BSV Radsport

Beiträge zum Thema BSV Radsport

Panorama
Von Musik bis Riesenrad: Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden Gäste aus nah und fern den Weg in die Buxtehuder Altstadt
5 Bilder

Vier Tage Stadtfest mit Aktion für Groß und Klein
Party mit Riesenrad und Sonnenschein in Buxtehude

ab. Buxtehude. Nachdem sich das Wetter am Donnerstag und Freitag noch etwas verhalten zeigte, gab es am Wochenende reichlich Sonnenschein mit bis zu 30 Grad. Kein Wunder, dass unzählige Besucher von nah und fern ihren Weg in die Buxtehuder Altstadt zum Stadtfest fanden. Von Riesenrad bis Jahrmarktsbuden, kulinarischen Genüssen und Kinderfest und drei Bühnen mit Aufführungen und Musik und Entenrennen war für jeden etwas dabei, Organisiert wurde das Spektakel vom Buxtehuder Altstadtverein....

  • Buxtehude
  • 04.06.19
Panorama
Samtgemeinde-Mitarbeiterin Karin Winkelmann (v. li.), Klimaschutz-Managerin Anna-Katharina Poppe und Veranstaltungs-Managerin Vanessa Heider zeigen einige Fundräder

Aktionstag "Rund ums Rad" mit Versteigerung

lt. Horneburg. Rund ums Rad dreht sich alles am Sonntag, 7. Mai, im Flecken Horneburg. Anlässlich der 20. RTF-Tour "Has‘ und Igel" steht eine große Kontroll-Station des Buxtehuder Sportvereins in Horneburg. Auf dem Platz vor dem Mehrgenerationenhaus wartet ein buntes Programm auf große und kleine Besucher. Außerdem gibt es viele Informationen rund ums Rad. Um 11 Uhr werden rund 20 Fundräder durch die Samtgemeinde Horneburg versteigert. Ab 10 Uhr können die Räder bereits begutachtet...

  • Stade
  • 25.04.17
Panorama
Sie gibt Vollgas: Josephine Noack beim Mountainbike Marathon in Sülzhayn im Harz
2 Bilder

Weihnachtszeit - Trainingszeit?

Braten oder Bewegung? Zwei Sportler sagen, wie sie das Fest gestalten ab. Buxtehude. Besinnlichkeit und Festtagsbraten, Plätzchen und Verdauungsschnaps: Die Weihnachtstage werden geprägt durch Geselligkeit, deftiges Essen, Naschereien und wenig Bewegung. Wie kommen Menschen durch diese Zeit, bei denen Sport einen großen Teil ihres Lebens einnimmt? Das WOCHENBLATT hat zwei Extremsportler befragt. Die Buxtehuderin Josephine Noack (20) trainiert sechs Tage pro Woche. „Einen Tag brauche ich...

  • Buxtehude
  • 24.12.15
Politik
Burkard Kalwar ist täglich mit dem Rad in Buxtehude unterwegs. Er kritisiert, dass der Verkehr zu stark auf Autofahrer abgestimmt sei. Etwa bei Ampelschaltungen

Buxtehude: Mehr für Radfahrer tun

tk. Buxtehude. Radfahrer leben in Buxtehude mitunter gefährlich. Das ist einer der Gründe, warum die Hansestadt beim "ADFC Fahrradklimatest 2014" schlecht abgeschnitten hat. Platz 26 von 27 der niedersächsischen Städte mit bis zu 50.000 Einwohnern - das Ergebnis ist blamabel (das WOCHENBLATT berichtete). Einer, der die Schwachpunkte der Infrastruktur für Fahrradfahrer genau benennen kann, ist Burkhard Kalwar. Der BSV-Radsportler, der im Süden Buxtehudes wohnt, ist täglich mit dem Fahrrad...

  • Buxtehude
  • 04.03.15
Panorama
Carsten Külper ist Radsportler im BSV und kennt seine Strecken genau. Dennoch ist er auf den Gleisen am Alten Postweg verunglückt
2 Bilder

Radunfall auf alten Buxtehuder Industriegleisen: Wer ist auch betroffen?

tk. Buxtehude. Auf dem "Alten Postweg" kurz vor der Lüneburger Schanze passierte es im September 2013: Carsten Külper war mit seinem Rennrad in die Schienen eines stillgelegten Bahngleises geraten und gestürzt. Seine Schulter wurde durch den Unfall demoliert. Dass Külper jetzt mit der Stadt Buxtehude streitet, hatte er anfangs nicht im Sinn: Er wollte die Stadtverwaltung auf die Gefahrenstelle aufmerksam machen und hatte eine schnelle Problemlösung im Kopf. Nach seinem Anruf im Fachbereich...

  • Buxtehude
  • 27.02.14
Sport
Trainer Andreas Fischer freut sich über den Wanderpokal: Er hat von der BSV-Radsport-Mannschaft die meisten RTFs gefahren

Erfolgreiche Saison für BSV-Radsportler

wd. Buxtehude. Große Freude auf der Saisonabschlussfeier der Radsportgruppe des Buxtehuder Sportvereins (BSV): Spartenleiter Jens Klüver konnte gleich mehrere Pokale und Urkunden verteilen. In der Vereinswertung „Radtourenfahrten (RTF) im Radsportbezirk Lüneburg“ belegen die Buxtehuder mit 33 abgegebenen Wertungskarten den ersten Platz. Dicht gefolgt vom TVV Neu Neu Wulmstorf mit 28 Karten. Insgesamt sind die Buxtehuder bei RTFs 44.704 Kilometer auf Wertungskarte für ihren Verein gefahren....

  • Buxtehude
  • 13.12.12
Service
Beim Mountainbike-Fahren auf matschigen Waldwegen wird man ganz schön schmutzig
6 Bilder

Mit dem Mountainbike über Baumstämme springen

(wd). Fahrradfahren ist die perfekte Sportart für jedermann - diese Auffassung vertritt zumindest der Mountainbike-Coach Philipp Kraft. Vier Tage lang trainierte der Profi mit der Radsportgruppe des Buxtehuder Sportvereins. Als Teilnehmerin dabei: WOCHENBLATT-Redakteurin Nicola Dultz-Klüver - mit schlotternden Knien. Spätestens nämlich, als Philipp einen Balken auf die Erde legt, über den wir ganz locker drüber fahren sollen, bezweifele ich nämlich, dass tatsächlich jeder Mountainbike fahren...

  • Buxtehude
  • 07.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.