Cord Köster

Beiträge zum Thema Cord Köster

Panorama
Cord Köster (v. li., Sparkasse Harburg-Buxtehude), Sigrid Spieker (Aufsichtsrat Empore) und Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke stehen an dem Flügel, der am 30. August wieder eingeweiht wird Fotos: ah
  28 Bilder

Besuch bei Steinway in Hamburg: 25.000 Euro teure Grundsanierung des C-Flügels des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore ist auf der Zielgeraden
Hier wird der Flügel wieder fitgemacht

(os). Da steht das gute Stück. Ohne Deckel zwar, aber natürlich trotzdem als Flügel zu erkennen. "Wir sind in der Endphase der Reparatur", betont Maik Jenfeldt. Er arbeitet seit 42 Jahren bei dem wohl weltweit berühmtesten Flügel- und Klavierbauer, Steinway & Sons in Hamburg. Dort wird seit März der C-Flügel des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, der vor rd. 25 Jahren für damals 150.000 D-Mark angeschafft wurde, grundsaniert. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, davon...

  • Buchholz
  • 05.07.19
Panorama
Am Steinway-Flügel: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke (re.) sowie Cord Köster (sitzend) und Wilfried Wiegel von der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Steinway-Flügel wird grundsaniert

Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore erhält 25.000-Euro-Spende von der Sparkasse Harburg-Buxtehude os. Buchholz. "Das ist ein großes Geschenk für die Kultur. Ich bin überglücklich über diese Spende." Das sagte Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, am Donnerstag bei einem Pressegespräch. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude stellt der Empore 25.000 Euro zur Verfügung, mit dem Geld soll in den kommenden vier bis fünf Monaten der Steinway C-Flügel des...

  • Buchholz
  • 02.03.19
Panorama
Freuen sich auf den Opernball: (v. li.) Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Christoph Diedering (Buchholzer Wirtschaftsrunde), Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke, Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ann-Caroline Koschare und Arndt Weigel (beide Autohaus Meyer)

Opernball in der Empore: Vorverkauf beginnt

os. Buchholz. Stilvoll tanzen, feiern und flanieren - das ist möglich beim Opernball, der am Samstag, 10. März 2018, ab 20 Uhr zum dritten Mal im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) stattfindet. „Die Vorfreude ist bei vielen Besuchern der vergangenen Jahre schon sehr groß. Wir haben jetzt den Vorverkauf gestartet“, verrät Onne Hennecke, Geschäftsführer der Empore und Gastgeber des gesellschaftlichen Großereignisses. Das Programm orientiert sich an den erfolgreichen...

  • Buchholz
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.