Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Panorama
Die großen Kopfweiden lässt der Landkreis Harburg im Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung (östlich von Maschen) vorsichtig zurückschneiden

Kopfweiden haben Besuch vom "Friseur"
Neuer "Haarschnitt" für das Gehölz im Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung

(nw/tw). Kopfweiden sind nicht einfach nur Bäume: Sie sind ein Kulturgut. Die Gewächse mit der typischen Kopfform prägen das Landschaftsbild. Doch damit das so bleibt, müssen sie regelmäßig gepflegt werden. Das passiert jetzt im Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung (östlich von Maschen). Dort finden im Auftrag der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg bis Ende Februar Gehölzschnittarbeiten statt. Kopfweiden wurden früher als Grundstücksbegrenzung oder zur Befestigung von Gräben...

  • Buchholz
  • 26.01.21
Politik
Viele Bäume im Gewerbegebiet am Trelder Berg 
haben ihre Blätter bereits abgeworfen

Bäume im Schutzmodus

Buchholz: Im Gewerbegebiet am Trelder Berg gibt es kaum noch Grün os. Buchholz. Wer derzeit durch das Gewerbegebiet am Trelder Berg fährt, der fühlt sich stellenweise wie im Herbst: Zahlreiche Bäume haben ihre Blätter bereits abgeworfen. "Hätte die Stadt hier nicht trotz des heißen Wetters mehr bewässern müssen, schließlich kosten die Bäume doch einiges?", fragten sich manche Passanten. "Unsere Abteilung Stadtgrün hat die Bäume gewässert", versichert Stadtsprecher Heinrich Helms. Teilweise...

  • Buchholz
  • 08.08.18
Panorama
Dieter Hinnerkort ist Präsident des Rotary Club Buchholz in der Nordheide

„Wir suchen geeignete Standorte!“

Rotarier wollen weltweit 1,2 Millionen Bäume pflanzen / Auch der Landkreis Harburg ist dabei. mum. Buchholz. Die Umweltzerstörung ist laut dem „UN High-level Panel on Threats, Challenges and Change“, einem Beratungsgremium der UNO, eine der größten globalen Bedrohungen. Rotary-Weltpräsident Ian Riseley hat das zum Anlass für eine besondere Aktion genommen: Riseley hat die Rotarier weltweit aufgerufen, in seinem Amtsjahr 1,2 Millionen Bäume zu pflanzen - und so die eigene Umgebung ein wenig...

  • Jesteburg
  • 09.02.18
Service

NABU-Quiz: Bäume und Sträucher erkennen

os. Buchholz. Im Winterkleid stehende Bäume und Sträucher anhand ihrer Blattknospen bestimmen - das können Erwachsene und Kinder beim Quiz der NABU-Gruppe Buchholz. Treffpunkt am Sonntag, 3. März, ist um 11 Uhr An Boerns Soll 1 (gegenüber dem Buswendeplatz. Der Fußmarsch dauert ca. eineinhalb Stunden.

  • Buchholz
  • 01.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.