Cranz

Beiträge zum Thema Cranz

Politik
Das Wasser steht bei einigen Anwohnern regelmäßig bis an die Hausmauer heran

Este-Anwohner fühlen sich im Stich gelassen

(bc). Enttäuschend verlief die Sitzung des Kreis-Umweltausschusses für viele Este-Anwohner. Sie hatten gehofft, dass die Kreisverwaltung sie bei ihrem Wunsch unterstützt, die Schließordnung des inneren Este-Sperrwerks so anzupassen, dass nicht regelmäßig ihre Gärten überflutet werden (das WOCHENBLATT berichtete). Dem ist aber nicht so. Kreisbaurat Hans-Hermann Bode zeigte kein großes Interesse, Gespräche in dieser Hinsicht mit den zuständigen Behörden zu führen, dem Niedersächsischen...

  • Buxtehude
  • 16.02.18
Politik
Auch in Cranz protestieren die Menschen gegen die Deichbaupläne aus Buxtehude
2 Bilder

Protest in Cranz gegen Buxtehuder Deichbaupläne

tk. Cranz. Die Pläne aus Buxtehude, in der Innenstadt Deiche gegen ein Este-Hochwasser zu bauen, sorgen am gesamten Unterlauf des Flusses für immer mehr Proteste. Am Samstag protestierten die Menschen in Cranz gegen das Buxtehuder Vorhaben. Die Sorge ist, dass Cranz - wie auch alle anderen Este-Unterlieger auch - zum Überschwemmungsbiet für Buxtehude werden. Manfred Schulz (SPD), Vorsitzender der Bezirksversammlung in Harburg, war bei der Demo in Cranz dabei. Er werde sich des Themas...

  • Buxtehude
  • 15.12.13
Blaulicht
Am Montag und Dienstag, 5. und 6. August, ist das Estesperrwerk dicht

Estesperrwerk gesperrt

bc. Cranz. Die Brücke über das Estesperrwerk in Cranz wird am Montag und Dienstag, 5. und 6. August, aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Der Neuenfelder/Cranzer Hauptdeich wird zwischen dem Neuenfelder Damm und dem Estedeich jeweils von 14 bis 22 Uhr dicht gemacht. Währenddessen hebt ein Schwimmkran zwei jeweils 160 Tonnen schwere Flutschutztore ein.

  • Buxtehude
  • 02.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.