Cannabis

Beiträge zum Thema Cannabis

Blaulicht

Trunkenheitsfahrten im Landkreis Harburg
Sattelschlepper fährt Schlangenlinien

(as). Am Osterwochenende haben mehrere Verkehrsteilnehmer im Landkreis Harburg zu tief ins Glas geschaut oder Drogen konsumiert: Am Gründonnerstag, gegen 15:15 Uhr, wurde an der Glüsinger Straße in Glüsingen ein 34-jähriger Rumäne in seinem Mercedes kontrolliert. Dabei wurden Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung festgestellt, so dass eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Karfreitag wurde den Beamten am Nachmittag auf der BAB 7 in Fahrtrichtung...

  • Winsen
  • 22.04.19
Blaulicht
Ein 18-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Audi und krachte in den Vorgarten von Josef Huter
  8 Bilder

"Hier wird noch jemand sterben!" - Fahranfänger verliert in Egestorf die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet in einem Vorgarten

mum. Egestorf. „Ich bin sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis hier jemand ums Leben kommt“, sagt Josef Huter. Er wohnt an der Schätzendorfer Straße in Egestorf und erlebt täglich mit, dass sich dort kaum jemand an das Tempolimit hält. Dabei befindet sich eine Schule direkt an der Straße. Aus diesem Grund gilt zwischen 7.30 und 16 Uhr Tempo 30. „Doch das schert niemanden“, so Huter. „Hier muss endlich etwas passieren!“ Gelegentlich würde zwar geblitzt werden, dann würde die Kasse...

  • Hanstedt
  • 15.05.15
Blaulicht

Betrunken und bekifft mit dem Auto unterwegs: Polizei erwischt mehrere Fahrer

(kb). Gleich mehrere Pkw-Fahrer, die unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss unterwegs waren, gingen den Beamten am vergangenen Wochenende ins Netz. In Hittfeld wurde in der Nacht zu Samstag eine 19-Jährige Buchholzerin kontrolliert. Bei ihr wurde der Konsum von Cannabis festgestellt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Ähnlich erging es einem 44-jährigen Seat-Fahrer aus Lauenburg, der am Freitag gegen 18.40 Uhr in Stelle kontrolliert wurde. Auch bei ihm wurde der Konsum von Cannabis...

  • Seevetal
  • 09.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.