Baumfällarbeiten

Beiträge zum Thema Baumfällarbeiten

Politik
Neben dem Abriss des Wohnhauses müssen für das Bauvorhaben auf diesem Grundstück an der Hamburger Straße auch 51 Bäume gefällt werden
2 Bilder

Diskussion um Neubauvorhaben in Buchholz
Nachverdichtung kontra Baumschutzsatzung

os. Buchholz. Nachverdichtung statt Ausweisung von Neubaugebieten - das wird in Buchholz allenthalben gefordert. Die Nachverdichtung wird aber oftmals nur so lange gutgeheißen, solange sie nicht mit der Fällung von Bäumen einhergeht. Das zeigt das aktuelle Beispiel an der Hamburger Straße. Auf einem Grundstück zwischen dem Kamillen- und dem Lilienweg, auf dem derzeit ein einzelnes Haus steht, plant Bauunternehmer Steffen Lücking den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 91...

  • Buchholz
  • 16.02.21
  • 382× gelesen
Blaulicht
Über Steckleitern gelangten die Retter zum Verletzten

Arbeitsunfall auf der A7

thl. Garlstorf. Schwere Verletzungen erlitt ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hittfeld am Mittwochvormittag. Bei Baumfällarbeiten an der A7 zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Thieshope stürzte er und zog sich einen offenen Bruch an einem Bein zu. Da sich die Unfallstelle an einem sehr schlecht zugänglichen Ort am Fuße einer etwa fünfzehn Meter hohen Böschung befand, forderte der alarmierte Rettungsdienst neben einem Rettungshubschrauber auch die Feuerwehr nach. Die Feuerwehren...

  • Salzhausen
  • 09.12.20
  • 1.598× gelesen
Panorama
Der Stein gibt einen Hinweis darauf, wo sich Spaziergänger befinden. Er steht mitten zwischen den gefällten Bäumen
2 Bilder

Der Borkenkäfer plagt die Waldbesitzer
Kahlschlag in der Höllenschlucht

lm. Seppensen. "Da blutet einem als Förster das Herz", erklärt Torben Homm, der zuständige Revierförster für das vom Borkenkäfer befallene Waldstück in der Höllenschlucht in Seppensen. In den vergangenen Tagen erreichten die WOCHENBLATT-Redaktion immer wieder Anrufe, die auf den plötzlichen Kahlschlag in der sonst so idyllischen Baumlandschaft, die gerne von Mountainbikern befahren und von Spaziergängern passiert worden war, hinwiesen. Es ist nicht das erste Mal, dass Bäume in den Wäldern der...

  • Buchholz
  • 27.10.20
  • 383× gelesen
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr entfernte den Baum und trug auch die beschädigte Lärmschutzwand ab

Mit Baum kollidiert
Notbremsung von Metronom

os. Fleestedt. Nachdem ein Metronomzug am Donnerstagmittag in der Straße Jesdal in Fleestedt (Gemeinde Seevetal) einen Baum touchiert und eine Notbremsung eingeleitet hatte, musste die Bahnstrecke Bremen-Hamburg für rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Nach Angaben der Feuerwehr war bei Baumfällarbeiten ein ca. 15 Meter hoher Nadelbaumin den Gleisbereich gefallen. Ein Metronom kollidierte leicht mit dem Baum. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Fleestedt zersägte den Baum und beseitigte...

  • Seevetal
  • 25.04.20
  • 746× gelesen
Politik
Baudezernent Stefan Niemöller (li.) erläuterte den Anwohnern die anstehenden Baumfällarbeiten
5 Bilder

Waldschule Buchholz: Baumfällungen für Erweiterungbau

os. Buchholz. Mit umfangreichen Baumfällungen beginnen am kommenden Montag, 19. Februar, in Buchholz die Vorarbeiten für eines der derzeit größten Schulbauprojekte im Landkreis Harburg: den rund 8,4 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau für die Grund- und Oberschule Waldschule an der Parkstraße. Am vergangenen Mittwoch informierten Mitarbeiter der Buchholzer Stadtverwaltung um den neuen Baudezernenten Stefan Niemöller sowie Torben Homm (Forstbetriebsgemeinschaft Forstverband Jesteburg) bei...

  • Buchholz
  • 16.02.18
  • 399× gelesen
Service

Straßensperrung in Buxtehude wegen Baumfällarbeiten

nw/tk. Buxtehude. Die Stader Straße und der Rechtsabbieger von der Ferdinandstraße auf die Stader Straße werden Donnerstag und Freitag, 1. und 2. Februar, jeweils ab 9 Uhr im Kurvenbereich und entlang des Friedhofs Ferdinandstraße gesperrt. Es handelt sich hierbei um den Bereich der Straße, der dann in die sogenannte Busspur übergeht. Die Ferdinandstraße ist für diesen Zeitraum eine Sackgasse. Der Grund: Es werden parallel zum Friedhof Bäume gepflegt und teilweise auch gefällt. Betroffen ist...

  • Buxtehude
  • 31.01.18
  • 34× gelesen
Panorama

Kanalbauarbeiten und Baumfällungen

os. Buchholz. Wegen Kanalbau- und Baumfällarbeiten werden verschiedene Straßen in Buchholz gesperrt. Der Elsterkamp wird von Freitag, 31. Januar, bis Freitag, 28. März, zwischen den Hausnummern 3 und 7 auf einer Länge von rd. 150 Metern abschnittsweise voll gesperrt. Im Bereich Schierhorner Straße/Zum Dreschteich an der K55 in Holm werden von Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. Februar, auf ca. 100 Metern Länge Bäume gefällt. Der Gehweg wird immer wieder für wenige Minuten voll gesperrt....

  • Buchholz
  • 29.01.14
  • 61× gelesen
Panorama

Baumfällarbeiten am Zuckerkamp

os. Buchholz. Wegen Baumfällarbeiten wird der Zuckerkamp in Buchholz auf einer Länge von 100 Metern voll gesperrt. Am Montag, 6. Januar, kann es von 6 bis 18 Uhr von der Hausnummer 12 bis zum Wendehammer zu Behinderungen kommen.

  • Buchholz
  • 31.12.13
  • 80× gelesen
Blaulicht

24-Jähriger aus Himmelpforten kommt bei Betriebsunfall ums Leben

lt. Himmelpforten. Bei einem Betriebsunfall ist am vergangenen Montagmorgen ein 24-jähriger Mann aus Himmelpforten tödlich verunglückt. Der Mitarbeiter einer Himmelpfortener Gartenbaufirma war gegen 9.05 Uhr mit mehreren Kollegen im Hechthausener Ortsteil Klint (Landkreis Cuxhaven) auf dem Grundstück eines Wochenendhauses damit beschäftigt, Sturmschäden im Baumbestand zu beseitigen. Unter anderem mussten die Reste einer größeren Eiche gefällt werden. Während der Arbeiten splitterte der Stamm...

  • Stade
  • 31.12.13
  • 815× gelesen
Blaulicht

Baumfällarbeiten: Verkehrsbehinderungen an der B75 möglich

os. Buchholz. Wegen Baumfällarbeiten müssen sich Autofahrer auf der B75 in Buchholz auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Zwischen Donnerstag, 17. Oktober, und Freitag, 25. Oktober, werden die Baumarbeiten an zwei Tagen jeweils zwischen 8.30 und 16 Uhr durchgeführt. Genauere Zeitangaben sind nach Angaben von Buchholz' Stadtsprecher Heinrich Helms nicht möglich. Die B75 wird zwischen dem Nordring und dem Ortseingang Dibbersen sowie am Ortsausgang Dibbersen Richtung Nenndorf jeweils auf 20 Metern...

  • Buchholz
  • 16.10.13
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.