City

Beiträge zum Thema City

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Wir kaufen lokal
Die Händler in Schneverdingen geben tolle Preisnachlässe in 
fast allen Segmenten
2 Bilder

Einkaufsvergnügen in der Heidestadt
Geschäftsleute in Schneverdingen offerieren Angebote und Herbstmode

Darauf haben die Schnäppchenjäger gewartet. Jetzt geht‘s wieder los. Und zwar das in der Region beliebte Sparfestival in Schneverdingen. Die Inhaber der Geschäfte der Heidestadt räumen am Samstag,14. August, von 9 bis 18 Uhr ihre Sommerlager und offerieren Artikel mit hohen Preisnachlässen. Der Einkauf findet unter den derzeit gültigen Corona-Hygienevorschriften statt. „Alles muss jetzt raus!“ - so lautet das Motto der Rabattaktion. In der Heidestadt Schneverdingen ist der Sommer vorbei - auch...

  • Buchholz
  • 10.08.21
  • 549× gelesen
  • 3
Wir kaufen lokalAnzeige
E-Laden leicht gemacht: In Buchholz gibt es zahlreiche Möglichkeiten für das "Stromtanken"

Starke Infrastruktur für E-Mobilität
Buchholzer Stadtwerke sichern die Verkehrswende

2045 will Deutschland klimaneutral sein. Bis dahin muss der Verkehr, der rund 20 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen verursacht, vom Verbrennungsmotor auf andere Antriebstechnologien umsteigen. Elektrofahrzeuge setzen sich als Alternative durch, weil sie neben der lokalen Abgasfreiheit weitere Vorteile bieten: Sie sind deutlich leiser, erzeugen keinen Feinstaub aus Bremsbelägen, haben weniger Verschleiß und bieten mehr Fahrkomfort. Als Förderer des Klimaschutzes erweitern die Buchholzer...

  • Buchholz
  • 20.07.21
  • 102× gelesen
  • 1
Panorama
Marco Wilke (li.) von "Buchholz fährt Rad" und Phil Gruber (re.) von "Buchholz endlich unverpackt!" laden zur Müllsammelaktion ein
2 Bilder

Müllsammelaktion von "Buchholz fährt Rad" und "Buchholz endlich unverpackt!"
Verdreckt Buchholz immer mehr?

Wer durch die Buchholzer Innenstadt oder die umliegenden Ortsteile geht oder fährt, dem fällt ein Umstand immer öfter auf: Überall liegt Müll. Ob an öffentlichen Müllsammelbehältern, an Gehwegen, an Hecken und Büschen oder an Fahrbahnrändern - kein Abschnitt bleibt unberücksichtigt. Trotz regelmäßiger Leerung quellen die öffentlichen Mülleimer über. Mehrere Buchholzer Vereine und Institutionen wie die Junge Union oder der Lions-Club Buchholz-Nordheide sammelten bereits Müll in der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 490× gelesen
Wir kaufen lokal
Wilma Kupfer vom Kinderschutzbund und famila-Warenhausleiter Carsten Hentrich weisen auf die Pfandbox hin

Pfandbox jetzt auch in Buchholz von den Kunden nutzbar
famila in der Innenstadt: Spenden für den Kinderschutzbund sind möglich

Nachdem bereits in den famila-Warenhäusern in Jesteburg und Winsen erfolgreich Pfandscheinboxen betrieben werden, haben jetzt auch die Kunden in Buchholz die Möglichkeit, im famila-Warenhaus in der Innenstadt (Lindenstraße 15) mit ihren gespendeten Bons den Kinderschutzbund zu unterstützen. "Wir bedanken uns herzlich bei Marktleiter Carsten Hentrich, der uns diese Möglichkeit gibt. Um die vielfältigen und wichtigen Aufgaben in Sachen Kinderschutz besonders in der Corona-Zeit leisten zu können,...

  • Buchholz
  • 09.02.21
  • 64× gelesen
Wir kaufen lokal
Artikel zum Schnäppchenpreis gibt es am verkaufsoffenen Sonntag für die Besucher

Mit Freude einkaufen und viele Schnäppchen machen
Verkaufsoffener Sonntag: Schneverdinger Geschäfte bieten ein großes Artikelsortiment an

Wer Schneverdingen kennt, weiß, dass am dritten Wochenende im Oktober eigentlich etwas mehr Rummel in der Stadt herrscht. Aber wie auch an so vielen anderen Orten geht es dort in diesem Jahr etwas ruhiger zu. So wurde der traditionelle Herbstmarkt mit seinen Fahrgeschäften in der Corona-Zeit abgesagt. Aber die Kaufleute öffnen am Sonntag, 18. Oktober, von 12 bis 17 Uhr ihre Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag und freuen sich auf die Besucher. Zwar fehlen in diesem Jahr die Karussells für die...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 409× gelesen
Wir kaufen lokal
"Schweermerei"-Inhaberin Britt Schweer (li.) und Mitarbeiterin Jessica Westermann freuen sich auf den verkaufsoffenen Sonntag

Buchholz: Ein gemütlicher Einkauf mit der ganzen Familie
Geschäftsleute in der Innenstadt, im Fachmarktzentrum und am Trelder Berg laden ein

Der verkaufsoffene Sonntag am 20. September ist eine ganz besondere Veranstaltung, auf die sich alle Geschäftsleute freuen. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr zeigen sie den Kunden, dass auch in der Corona-Zeit vergnügliches Bummeln durch die Geschäfte möglich ist. Am Sonntag öffnen die Geschäfte in der Buchholzer Innenstadt, im Gewerbegebiet Trelder Berg und im Fachmarktzentrum an der B75. In den Geschäften finden sich attraktive Schnäppchen für die ganze Familie. Die ersten...

  • Buchholz
  • 19.09.20
  • 611× gelesen
Wirtschaft
Hannelore Wicht und Holger Nehring Foto: wd
2 Bilder

Guter Service und Engagement: Fast die komplette City-Taxi-Buxtehude-Crew wechselte zu Ossi Taxi Buxtehude

(nw). Nachdem nach 23 Jahren im Dienst der Fahrgäste für die Belegschaft von City-Taxi-Buxtehude das Aus drohte, weil der Insolvenzverwalter zum 31. August den Betrieb einstellen wollte, entschloss sich die Chefin von Ossi Taxi mit Hauptsitz in Stade, Hannelore Wicht, jedem City-Taxi-Mitarbeiter, der seinen guten Service und sein Engagement für Ossi Taxi-Buxtehude ab 1. September unter Tel. 04161-8 666 88 fortsetzen wollte, einen neuen, gleichwertigen Arbeitsplatz anzubieten. Außer dem...

  • 13.12.19
  • 725× gelesen
Service
Auch die "famila"-Warenhäuser haben am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, göffnet

In aller Ruhe durch die Stadt shoppen
Buchholzer Geschäfte öffnen am Sonntag, 3. Oktober, von 12 bis 17 Uhr

Die Buchholzer Geschäftsleute laden am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, von 12 bis 17 Uhr zum entspannten Bummeln ein. Sie präsentieren die Trends der Herbst-/Wintersaison. Ob warme Bekleidung für die kalte Jahreszeit, kuschelige Dekorationsartikel, Musikinstrumente für die Hausmusik, Koffer und Taschen für den Winterurlaub oder Leselektüre für lange Winterabende: In den Buchholzer Fachgeschäften ist alles in einer großen Auswahl erhältlich. Natürlich gehört eine kompetente Fachberatung...

  • Buchholz
  • 29.10.19
  • 252× gelesen
Blaulicht
Feuerwehrleute verteilten große Mengen Ölbindemittel auf der verschmutzten Fahrbahn

Qualm-Alarm in der Stader City

Mega-Autopanne am Salztorswall: Betriebsstoffe ausgelaufen / Keine Verletzten tp. Stade. Ausgerechnet im Feierabendverkehr erlitt ein Kleinwagen am Montag, 16. Oktober, am viel befahrenen Salztorswall in Stade eine Mega-Motorpanne. Wegen eines Risses im Bereich der Zylinder traten aus dem Pkw Betriebsstoffe wie Motoröl und Kühlwasser aus. Der beißend stinkende Qualm zog bis weit in die City hinein. Die Stader Feuerwehr rückte mit 15 Helfern und zwei Fahrzeugen aus, um die verschmutzte Fahrbahn...

  • Stade
  • 16.10.17
  • 378× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Innenstadt muss familienfreundlich gestaltet sein, so dass die ganze Familie einen angenehmen Aufenthalt hat
3 Bilder

Marketingerfolg: Rahmenbedingungen müssen stimmen

(ah). Der Einzelhandel blickt momentan zufrieden auf seine Umsatzzahlen. Das Konsumverhalten der Deutschen liegt auf einem guten Niveau, es wird für den Privatbedarf sehr viel gekauft. Doch damit dieses auch so bleibt, bedarf es vieler Faktoren. Neben guten wirtschaftlichen Bedigungen wie dem Arbeitsmarkt gehören auch das Engagement der Kommunen, der Werbekreise und damit jedes einzelnen Gewerbetreibenden dazu. Das gesamte Umfeld muss stimmen, damit die Kunden gern in ihrer Region einkaufen....

  • Buchholz
  • 01.07.15
  • 162× gelesen
Service
Mit Stadtfest-Rabatten lockte das Kaufhaus Waller die Kunden an
2 Bilder

Stade: "Hökern und Handeln" zum Stadtfest-Auftakt

Vier tolle Tage in der City tp. Stade. Mit der beliebten Rabatt-Aktion "Hökern und Handeln" - hier vor dem Kaufhaus Waller - hat am Donnerstagvormittag, 18. Juni, das Stader Altstadtfest begonnen. Noch bis Sonntag bieten die Organisatoren der Arbeitsgemeinschaft „Stade Aktuell“ ein abwechslungsreiches Programm mit Show, Musik und quirligem Markttreiben. Hier eine kleine Auswahl: Am Samstag, 20. Juni, geht es ab 10 Uhr mit dem Kunsthandwerker-Markt (Rathaus) in die Vollen. Ab 11 Uhr ist noch...

  • Stade
  • 18.06.15
  • 294× gelesen
Wir kaufen lokal
Das Team freut sich darauf, mit den Kunden das Jubiläum zu begehen (v.li.): Catharina Meyer, Michael Kropat, Jaqueline Bekendam, Sabine Rosenberger, Helga Hartig, Estrid Schmidt sowie Martina und Ulf Klenke
4 Bilder

Fachgeschäft „Juwelier Klenke“ besteht seit 50 Jahren

ah. Buchholz. Es gibt einen Grund zu feiern beim Buchholzer Juweliergeschäft Klenke (Breite Straße 21). Die Firma wurde vor 50 Jahren von Paul und Runa Klenke gegründet. Aus diesem Anlass gibt es ab Samstag, 11. April, attraktive Angebote bei Uhren und Schmuck sowie ein Gewinnspiel. Gerne begrüßt das Team die Kunden mit einem Glas Sekt. Zunächst wurde das Unternehmen als reines Uhrmachergeschäft geführt. Mit der Zeit weitete sich das Spektrum stetig aus. 1990 kamen Angelika und Gerhard...

  • Buchholz
  • 07.04.15
  • 1.894× gelesen
Politik
Thorsten Penz

Zwischenruf: Citys nicht für Arme

Überall in Deutschland kämpfen Kommunen gegen die Verödung der Innenstädte. Die Reaktion darauf ist fast immer die "Attraktivitätssteigerung" durch Anwerbung neuer Einzelhandelsketten. Hier geht es nur darum, weitere Konsumanreize zu schaffen, was neue Probleme mit sich bringt - wie z. B. die Parkplatzknappheit in der Kreis- und Touristenstadt Stade. Einkaufen muss nicht der einzige Zweck von Stadtzentren sein, zumal diese einseitige Ausrichtung Menschen mit geringem oder gar keinem Einkommen...

  • Stade
  • 23.01.15
  • 110× gelesen
Panorama
Joline (li.) und Tamira aus Fredenbeck ihren Jahrmarktsbummel: Zuckerwatte und Ballons für die jungen Frauen dazu gehören dazu
2 Bilder

Zuckerwatte und Sonnenbrille

So macht der Kirmes-Bummel Spaß: Super-Wetter beim Stader Frühjahrsmarkt tp. Stade. Das war ganz nach dem Geschmack der Kirmes-Fans: Zum Stader Frühjahrsmarkt lockten von Donnerstag bis Montag rund 50 Schausteller mit Leckereien und Fahr-Attraktionen in die Altstadt. Dazu bescherte Wettergott Petrus den Besuchern viele Stunden Sonnenschein. In vollen Zügen genossen die Schülerinnen Joline (17) und Tamira (16) aus Fredenbeck ihren Jahrmarktbummel. Schick gestylt mit Sonnenbrillen flanierten die...

  • Stade
  • 28.04.14
  • 131× gelesen
Wirtschaft
Einkaufsbummel in Stade
2 Bilder

Shopping-Paradies mit Altstadt-Flair in Stade

Einkaufs-City lockt mit inhabergeführten Fachgeschäften / Großes Sortiment auch in den Gewerbegebieten tp. Stade. Die Freude auf einen gemütlichen Einkaufsbummel in der Stader Altstadt mit vielen kleinen Geschäften und verwinkelten Gassen ist ein guter Anlass, den nächsten Shopping-Ausflug in die Schwinge-Stadt zu planen. In Ruhe die Auslagen in den Schaufenstern bestaunen, das Sortiment in den Läden in Augenschein nehmen und dabei das Flair der Altstadt geniessen, bereitet großes Vergnügen....

  • Stade
  • 04.03.14
  • 4.232× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.