City Marketing Winsen

Beiträge zum Thema City Marketing Winsen

Politik
Wirft hin: Heinrich Schröder
Foto: SPD

"Gibt kein Kontrollgremium"

SPD-Urgestein wirft seinen Posten als weisungsgebundener Vertreter des Rates in der City Marketing hin thl. Winsen. Paukenschlag in der City Marketing und im Stadtrat Winsen: SPD-Urgestein Heinrich Schröder hat mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt als weisungsgebundener Vertreter des Stadtrates für die Gesellschaftsversammlung der City Marketing bekanntgegeben. Dabei erhebt Schröder schwere Vorwürfe. "Mir ist klar geworden, dass die City Marketing nach der Erstellung des...

  • Winsen
  • 17.03.20
Panorama
Auf dem Schlossplatz wird es keinen Weihnachtsmarkt mehr geben   Foto: thl

Aus für den Winsener Weihnachtsmarkt

Stattdessen gibt es in diesem Jahr eine Vielzahl von kleineren Events thl. Winsen. Der Weihnachtsmarkt in seiner bisherigen Form auf dem Schlossplatz ist Geschichte. Das bestätigen sowohl Markus Johannsen, Aufsichtsratsvorsitzender der City Marketing, als auch Susanne Möller vom Familienbüro der Stadt dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Wie das WOCHENBLATT berichtete, gab es an dem Markt, der bisher immer unter der Federführung der City Marketing veranstaltet wurde, in den vergangenen Jahren...

  • Winsen
  • 15.10.19
Panorama
Eines scheint sicher: Auf dem Schlossplatz wird es keinen
Weihnachtsmarkt mehr geben  Foto: thl

"Es gibt mehrere Interessenten"

Weihnachtsmarkt Winsen wird wohl weiter bestehen / Veranstaltungsort ist noch völlig offen thl. Winsen. "Es gibt eine Reihe von Interessenten, mit denen unsere Geschäftsführer derzeit Gespräche führen", sagt Markus Johannsen, Aufsichtsratvorsitzender der City Marketing. "Von daher gehen wir davon aus, dass es auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in Winsen geben wird." Wie das WOCHENBLATT berichtete, muss für den Markt ein neuer Ausrichter her, nachdem die beiden letztjährigen...

  • Winsen
  • 05.03.19
Panorama
Nicht immer war der Weihnachtsmarkt so gut besucht 
wie auf diesem Bild Foto: bs

"Kirchplatz ist der Top-Standort"

WOCHENBLATT-Leser äußern sich zur Zukunft des Winsener Weihnachtsmarktes thl. Winsen. Wenn es in Winsen künftig weiterhin einen Weihnachtsmarkt gibt, dann soll dieser auf dem Kirchvorplatz stattfinden. Dafür sprechen sich zahlreiche WOCHENBLATT-Leser aus. "Soll Winsen künftig auf einen Weihnachtsmarkt verzichten?", "Wer soll ihn ausrichten?" - Diese Fragen stellte das WOCHENBLATT und bekam zahlreiche Antworten, in denen auch Kritik am bisherigen Markt geübt wurde. Ein paar Auszüge: • Gitte...

  • Winsen
  • 18.12.18
Panorama
Im vergangenen Jahr kam die Aktion gut an. In diesem Jahr sollen noch mehr Teilnehmer dabei sein. Initiator Florian Eggers hofft auf mindestens 1.000 Menschen Foto: Koch Fotografie

"Flashwichteln" startet für einen guten Zweck

City Marketing will einen Euro pro Geschenkpaket spenden / Initiator ruft zur Teilnahme auf thl. Winsen. Am kommenden Sonntag, 23. Dezember, ist es soweit: Um 11 Uhr startet auf dem Schlossplatz das große Flashwichteln - eine Art Flash-Mob, der zum Ziel hat, dass unter den Teilnehmern Geschenke ausgetauscht werden. Initiiert wird die Aktion von Florian Eggers, Gründer der Facebook-Gruppe "Winsen Luhe - das bist du". Er hofft auf viele Teilnehmer, immerhin hat die Gruppe rund 8.300...

  • Winsen
  • 18.12.18
Panorama
Das Weiße Ross ist Anziehungspunkt für viele Winsener und besser besucht als der Weihnachtsmarkt Foto: thl

Quo vadis, Winsener Weihnachtsmarkt?

Hinck und Bremer werfen das Handtuch / City Marketing berät im Februar, wie es weitergehen soll / Soll die Stadt den Markt selbst ausrichten? thl. Winsen. Es hat sich bereits im Laufe der vergangenen Woche abgezeichnet. Jetzt ist es endgültig: Friedrich Hinck und Winfried Bremer werfen nach nur einer Veranstaltung als Ausrichter des Winsener Weihnachtsmarktes das Handtuch. Ein Grund: Das zehntägige Event hat ein dickes Minus in die Kasse der beiden gespült. "Wir haben eine Unterdeckung von...

  • Winsen
  • 11.12.18
Panorama
Die City Marketing-Geschäftsführer Markus Trettin (li.) und Sebastian Putensen (re.) präsentierten Winfried Bremer (2.v.li.) und Friedrich Hinck als neue Weihnachtsmark-Veranstalter

Hinck und Bremer wollen es nochmal wuppen

Winsener Weihnachtsmarkt unter neuer Organisation - aber nur für ein Jahr thl. Winsen. Nach der Kritik in den vergangenen Jahren über den Winsener Weihnachtsmarkt (das WOCHENBLATT berichtete) hat die City Marketing als Veranstalter (erst einmal) hingeworfen - und mit Friedrich "Fiete" Hinck und Winfried "Winne" Bremer zwei neue alte Veranstalter präsentiert. Beide haben einschlägige, jahrzehntelange Erfahrung in der Organisation von Märkten und Veranstaltungen. "Wir sind froh, solche...

  • Winsen
  • 18.09.18
Panorama
Warben für die Stadtfest-Wette (v. li.): Constantin Twesten, Simone Wempe, Heidi Wilhus, Julia Meinel, Clown Blankoh und Susanne Möller
  2 Bilder

Werbung für die Stadtfest-Wette

Verkaufsoffener Sonntag lockte bei schönstem Wetter Tausende Kunden in die Innenstadt / Orga-Team im Braut-Outfit thl. Winsen. "Leute, holt die Schleier raus und seid dabei." So warb das Orga-Team des Winsener Stadtfestes am verkaufsoffenen Sonntag um Brautpaare für die Stadtfestwette. Unter dem Motto "Wiese will's wissen" hat der Bürgermeister seine Mitarbeiter nämlich herausgefordert: "Wetten, dass ihr es nicht schafft, zu jedem vergangenen Stadtfestjahr auch ein Brautpaar auf die Bühne zu...

  • Winsen
  • 09.05.17
Wirtschaft
Das bisherige Team der City Marketing: die beiden Geschäftsführer Matthies Wiegleb (li.) und Sebastian Putensen sowie Mitarbeiterin Simone Wempe

Alles neu bei City Marketing Winsen

Bürgermeister André Wiese sieht Handlungsbedarf für Neuausrichtung thl. Winsen. Seit etwas mehr als zehn Jahren gibt es die City Marketing. Gegründet wurde die Gesellschaft, an der Stadt und Kaufmannschaft jeweils 50 Prozent halten, um mehr Leben in die Innenstadt zu bringen. Vieles hat gut geklappt, es gab aber auch oftmals Kritik an der Organisation von Veranstaltungen, wie zuletzt beim Weihnachtsmarkt, als das Programm des Events erst zwei Tage vor Ende des zehntägigen Marktes verteilt...

  • Winsen
  • 03.01.17
Panorama

Eisstockmeister wird gesucht

thl. Winsen. Im Rahmen des Winsener Weihnachtsmarktes, der vom 27. November bis 6. Dezember auf dem Schlossplatz stattfindet, veranstaltet die City Marketing die "1. Winsener Eisstockmeisterschaft". Dafür werden noch Mannschaften aus Vereinen, Betriebe, Familien, Freunden oder Nachbarn gesucht. Jedes Team besteht aus vier Spielern. Mehr Infos und Anmeldungen bis spätestens Montag, 16. November, unter Tel. 04171 - 6064010 oder per Mail an info@citymarketing-winsen.de.

  • Winsen
  • 02.11.15
Panorama
So soll der Weihnachtsmarkt aussehen: die Kunsteisbahn wird von den Holzhütten umrahmt

So toll wird der Winsener Weihnachtsmarkt

thl. Winsen. Es ist zwar noch fast drei Monate hin, doch die Planungen für den Winsener Weihnachtsmarkt laufen bereits auf Hochtouren. Zehn Tage lang soll das Spektakel diesmal andauern. Matthias Wiegleb, Theo Bettendorf, Markus Johannsen und Winfried Bremer von der City Marketing stellten jetzt den groben Programmablauf vor. Herzstück des Marktes, der vom 27. November bis 6. Dezember auf dem Schlossplatz stattfindet, ist eine 9x20 Meter große Kunsteisbahn, die aus Kunststoffplatten besteht....

  • Winsen
  • 21.09.15
Panorama
Sandrina machte tolle Seifenblasen
  7 Bilder

Das Angebot war riesig - Tausende stürmten am verkaufsoffenen Sonntag die Stadt

thl. Winsen. Fast wie im Skiurlaub: Dicke Jacken und Sonnenbrillen bestimmten das Bild der Leute, die am verkaufsoffenen Sonntag durch Winsen bummelten. Und wie immer an Familien-Shoppingtagen war die Stadt rappeldicke voll. Kein Wunder, gab es doch viel zu erleben. Drei Stelzenläuferinnen begrüßten die Kunden und überbrachten frühlingshafte Grüße aus luftiger Höhe. Viele Geschäfte lockten mit Rabatten, Verkostungen und natürlich ihren speziellen, individuellen Beratungsservice, wie man ihn...

  • Winsen
  • 22.03.15
Panorama
Stellten das Projekt vor (v. li.): Matthias Wiegleb (Stadt), Nicole Röhr (Haspa), Verwaltungsvize Christian Riech, Susanne Peters, Dr. Lutz Rehling (Lions-Präsident) und Simone Wempe

Hilfe für Kinder in Not

thl. Winsen. Kinder geraten schnell mal in eine Notsituation. Sei es z.B. nun, weil auf dem Schulweg hingefallen sind und sich verletzt haben, ihren Schlüssel verloren oder den Bus verpasst haben oder sogar von Größeren bedroht werden. Um sie in solchen Situationen nicht alleine zu lassen und ihnen einen Zufluchtsort zu bieten, an dem sie Hilfe und einen Ansprechpartner finden, hat die Stadt Winsen die Aktion "Schutzhaus für Kinder" ins Leben gerufen. "Wir haben 120 Firmen und Institutionen...

  • Winsen
  • 29.07.14
Panorama
Matthias Wiegleb

"Public Viewing ist zu teuer"

thl. Winsen. Auch wenn die Fußball-Weltmeisterschaft schon seit mehr als einer Woche vorbei ist, bei Facebook gibt es eine rege Diskussion über die Stadt Winsen und die Frage: Warum gab es kaum Public Viewing. Hintergrund der Debatte: Vier Tage vorm Finale hat die Stadt auf der Seite "Winsen Luhe - meine Stadt" für ein Public Viewing auf dem Schlossplatz oder Kirchplatz geworben mit dem Zusatz "wenn sich ein Veranstalter dafür findet". Für viele User Grund genug, zu fragen, warum die Stadt...

  • Winsen
  • 22.07.14
Politik

Keine Erhöhung der Sitzzahlen?

thl. Winsen. Die Stadtverwaltung ist augenscheinlich gegen eine Aufstockung des Aufsichtsrates der City Marketing. Das wird aus einer Vorlage deutlich, die sie aufgrund eines entsprechenden Antrages der Freien Winsener erstellt hat. Dort heißt es: Derzeit haben sowohl Stadt als auch Kaufmannschaft jeweils fünf Sitze in dem Gremium. Wolle man jetzt jeder Fraktion und Gruppe einen Sitz einräumen, müsste die Sitzzahl jeder Seite auf zehn erhöht werden. Hinzu kämen Vertreter für jedes Mitglied....

  • Winsen
  • 01.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.