Alles zum Thema Buxtehude-Neukloster

Beiträge zum Thema Buxtehude-Neukloster

Panorama
Björn Harms (re.) und Dorothe Gräf übernehmen die Regie in der Jugendwerkstatt "Walze" von Hans-Dieter Stienen

Die Jugendwerkstatt "Walze" hat neuen Träger

"Lebensraum Diakonie" aus Lüneburg übernimmt die Regie in der Einrichtung tk. Buxtehude-Neukloster. Die Jugendwerkstatt Walze in Neukloster hat einen neuen Trägerverein. Seit dem 1. April hat der "Lebensraum Diakonie" mit dem Hauptsitz in Lüneburg die Regie bei der Einrichtung übernommen,  die Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren fit für ein Leben in der Arbeitswelt machen will. Obwohl die "Walze" seit vielen Jahren erfolgreiche Arbeit leistet, ist es um die Einrichtung an der...

  • Buxtehude
  • 20.04.18
Blaulicht

Autoknacker in Neukloster

tk. Buxtehude. Drei Autos sind in der Nacht zu Freitag in Buxtehude-Neukloster geknackt worden. Aus einem Mercedes sowie zwei BMWs wurden Airbags, Navigationsgeräte und Teile der Mittelkonsole ausgebaut. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 10.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 05.01.18
Panorama
Das Tuten soll laut Bahn von den Notrufsäulen ausgehen

Nerviges Dauertuten: WOCHENBLATT und Bahn sorgen für Ruhe

tk. Buxtehude-Neukloster. "Das nervt", sagt Birte Ambrock. Sie wohnt in Buxtehude-Neukloster an der Bahnstrecke. Seit ungefähr fünf Wochen tutet es lautstark. Einmal in der Stunde und das rund um die Uhr. "Das ist so ein Tuten, wie es sonst bei Bauarbeiten auf den Schienen zu hören ist", sagt Ambrock. Eine Bahnbaustelle ist aber nirgendwo zu sehen. Auch Nachbarn seien genervt, so Birte Ambrock. Sie ruft bei einer Kundenhotline der Bahn an und erfährt: Es gebe weder eine Baustelle noch...

  • Buxtehude
  • 22.12.17
Blaulicht

Vandalen stören die Totenruhe im Friedwald Neukloster

tk. Buxtehude. Diese Taten sind frevelhaft: Unbekannte haben in den vergangenen vier Wochen mehrfach die Schilder von den Bäumen im Friedwald in Buxtehude-Neukloster abgerissen, die zur Markierung der Grabstellen an die Bäume genagelt sind. Die Polizei geht davon aus, dass diese Taten Friedwald-Gegner zuzuschreiben sind. Denn die Schilder haben fast gar keinen materiellen Wert. Der Schaden ist allerdings erheblich, denn für die Wiederherstellung der Schilder sind umfangreiche Recherchearbeiten...

  • Buxtehude
  • 01.06.17
Blaulicht

Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Neukloster

tk. Buxtehude/Neukloster. Ein mit Kapuze maskierter und bewaffneter Räuber hat am Sonntagabend gegen 20.50 Uhr eine Tankstelle in Buxtehude-Neukloster überfallen. Der Unbekannte bedrohte die Mitarbeiterin (19) mit einem Revolver. Die junge Frau händigte ihm mehrere Hundert Euro aus. Die Polizei sucht einen ungefähr 25 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann. Er trug ein graues Kapuzen-Shirt, eine schwarze Jacke und eine helle Jeans. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 16.02.15
Blaulicht
Der Fahrer (60) des Kastenwagens verstarb noch an der Unfallstelle
6 Bilder

+++Update+++Autofahrer stirbt bei Unfall auf der B73 vor Neukloster

bc/tk. Buxtehude-Neukloster. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B73 kurz vor Neukloster ist Donnerstagnachmittag ein Mann (60) aus Horneburg ums Leben gekommen. Gegen 13.40 Uhr stieß er aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Pkw frontal mit einem 40-Tonner zusammen. Der Opel-Kastenwagen einer Hamburger Hausmeisterservice-Firma wurde dabei komplett zusammengedrückt. Der 60-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße blieb für die Bergungsarbeiten des Sattelzugs und zur...

  • Buxtehude
  • 17.07.14