Bauen und Wohnen

Beiträge zum Thema Bauen und Wohnen

Service

Egestorf, Salzhausen und Umgebung
Tag der offenen Gartenpforte am 19. Juni

Verwunschene Gärten öffnen ihre Pforten: Bereits zum 18. Mal findet in der Nordheide der Tag der offenen Gartenpforte statt. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr können die Besucher private Bauerngärten, modern gestaltete Gärten, Teichlandschaften, viele künstlerischen Ideen und naturnahe Anlagen erkunden. Für viele Pflanzenliebhaber ist dieser Tag schon zur festen Institution geworden, ein Geheimtipp unter Gartenbegeisterten. Gäste erfreuen sich an dem Anblick der liebevoll von ihren...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 44× gelesen
Service
Ein amüsantes Fotomotiv aus der Ausstellung

Ausstellung von Verein "WIR"
Fotoschau von Elbmarscher "Lichtblickern" über "Faszination Wasser"

ce. Elbmarsch/Geesthacht. "Faszination Wasser" ist der Titel einer Ausstellung, mit der die Fotogruppe "Lichtblicker" des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" in der Stadtbücherei Geesthacht (Rathausstraße 58) zu Gast ist. "Menschen haben sich gern an Flüssen angesiedelt und schenken Quellen besondere Aufmerksamkeit, wie zum Beispiel der gerade neu hergerichteten Osterquelle in Geesthacht", so "WIR"-Sprecherin Corinna P. Beering. Die Fotogruppe hat sich von dem Lebenselixier...

  • Elbmarsch
  • 12.04.22
  • 9× gelesen
Panorama
Seniorchef Hans-Peter Meinke zeigt in seinem Betrieb einige Maiglöckchen aus eigenem Anbau
Video 3 Bilder

Blühender Export auch nach Paris
Maiglöckchen aus der Elbmarsch sind in Frankreich besonders begehrt

ce. Drage. In Frankreich hat es eine lange Tradition, dass sich die Menschen am 1. Mai Maiglöckchen als Zeichen der Liebe und Glücksbringer schenken. Was kaum jemand ahnt: Die Blumen werden aus dem Landkreis Harburg in die Heimat des Eiffelturms importiert - vom Gartenbaubetrieb Meinke im Elbmarsch-Ort Drage, der pro Jahr etwa eine Million Maiglöckchen-Keime ins Nachbarland liefert. "In Deutschland ist die Nachfrage nach Maiglöckchen zwar recht groß. Unsere Hauptabnehmer neben Frankreich sind...

  • Elbmarsch
  • 18.03.22
  • 38× gelesen
Service

Entscheidungshilfe für Verbraucher
Landkreis Harburg veröffentlicht Broschüre über energiesparende Haushaltsgeräte

(lm). Welches Haushaltsgerät ist für meinen Bedarf das sparsamste? Die Auswahl dabei ist nicht leicht, Ausstattung, Leistung, Energieverbrauch und Preis sind oftmals nicht ohne weiteres vergleichbar. Eine gute Orientierung bietet die Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2022“ des unabhängigen Beratungsbüros "Ö-quadrat", die ab sofort kostenlos auf der Webseite der Kreisverwaltung (www.energiewegweiser.de/haushaltsgeraete) heruntergeladen kann. Sich die Zeit für die Auswahl zu nehmen,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.03.22
  • 22× gelesen
Panorama
Gerhard Schierhorn (li.) und Klaus-Detlef Kröger an einer Pumpe auf dem Hof Kröger, die seit Beginn der Wasserförderung durch Hamburg kein Wasser mehr gibt

Grundwasserförderung im Landkreis Harburg
Hamburg saugt die Heide leer

(bim). Der Kampf ums Heidewasser geht weiter. Nachdem das Verwaltungsgericht Lüneburg im vergangenen Oktober die Klagen gegen die vom Landkreis Harburg erteilte vorläufige Grundwasserförder-Erlaubnis abgewiesen hatte, geht es in die nächste Runde. Sowohl die Hamburger Wasserwerke (HWW) als auch die Naturschutzverbände, vertreten durch die Interessengemeinschaft Grundwasserschutz Nordheide (IGN), werden in Berufung gehen und vor das Oberverwaltungsgericht (OVG) ziehen. Mit der leichter zu...

  • Tostedt
  • 04.02.22
  • 643× gelesen
Wirtschaft
Wer sparen will, muss die Heizung öfter mal runterdrehen

Zum 1. April
EWE erhöht Preise für Strom und Gas

(bim/nw). EWE erhöht zum 1. April die Preise für Strom und Gas. Das Unternehmen begründet den Schritt mit: EWE muss unerwartet 70.000 Kunden insolventer Energie-Discounter auffangen, das zwingt zu teurer NachbeschaffungDie Beschaffungspreise an den Energiemärkten legen um bis zu 400 Prozent zu Die EWE-Preisanhebung fällt im Marktvergleich moderater aus, so das Unternehmen. Durch die Preiserhöhungen zahlen Kunden dann für Strom einen Preis von brutto 30,48 Cent pro Kilowattstunde. Der jährliche...

  • Tostedt
  • 03.02.22
  • 1.226× gelesen
Panorama
Autsch, dass muss doch wehgetan haben, oder?

Der Weihnachtsmann auf Abwegen

os. Buchholz. Ein bisschen Spaß muss sein! Offenbar war der Weihnachtmann auf dem Foto auf Abwegen, als er in Buchholz in das Eingangstor flog. Bleibt zu hoffen, dass er sich in den verbleibenden Tagen bis Heiligabend die richtigen Flugrouten einprägt!

  • Buchholz
  • 17.12.21
  • 31× gelesen
Service
Karin Maring und Matthias Schuh zeigen, dass oben auf den Stängeln die schmackhaften Etagenzwiebeln wachsen
Video

Ernährungs- und Gartentipp
Bizarre Etagenzwiebeln: Dieses Gewächs wird von oben geerntet

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, die Etagenzwiebel als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Juni. Denn beim Bummel durch die Gärten auf dem Kiekeberg-Gelände lässt sie sich jetzt entdecken. Die Etagenzwiebel ist eine alte Rarität, bei der die...

  • Rosengarten
  • 11.06.21
  • 73× gelesen
Service
Wildkräuter wie Gundermann sind schmackhafte Salat-Toppings
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Essbare Wildkräuter: Von Zauberkraut bis Störenfried

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für essbare Wildkräuter. Spaziergänge sind das aktuelle Mittel zur Freizeitgestaltung geworden. Dabei lassen sich, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, Gänseblümchen und...

  • Rosengarten
  • 01.04.21
  • 150× gelesen
Service
Ob Gurken, Kürbis oder Oliven - eingemachtes Gemüse wird zum schmackhaften Vorrat
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Jetzt geht es ans Eingemachte / Dicke Bohnen säen

(tw/nw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen seit Kurzem Karin Maring und Matthias Schuh im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für Februar: Die Wintermonate ohne frisches Obst- und Gemüseangebot waren vor vielen Jahrzehnten noch hart und gingen den Menschen buchstäblich ans Eingemachte. Denn nun wurden...

  • Rosengarten
  • 26.02.21
  • 77× gelesen
Wirtschaft
29 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg haben geöffnet

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (bim/tw). „Wir sind für Sie da!“ - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Und auch diese Unternehmen (siehe Fotos) machen mit: Lesen Sie auch: Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

  • Buchholz
  • 28.04.20
  • 541× gelesen
Panorama
Freuen sich über den ersten Spatenstich (v. li.): Joachim Thurmann (KWG), Landrat Rainer Rempe, Sven Oelkers (Schlüter Bauregie), Anja Rienow (KWG), Arne Lindemann (Schlüter Bauregie), 
Vize-Bürgermeisterin Kerstin Witte und Gemeindedirektor Henning Oertzen
2 Bilder

Soziales Wohnen mit Seeveblick

Langsam, aber immerhin: Wohnungsbaugesellschaft feiert Spatenstich für neun weitere Wohnungen / Bezug im Januar 2020? mum. Jesteburg. Irgendwie passte das Wetter zum Anlass: In strömendem Regen luden Landrat Rainer Rempe und Joachim Thurmann, der Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG), am Freitagnachmittag zum Spatenstich für das nächste KWG-Projekt ein: Am Jesteburger Pfarrweg entsteht auf einem Grundstück mit Blick auf die Seeve ein 620 Quadratmeter großes...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
  • 588× gelesen
Panorama
Bei der Gartenarbeit wird Frank Gerdes von seinem Golden Retriever "Bruno" unterstützt Fotos: Gerdes
4 Bilder

"Stars in Gummistiefeln"

Jesteburger Autor und ehemaliger Society-Reporter Frank Gerdes verrät die Gartentricks der Promis. mum. Jesteburg. Frank Gerdes war Society-Reporter für Zeitungen und Zeitschriften. Immer unterwegs, per Du mit Stars und Sternchen, ein Leben auf der Überholspur. "Kein Job für immer", weiß der Journalist heute. Während eines Burnouts vor vier Jahren entdeckte er die heilende Kraft des Gartens und tauschte kurzerhand den roten Teppich gegen das bunte Blumenbeet. Nun hat der Jesteburger, der zudem...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
  • 645× gelesen
Service
Evelyn Schaller-Corde (re.) und Andrea Sandmann freuen sich auf die offizielle Eröffnung
4 Bilder

RC Blumenstudio: Individuelle Floristik für jeden Anlass

RC Blumenstudio eröffnet am Freitag, 1. Februar, und lädt zum Empfang Bereits beim Betreten des "RC Blumenstudios" (Buchholz, Schützenstr. 27: erreichbar nur über die Karlstraße, Tel. 04181-293754) kommt sofort ein Wohlgefühl auf. Alles ist dort hell und freundlich gestaltet sowie schön arrangiert. Die Farbenvielfalt der frischen Blumen erfreuen Auge und Seele, denn über einen schönen, liebevoll gebundenen Blumenstrauß freut sich jeder. Nach kurzer Umbauphase ist es am Freitag, 1. Februar,...

  • Buchholz
  • 25.01.19
  • 1.250× gelesen
Service

Alltagstauglich: Hyundai Kona Elektro schafft 613 Kilometer Reichweite im Test

Der neue Hyundai Kona Elektro überzeugt die Tester von Auto Bild: Deutschlands Autozeitschrift hat dem kompakten Elektro-SUV einen umfangreichen Test unterzogen und die beeindruckende elektrische Reichweite von 613 Kilometer mit einer Batterieladung erreicht. Dieser Wert liegt 131 Kilometer und damit 27 Prozent über der Werksangabe von 482 Kilometer nach der WLTP-Verbrauchsnorm. Der Reichweitentest, den Auto Bild in der Ausgabe 40/2018 veröffentlicht, wurde mit dem Hyundai Kona Elektro...

  • Buchholz
  • 05.10.18
  • 1.127× gelesen
Wirtschaft
Das Mehrfamilienhaus (im Vordergrund) besteht aus fünf Wohneinheiten. Die Reihenhäuser präsentieren sich mit
modernem Loftcharakter Architektengruppe Voß
2 Bilder

Wohnen und Wohlfühlen

Richtfest in Klecken: An der Poststraße 12 entstehen ein Mehrfamilienhaus und vier Reihenhäuser as. Klecken. Ein exklusiver Neubau mit insgesamt neun Wohneinheiten entsteht derzeit in Rosengarten-Klecken. Bauherr Boris Iwansky und Architekt Detlef Voß errichten an der Poststraße 12 ein modernes Mehrfamilienhaus und vier Reihenhäuser mit Loftcharakter. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2019 geplant, jetzt wurde Richtfest gefeiert. "Wir bieten hier für jeden etwas an. Von der barrierefreien...

  • Rosengarten
  • 28.09.18
  • 694× gelesen
Service
Immobilienexperte Jan Mettenbrink informiert über die optimale Immobilienvermittlung

Maison Immobilien: „Chancen und Risiken beim Immobilienverkauf“

Am Mittwoch, 19. September, in Buxtehude, und am Donnerstag, 20.September, in Buchholz, veranstaltet die Firma "maison Immobilien" zusammen mit der Tostedter "Kanzlei Unter den Linden" einen kostenlosen Informationsabend für private Immobilienverkäufer. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 19 Uhr. Veranstaltungsort in Buchholz ist der" Landgasthof Hoheluft" und in Buxtehude das "Hotel Navigare". „Mit dieser Veranstaltung geben wir Verbrauchern konsequent Tipps und Hilfestellung. Viele machen...

  • Buchholz
  • 14.09.18
  • 252× gelesen
Panorama
Karin Fischer steht auf ihrer Terrasse. Eigentlich sollte auf der Fläche vor ihr Rollrasen verlegt werden
6 Bilder

"Meine Gutmütigkeit wurde ausgenutzt"

Wie kann man nur so fies sein? Ein Garten- und Landschaftsbauer aus dem Landkreis Harburg gaukelte Karin Fischer (67) vor, sie müsse ihm 22.500 Euro in bar zahlen, bevor er mit den Arbeiten beginnen kann. Unter anderem sollte er ein Carport errichten, eine Terrasse anlegen und Rollrasen verlegen. Ein paar Arbeiten führte der Mann auch aus - aber mangelhaft. Unter anderem ist das Carport-Dach undicht. Dann meldete er sich über ein halbes Jahr nicht. Erst als das WOCHENBLATT ihn zur Rede stellte,...

  • Jesteburg
  • 07.09.18
  • 429× gelesen
Panorama
Renate Mrosek zeigt den Rest der Riesenlilie, die ein Unbekannter aus ihrem Garten gestohlen hat
2 Bilder

Prächtige Riesenlilie aus Vorgarten gestohlen

Für den Blumendiebstahl dringen Diebe auf das Grundstück in Hittfeld vor. Dieser Übergriff in die Privatsphäre macht ihn so erschreckend ts. Hittfeld. Ein Unbekannter hat eine blühende Riesenlilie aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Hittfeld gestohlen. Bei dem dreisten Blumenklau in der Nacht ließ sich der Täter auch nicht von dem Licht, das ein Bewegungsmelder auslöste, abschrecken "Das ist unfassbar. Leute gehen auf Grundstücke und stehlen Blumen", sagt Gartenbesitzerin Renate Mrosek....

  • Seevetal
  • 27.07.18
  • 432× gelesen
Panorama
Eine herrliche Blütenpracht, der auch die kleine Schwebfliege nicht widerstehen kann: Diese Szene hat uns Mareile Bathel aus Luhdorf zugesandt
23 Bilder

Blütenpracht und Farbrausch: Die Garten-Fotos der WOCHENBLATT-Leser

(kb). Liebe WOCHENBLATT-Leser, selten haben wir eine so große Resonanz auf einen Foto-Aufruf bekommen! Nach unserer Bitte, uns die schönsten Garten-Bilder zu schicken, quoll unser E-Mail-Postfach fast über. Und die Durchsicht hat richtig viel Spaß gemacht! Wir stellen fest: Im Landkreis Harburg gibt es nicht nur viele tolle Gärten, die auch Insekten und Vögeln einen idealen Lebensraum bieten - unsere Leser sind außerdem begabte Fotografen. Toll, wie Schmetterling, Hummel und Co. in Szene...

  • Seevetal
  • 20.07.18
  • 481× gelesen
Wirtschaft
Der neue Nissan LEAF ist weltweit das beliebteste Elektrofahrtzeug

Nissan Leaf ist weiterhin beliebtestes Elektro-Fahrzeug in Europa

Der neue Nissan Leaf ist das meistverkaufte Elektroauto Europas im ersten Halbjahr 2018. Von Januar bis Juni wurden mehr als 18.000 Einheiten zugelassen, davon etwa 900 in Deutschland. Und die Auftragsbücher sind weiter gut gefüllt: Für den lokal emissionsfreien und leisen Stromer liegen seit seiner Vorstellung im Oktober 2017 mehr als 37.000 Bestellungen vor. Fast jede zehnte davon – für rund 3.500 Fahrzeuge – wurde in Deutschland bestellt. In der zweiten Modellgeneration verbindet der Nissan...

  • Buchholz
  • 18.07.18
  • 185× gelesen
Service
Ein ausführlicher Kfz-Check in der Werkstatt sollte vor der Urlaubsfahrt erfolgen

Sicherheit für die Urlaubsfahrt - Tipps für Fahrer

(ah). Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage, dann beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien – und damit die große Reisewelle. Wer mit dem eigenen Auto in den Urlaub fahren möchte, sollte unbedingt noch einen Kontrolltermin in der Werkstatt seines Vertrauens einplanen. Denn für den fahrbaren Untersatz ist die Urlaubszeit alles andere als erholsam. Damit unterwegs keine bösen Überraschungen drohen und das Reiseziel sicher erreicht wird, verraten Experten, auf was es vor dem Start...

  • Buchholz
  • 26.06.18
  • 56× gelesen
Panorama
Eine tolle Aktion: An mehr als 30 Standorten werden 5.000 Naturpark-Saatguttütchen verteilt. Verbunden mit der Blütenpracht ist auch Gewinnspiel

Der Naturpark Lüneburger Heide blüht auf

5.000 Naturpark-Saatguttütchen werden verteilt / Unter den schönsten Blüherfolgen werden im Herbst Preise verlost. (mum). Mit der regionalen zertifizierten Saatgutmischung für die Leader-Naturparkregion Lüneburger Heide können Garten- und Balkonbesitzer ihre Umgebung ab sofort zum Blühen bringen und dabei viel für Vögel, Insekten und die Biologische Vielfalt tun.Gemeinsam mit vielen Akteuren aus der Naturparkregion - unter anderem dem BUND, dem Imkerverein Buchholz, dem Walderlebniszentrum...

  • Jesteburg
  • 02.05.18
  • 183× gelesen
Service
Kirschenblüten bieten den Insekten reichlich Nahrung
2 Bilder

Gärten für Insekten: Mit den Bienen durchs Jahr

ah. Landkreis. Die Populationen von Insekten, wie Bienen, Schmetterlingen oder Käfern, gehen in Deutschland seit Jahrzehnten zurück. Durch die zunehmende Verstädterung, aber auch aufgrund der Monokulturen in der Landwirtschaft schrumpfen ihre notwendigen Lebensräume. Zudem wird das Nahrungsangebot immer kleiner und spricht nur noch wenige der verschiedenen Insektenarten an. Viele Gartenbesitzer wollen dem etwas entgegensetzen und die Fläche rund ums Haus entsprechend gestalten. Aber worauf...

  • Buchholz
  • 17.04.18
  • 309× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.