Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Die Feuerwehr musste am Samstag, 29. Juni, drei Männer und vier Frauen aus dem Gebäude an der Bahnlinie Buxtehude-Stade retten

Feuer in leerstehendem Bauernhaus: Polizei sucht zwei flüchtige Obdachlose

bc. Buxtehude. Die Polizei sucht zwei Obdachlose, die nach Ausbruch des Feuers in einem leerstehenden Bauernhaus in Buxtehude-Heitmannshausen in Richtung des Bahnhofes Neukloster geflüchtet waren. Nach Angaben von Polizeisprecher Rainer Bohmbach stehen die Männer in Verdacht, den Brand "mindestens fahrlässig verursacht zu haben". Wie berichtet, mussten Dutzende Einsatzkräfte am Samstag, 29. Juni, kurz nach 6 Uhr morgens drei Männer und vier Frauen im Alter zwischen 30 und 55 Jahren aus dem...

  • Buxtehude
  • 10.07.13
Blaulicht
Der Laden brannte bei dem Feuer völlig aus

Erst abgebrannt und dann ausgeraubt

bc. Buxtehude. Was für eine Horror-Woche! Erst brennt der Laden ab, dann wird man auch noch ausgeraubt. Am Dienstag brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer in einem Bekleidungsgeschäft an der Buxtehuder Bahnhofstraße aus (das WOCHENBLATT berichtete). Trotz Versiegelung haben Einbrecher den Brandort gleich zweimal aufgesucht und Teile daraus geklaut. Am Mittwochnachmittag konnten alarmierte Polizeibeamte drei Jugendliche im Alter von zwölf, 13 und 15 Jahren aus Buxtehude antreffen,...

  • Buxtehude
  • 03.05.13
Blaulicht
  15 Bilder

Großeinsatz in Buxtehuder Innenstadt: Laden neben Kino brennt aus

bc. Buxtehude. Ein Brand hielt am frühen Dienstagabend die Buxtehuder Feuerwehr in Atem. Aus bisher ungeklärter Ursache brach in einem Bekleidungsgeschäft neben dem Kino an der Bahnhofstraße Feuer aus. Eine 43-jährige Angestellte des Bekleidungsgeschäftes bemerkte gegen 18 Uhr die Rauchentwicklung. Sofort schickte sie die Kunden nach draußen. Als die ersten der ca. 100 alarmierten Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen, drang dichter Qualm aus der Eingangstür. Unter schwerem...

  • Buxtehude
  • 30.04.13
Blaulicht
Rund 30 Feuerwehrleute verhinderten ein Ausbreiten der Flammen
  3 Bilder

Ehepaar rettet Nachbarinnen aus brennender Wohnung

Zwei Frauen (92 und 71) erleiden schwerste Verletzungen lt. Buxtehude. Durch den mutigen Einsatz eines Ehepaares konnten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Frauen (92 und 71) aus einer brennenden Wohnung im Nachtigallenstieg in Buxtehude gerettet werden. Das Paar hatte kurz nach 2.30 Uhr das Feuer im Nachbarhaus bemerkt, den Notruf gewählt und sich sofort auf den Weg gemacht. Der Mann (53) versuchte noch, den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen, nachdem er und seine Frau (52)...

  • Buxtehude
  • 11.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.