Berufsorientierung

Beiträge zum Thema Berufsorientierung

Panorama
Achtklässler Fiete und Neuntklässler Matties haben gelernt, wie man Glühbirnen an eine Platine lötet. Später sollen sie die Ampel so programmieren, dass ihre Lichter in einem Intervall- und einem manuellen Modus leuchten Fotos: as
4 Bilder

Oberschule Jesteburg
Ein zweites Leben für Ampeln

Schülerfirma "JesTec" baut Signalanlagen für die Verkehrserziehung um as. Jesteburg. Noch kurz das Kabel an die Platine löten - fertig. Vor den Oberschülern Fiete und Matties blinken nacheinander drei Lampen auf. So sieht es also aus, das Innenleben einer Verkehrsampel. Fiete, Matties, Naomi, Mia und ihre Mitschüler von der Oberschule Jesteburg bescheren ausgemusterten Verkehrsampeln ein zweites Leben, indem sie die Ampeln für die Verkehrserziehung an Kindergärten umbauen: Neue Leuchtmittel,...

  • Jesteburg
  • 03.05.22
  • 89× gelesen
Panorama
Beim Unterricht mit VR-Brille: Daniela Warncke, Fachobfrau für Politik/Wirtschaft am Gymnasium Salzhausen, mit Schülerin Zoe-Leona Rausch

Schule geht neue Wege bei Berufsorientierung
Virtueller Unternehmensbesuch von Gymnasiasten

ce. Salzhausen. Damit künftige Schulabgänger auch in Corona-Zeiten bei der Berufsorientierung den "Durchblick" behalten, wurde jetzt am Gymnasium Salzhausen der Einsatz von Virtual-Reality(VR)-Brillen erprobt. Die Elftklässlerin Hana Kurpejovic schaut sich mit ihrer futuristisch anmutenden VR-Brille intensiv im Unterrichtsraum um. Während sich fast nur ihr Kopf bewegt, navigiert die Hand mit der Fernbedienung die Blickrichtung. Den Unterrichtsraum nimmt sie dabei nicht wahr, denn die vor den...

  • Salzhausen
  • 22.02.22
  • 53× gelesen
Service

Angebot für Wiedereinsteigerinnen
Beratung für Frauen im MGH

sla. Horneburg. Im Rahmen der regelmäßigen in Horneburg stattfindenden Sprechstunde für Wiedereinsteigerinnen berät am Montag, 7. Februar, 9.30 bis 12 Uhr, die Referentin Ulrike Langer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Stade, Frauen die den beruflichen Wiedereinstieg planen.Sie wollen nach einer Familien-und/oder Pflegephase beruflich neu durchstarten?Sie wollen sich beruflich neu- oder umorientieren? Sie brauchen Anregungen/Tipps zur besseren...

  • Horneburg
  • 27.01.22
  • 33× gelesen
Panorama
Das Gymnasium Meckelfeld

Trotz Absagen aus Betrieben
Wie das Gymnasium Meckelfeld in der Pandemie die Berufsorientierung rettet

ts. Meckelfeld. Die 62 Schülerinnen und Schüler des elften Jahrgangs am Gymnasium Meckelfeld drücken seit vergangenem Montag nicht die Schulbank, sondern lernen in den nächsten drei Wochen den Berufsalltag in Betrieben kennen. Omikron hätte die Berufsorientierung beinahe verhindert. Denn wegen der exzessiven Ausbreitung der neuen Corona-Virusvariante hagelte es eine Woche vor Beginn der Praktikumswochen Absagen von Unternehmen. Am Ende gelang des dennoch, alle 62 Gymnasiasten in ein...

  • Seevetal
  • 25.01.22
  • 142× gelesen
Service

Wirtschaftsförderung vor Ort
Landkreis Harburg mit Infoabend zum Thema Ausbildung

(lm). Der Landkreis Harburg lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" am Donnerstag, 20. Januar, um 16 Uhr zu einer digitalen Infoveranstaltung zum Thema Ausbildung ein. Wie können Arbeitgeber die Lehre in ihrem Unternehmen attraktiv gestalten? Wie lassen sich neue Azubis gewinnen?  Gemeinsam mit der Samtgemeinde Hanstedt informiert der Landkreis dabei über die richtige Vorgehensweise, wenn es darum geht, die Attraktivität der Ausbildung im eigenen Betrieb zu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 10.01.22
  • 26× gelesen
Panorama
Bei der Buchholzer Jugendwerkstatt nehmen junge Menschen an spannenden Projekte teil und bereiten sich auf ihre berufliche Zukunft vor

Berufsvorbereitung: Projekt "Chancen schaffen" hat noch Plätze frei
Jugendwerkstatt verwandelt Trampelpfad in Gehweg

sv/nw. Buchholz. "Chancen schaffen" macht den Weg frei - und das im Wortsinn. Drei Tage lang haben die jungen Frauen und Männer der Buchholzer Jugendwerkstatt gebraucht, um einen matschig-feuchten Trampelpfad in einen veritablen Gehweg zu verwandeln. „Unsere Jugendlichen haben dafür gesorgt, dass man jetzt trockenen Fußes und mit sauberen Schuhen von der Rütgersstraße zur Schwellenfabrik kommt“, erzählen Kathrin Nickisch und Hans-Jörg Gramatke vom Leitungsteam der Einrichtung stolz. Alle...

  • Buchholz
  • 02.11.21
  • 34× gelesen
Service

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft
Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg

sv. Buchholz/Winsen. Rund um das Thema “Gut vorbereitet für den beruflichen Wiedereinstieg“ berät Gundula Riggert von der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen am Mittwoch, 30. Juni. Es können kostenlose individuelle Einzelberatungstermine vereinbart werden. Anmeldung unter Tel. 04181-9405636 oder per E-Mail an: koordinierungsstelle.buchholz@feffa.de. Die Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft in Buchholz und Winsen sind wochentags auch persönlich erreichbar. Kostenlose...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 19× gelesen
Service

Über 50 Unternehmen bieten Schülern Einblick
Zukunftstag findet erstmals digital statt

(sv/nw). Beim bundesweiten „Zukunftstag digital“ am 22. April bringt die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I mit regionalen Unternehmen zusammen. Mädchen und Jungen der 5. bis 9. Schulklasse können von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr online und interaktiv bis zu fünf Unternehmen und deren Ausbildungsangebot kennenlernen. Mehr als 50 Betriebe nehmen an der digitalen Veranstaltung teil – und präsentieren Azubi-Talks, virtuelle...

  • Winsen
  • 13.04.21
  • 124× gelesen
Panorama
Über einen Video-Chat konnten sich die Schüler jetzt viele
hilfreiche Tipps für die Berufsfindung holen   Foto: Neises

Realschule Winsen: Video-Call und Live-Chats zur Berufsorientierung

thl. Winsen. Berufsorientierung ist fester Bestandteil der Lehrpläne an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule. Daher hat Lehrerin Anika Hafner, schuleigene Beauftragte für Berufsorientierung, gemeinsam mit der Schulleitung ein Paket geschnürt, damit die Lehrkräfte ab der achten Klasse problemlos diese in den Distanzunterricht integrieren können und gleichzeitig die Schüler ein breitgefächertes Angebot in Sachen Berufsfindung erhalten. Unter dem Schlagwort "Berufsorientierung digital" gewann...

  • Winsen
  • 23.03.21
  • 381× gelesen
Panorama
Bei der Übergabe des Zertifikats: (v. li.) Martin Cording (Fachkonferenzleiter Vorberufliche Bildung), Sönke Voß ("proBerufsOrientierung!Schule-Wirtschaft") und Martin Ihlius (Leiter Förderschule An Boerns Soll)

Förderschule an Boerns Soll: Top in der Berufsorientierung

os. Buchholz. Große Freude bei der Schule An Boerns Soll in Buchholz: Die Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung erhielt jüngst das Zertifikat "proBerufsOrientierung!Schule-Wirtschaft". In diesem Projekt der Landesschulbehörde werden Schulen ausgezeichnet, die die Aufgabe der schulischen Berufsorientierung in herausragender Art und Weise erfüllen. Es wird seit 2005 in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern Lüneburg-Wolfsburg und Stade sowie der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 02.02.21
  • 176× gelesen
Panorama
Mit verschiedenen Apps hilft die Agentur für Arbeit Jugendlichen bei der Suche nach dem passenden Beruf

"Appgefahrene" Berufsorientierung für junge Leute

(nw/bo). In Zeiten von Corona ist es für Jugendliche nicht gerade einfach, die passende Ausbildung oder das richtige Studium zu finden. Bei rund 400 verschiedenen Ausbildungsberufen und mehr als 18.600 Studiengängen ist die Auswahl groß. Hier hilft die Agentur für Arbeit nicht nur in telefonischen Gesprächen, sondern auch mit Smartphone-Apps, die auf unterschiedlichen Informationsbedarf abgestimmt sind: „Ich möchte mich über Berufe informieren“: In der App "AzubiWelt" bündelt die Bundesagentur...

  • Stade
  • 06.06.20
  • 302× gelesen
Wirtschaft
Unter Anleitung schaffte es Lennard Staack (14), selbstständig einen Anlasser auseinanderzubauen und wieder zusammenzusetzen Fotos: jab
2 Bilder

Berufsorientierung hat an der Oberschule Harsefeld Priorität / Praxistag gibt Schülern Hilfestellung
Kompetenzen kennenlernen

jab. Harsefeld. Es wird gehämmert, geklopft und gebogen, es riecht nach Kleber in dem Flur der Selma-Lagerlöf-Oberschule in Harsefeld. Denn es ist Tag der "Praktischen Kompetenz Laufbahn" - und die Betonung liegt auf praktisch, bestätigt Alexander Hensel, Fachbereichsleiter Wirtschaft an der Oberschule. Gemeinsam mit Uwe Sanwald organisiert er den Praxistag für die achten Klassen. Rund 70 Schüler erhalten Tipps und Informationen von elf Unternehmen, die sich an diesem Projekt beteiligen und...

  • Harsefeld
  • 28.06.19
  • 394× gelesen
Panorama

Neues Programm zur Berufsorientierung an der Oberschule

jab. Harsefeld. Um die Schüler auf ihrem Weg in das Berufsleben zu unterstützen, hat die Selma-Lagerlöf-Oberschule Harsefeld gemeinsam mit "Laufbahn Beruf" von Uwe Sanwald (Foto re.) ein Programm zur Berufsorientierung erarbeitet. Neben verschiedenen Seminaren beinhaltet das Programm auch das handlungsorientierte und praxisnahe Ausprobieren von Berufen. Involviert sind dabei vor allem regionale Unternehmen. Auch Eltern haben die Möglichkeit, an Workshops zum Thema Berufsorientierung...

  • Harsefeld
  • 02.04.19
  • 378× gelesen
Panorama
Hannes Grube (v.li.), Jannis Karg und Hagen 
Wöhlk testeten ihre Elektronik-Kenntnisse
3 Bilder

Experimente im Truck

Metall- und Elektroindustrie wirbt an der Geestlandschule um beruflichen Nachwuchs sb. Fredenbeck. Rund eine halbe Million Fachkräfte fehlen zurzeit bundesweit in der Metall- und Elektroindustrie. Um Schulabgänger über die beruflichen Möglichkeiten in der Branche zu informieren, schicken der Arbeitgeberverband Nordmetall und der Allgemeine Verband der Wirtschaft Norddeutschlands (AGV Nord) insgesamt zehn hochmodern eingerichtete Infotrucks an Schulen und auf Ausbildungsmessen. Einer der 20...

  • Fredenbeck
  • 11.12.18
  • 511× gelesen
Panorama
Wollen Jugendliche motivieren (v.li.): Matthias Hellmig (HSV Karrierebegleitung), Fußballspieler Moritz-Broni Kwarteng und Matthias Geier (Geschäftsführer NDB)  Fotos:lt
3 Bilder

HSV-Kicker zu Gast bei Stader Realschülern

lt. Stade. Welcher Job ist der richtige für mich? Was fange ich mit meinem Leben an? Diese Fragen stellen sich viele künftige Schulabgänger und tun sich dabei oft mit der Antwortfindung schwer. Um Jugendliche zu motivieren, ihren eigenen Weg zu gehen und gleichzeitig auf die guten Berufsperspektiven im Handwerk aufmerksam zu machen, fand an der Realschule Camper Höhe in Stade jetzt eine ganz besondere Berufsorientierungsveranstaltung statt. Unter dem Motto "Standbein und Spielbein" zeigten die...

  • Stade
  • 27.04.18
  • 552× gelesen
Panorama
Werben für den Zukunftstag: Schulleiterin Kirsten Fuhrmann und Jan Bauer vom Verein Stadtmarketing

Buchholz
Werben für den Zukunftstag

Initiative von Waldschule und Verein Stadtmarketing zur Stärkung der Berufsorientierung os. Buchholz. „Berufsorientierung ist für unsere Schule besonders wichtig“, sagt Kirsten Fuhrmann, Leiterin der Buchholzer Grund- und Oberschule Waldschule. Den Zukunftstag, bei dem Schüler während eines Kurzpraktikums ihre ersten Schritte im Berufsleben machen, sieht Kirsten Fuhrmann als wichtigen Baustein für die Berufsorientierung. Am Donnerstag, 26. April, sollen Sechstklässler wieder den Alltag in...

  • Buchholz
  • 07.02.18
  • 392× gelesen
Panorama
Lea Maak und Saskia Gräf montierten Kupferrohrverbindungen
2 Bilder

Welcher Beruf passt zu mir?

Oberschule Hanstedt veranstaltete Informationstag mit zwölf lokalen Unternehmen. mum. Hanstedt. „Welcher Beruf passt zu mir?“ - um diese Frage zu beantworten, organisiert die Oberschule in Hanstedt für ihre Schüler verschiedene Möglichkeiten zum Kennenlernen und Ausprobieren von Berufen. Für die Siebt- und Achtklässler fand kürzlich zum Beispiel die „Praktische Berufsweltorientierung“ statt. Vertreter von zwölf Firmen aus der Region stellten verschiedene Berufsfelder vor. Viele Tätigkeiten...

  • Hanstedt
  • 22.02.17
  • 283× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung für Oberstufenschüler in Stade

tp. Stade. Um Abiturienten bei der Berufswahl zu unterstützen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade im Rahmen der Woche der Ausbildung eine Informationsveranstaltung zur Berufsorientierung an. Am Dienstag, 8. März, sind Oberstufenschüler eingeladen, in die IHK, Am Schäferstieg 2, in Stade zu kommen. Dort erfahren sie von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mehr über die Vorteile einer betrieblichen Ausbildung. • Anmeldung: Tel. 04141 - 524227.

  • Stade
  • 10.02.16
  • 35× gelesen
Wirtschaft

"Mädchen macht MINT" - Berufsorientierung für junge Frauen

os. Buchholz. Mehr junge Frauen für eine Ausbildung im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu interessieren - das ist das Hauptziel des gemeinsamen Berufsorientierungsprojektes "M3 - Mädchen Macht MINT" der Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer Weg 33f) und der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft. Das Pilotprojekt findet im Oktober statt, schon jetzt können sich interessierte Schülerinnen (Klassenstufen 8 bis 13) sowie technisch und naturwissenschaftlich...

  • Buchholz
  • 30.05.15
  • 221× gelesen
Panorama
Vor dem Haus Schnede: die Schülergruppe mit Projektleitern und Betreuern
2 Bilder

Mit Talentschmiede zur Lehrstelle: Landkreis Harburg und Süderelbe AG wollen Ausbildungschancen für Schüler verbessern

ce. Salzhausen. "Talentschmiede U20" heißt ein neues Projekt, das der Landkreis Harburg und die Süderelbe AG ins Leben gerufen haben. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Mentoren, einem Pädagogenteam und regionalen Unternehmen als Partnern wollen sie die Ausbildungschancen von Schülern verbessern. Zum Projekt gehört auch ein "Kickstart-Camp", bei dem sich 30 Achtklässler derzeit eine Woche lang kostenlos im Salzhäuser Veranstaltungszentrum Haus Schnede auf ihren Berufseinstieg vorbereiten. Erster...

  • Salzhausen
  • 15.04.14
  • 498× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung für Schülerinnen

os. Buchholz. Einen Workshop zur beruflichen Orientierung für Schülerinnen bietet die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft in Buchholz (Kirchenstr. 3) an. Am Samstag, 21. September, von 10 bis 14 Uhr sollen die Teilnehmerinnen ein konkretes Berufsbild definieren und ihre Berufswünsche sortieren. Anmeldungen unter Tel. 04181-9405636. In der "Theaterwerkstatt" der Koordinierungsstelle in den Herbstferien sind noch Plätze frei. In der ersten Ferienwoche können Kinder von sechs bis zwölf Jahren...

  • Buchholz
  • 13.09.13
  • 131× gelesen
Wirtschaft
Schulleiter Günter Bruns und die Delegation der Schülerfirma freuen sich über die Auszeichung

Oberschule in Apensen wurde für ihr Beruforientierungskonzept ausgezeichnet

„Die Schülerfirma und der Berufsinformationstag stehen beispielhaft für eine gelungene Berufsorientierung an der Oberschule Apensen.“ Dafür und für ein überzeugendes Berufsorientierungskonzept wurde die Apenser Schule in der Industrie- und Handelskammer in Lüneburg mit dem Zertifikat “pro BerufsOrientierung – Schule – Wirtschaft” ausgezeichnet. "Der Schule fällt in immer stärkerem Maße die Aufgabe zu, Jugendliche zu befähigen, ihre eigenen Kompetenzen einzuschätzen und die realen Möglichkeiten...

  • Apensen
  • 30.05.13
  • 877× gelesen
Panorama
Führten das Seminar durch (v. li.) Christopher Maack, Susanne Linke, Kenneth Dittmann, Marita Hellmann und Carsten Wiese

Praktische Berufsorientierung an der Heideschule

os. Buchholz. "Handlungsorientiertes Training zur Realisierung von Ausbildungswünschen" - unter diesem sperrigen Titel lief in der vergangenen Woche ein Seminar zur Berufsorientierung an der Heideschule in Buchholz. Eine Woche lernten die Neuntklässler mit praktischen Übungen, wie sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können. Durchgeführt wurde das Seminar von Schulsozialarbeiterin Susanne Linke in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, der "Ausbildung und Arbeit Plus" sowie...

  • Buchholz
  • 19.03.13
  • 865× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.