Grundsanierung

Beiträge zum Thema Grundsanierung

Panorama
Cord Köster (v. li., Sparkasse Harburg-Buxtehude), Sigrid Spieker (Aufsichtsrat Empore) und Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke stehen an dem Flügel, der am 30. August wieder eingeweiht wird Fotos: ah
28 Bilder

Besuch bei Steinway in Hamburg: 25.000 Euro teure Grundsanierung des C-Flügels des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore ist auf der Zielgeraden
Hier wird der Flügel wieder fitgemacht

(os). Da steht das gute Stück. Ohne Deckel zwar, aber natürlich trotzdem als Flügel zu erkennen. "Wir sind in der Endphase der Reparatur", betont Maik Jenfeldt. Er arbeitet seit 42 Jahren bei dem wohl weltweit berühmtesten Flügel- und Klavierbauer, Steinway & Sons in Hamburg. Dort wird seit März der C-Flügel des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, der vor rd. 25 Jahren für damals 150.000 D-Mark angeschafft wurde, grundsaniert. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, davon...

  • Buchholz
  • 05.07.19
Panorama
Am Steinway-Flügel: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke (re.) sowie Cord Köster (sitzend) und Wilfried Wiegel von der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Steinway-Flügel wird grundsaniert

Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore erhält 25.000-Euro-Spende von der Sparkasse Harburg-Buxtehude os. Buchholz. "Das ist ein großes Geschenk für die Kultur. Ich bin überglücklich über diese Spende." Das sagte Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, am Donnerstag bei einem Pressegespräch. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude stellt der Empore 25.000 Euro zur Verfügung, mit dem Geld soll in den kommenden vier bis fünf Monaten der Steinway C-Flügel des...

  • Buchholz
  • 02.03.19
Service

Parkstraße: Bauarbeiten schreiten voran

os. Buchholz. Die Bauarbeiten an der Parkstraße in Buchholz schreiten schneller voran als erwartet: Der Abschnitt vom Steinbecker Mühlenweg bis zur Einmündung der Straße "Steinbachtal" wird ab Montag. 7. Dezember, wieder für den Verkehr freigegeben. Die rund drei Millionen Euro teure Sanierung der Parkstraße geht in Abschnitten weiter und erfordert teilweise erhebliche Umwege: Ab Montag, 7. Dezember, wird der Bereich ab der Einmündung "Steinbachtal" bis zum "Bergweg" komplett...

  • Buchholz
  • 05.12.15
Panorama
Nach der Grundsanierung erstrahlt die Gutskapelle in Holm in neuem Glanz
2 Bilder

Gutskapelle Holm: Restaurierung ist abgeschlossen

Grundsaniertes Gebäude wird mit einem Festgottesdienst wieder freigegeben os. Holm. Die Grundsanierung von Buchholz' ältestem Gebäude ist abgeschlossen: Die Gutskapelle in Holm wird mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 13. Juli, ab 10 Uhr wieder freigegeben. Wie berichtet, hatte die Eigentümerfamilie Kohrs das Gebäude aus dem Jahr 1580 seit vergangenem August komplett saniert. Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 220.00 Euro. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) beteilte sich mit...

  • Buchholz
  • 11.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.