Alles zum Thema Dr. Martin Pries

Beiträge zum Thema Dr. Martin Pries

Politik
Drei Varianten für eine Parkpalette standen zur Wahl. Die Mehrheit favorisiert die Lösung 2 (blau) im Waldstück zwischen Krankenhaus im Norden und Schützenplatz im Süden
2 Bilder

Parkpalette statt Wald?

Diskussion um zusätzliche Parkplätze für das Krankenhaus Buchholz os. Buchholz. Um die prekäre Parkplatzsituation am Buchholzer Krankenhaus zu entschärfen, soll eine Parkpalette gebaut werden. Die Mehrheit im Buchholzer Stadtrat empfiehlt als Standort ein Waldstück zwischen dem Sandparkplatz des Krankenhauses am Mühlenberg im Norden und dem Schützenparkplatz an der Richard-Schmidt-Straße im Süden. Der Stadtentwicklungsausschuss empfahl am Mittwoch mit großer Mehrheit einen entsprechenden...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Politik

Buchholz: Antrag für „umsetzbare Entlastungs-Trasse“

Vorstoß der FDP: Politik, Bürger und Verwaltung sollen Alternative für den Ostring erarbeiten os. Buchholz. Die Buchholzer Ratsfraktion der FDP startet einen weiteren Vorstoß, der Verkehrsproblematik in der Buchholzer Innenstadt Herr zu werden. Die Freiendemokraten beantragen, dass alternative Trassen-Varianten für eine „umsetzbare Entlastungs-Trasse der Buchholzer Innenstadt“ erarbeitet werden und diese ab Anfang April einer externen Prüfung unterzogen werden. Die FDP ermutigt ausdrücklich...

  • Buchholz
  • 25.01.17
Politik
Marc Wölpern (CDU)
3 Bilder

Sie sind neu im Buchholzer Stadtrat

os. Buchholz. Im neuen Buchholzer Stadtrat, der am 15. November zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen wird, sind gleich 21 neue Mitglieder vertreten. Das WOCHENBLATT stellt diese Ratsmitglieder vor. Marc Wölpern (CDU): Der 51-Jährige ist als selbstständiger Unternehmer in der Grundstücksverwaltung tätig. Er ist geschieden und hat drei Kinder. Seine politischen Schwerpunkte sieht Wölpern in den Bereichen Stadtentwicklung, Bebauung und Verkehr. Eventuell werde er auch im Ressort...

  • Buchholz
  • 26.10.16
Politik
Der neue Vorstand der FDP Buchholz: (v. li.) Hans-Werner Püttjer, Ursula Wietfeldt, Stefan Offermann, Vorsitzende Helena Tewes, Dr. Martin Pries und Guido Cosmann

Verjüngung im FDP-Ortsverband Buchholz

Helena Tewes (30) ist neue Vorsitzende der Freidemokraten / „Das ist eine große Herausforderung“ os. Buchholz. Helena Tewes (30) ist neue Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Buchholz. Die Immobilien-Sachverständige wurde jüngst bei der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt. Tewes folgt auf Wilhelm Pape (66), der wegen der größeren Einspannung in die Lokalpolitik - er holte bei der Kommunalwahl Mandate im Stadtrat und im Ortsrat Steinbeck - zurücktrat. „Natürlich ist das eine große...

  • Buchholz
  • 26.10.16
Politik

Kommunalwahl: Das sind die Kandidaten der Buchholzer FDP

os. Buchholz. Mit jeweils drei Kandidaten auf den beiden Listen geht die Buchholzer FDP in die Kommunalwahl am 11. September. Im Wahlbereich I stehen Steinbecks Ortsbürgermeister Wilhelm Pape, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt und Hans-Werner Püttjer zur Wahl, im Wahlbereich II Dr. Martin Pries, Helena Tewes und Guido Cosmann. Für den Ortsrat in Holm-Seppensen kandidiert Helena Tewes, in Steinbeck Lothar Hillmann und Wilhelm Pape sowie in Trelde Nicole Bracht-Bendt. Auf...

  • Buchholz
  • 07.06.16
Politik
Der Vorstand der FDP Buchholz: (v. li.) Hans-Werner Püttjer, Tanja Cosmann, Ursula Wietfeldt, Vorsitzender Wilhelm Pape, Helena Tewes, Dr. Martin Pries und Guido Cosmann

Wilhelm Pape bleibt FDP-Ortsvereinsvorsitzender

os. Buchholz. Wilhelm Pape (65) bleibt Vorsitzender des FDP-Ortsvereins Buchholz. Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurde er jüngst einstimmig in seinem Amt bestätigt. Neuer Stellvertreter ist Guido Cosmann (49), Schatzmeisterin Ursula Wietfeldt (63) und Schriftführer Dr. Martin Pries (57) behielten ihre Posten. Zu Beisitzern wählte die Versammlung Helena Tewes (28), Tanja Cosmann (43) und Hans-Werner Püttjer (54). Für seine Verdienste um die Partei wurde Ex-Ratsherr Günter Helmrich (76)...

  • Buchholz
  • 05.11.14
Politik

Buchholz bekommt einen Inklusionsrat

os. Buchholz. Einen Aktionsplan für die Inklusionsarbeit erstellen und konkrete Projekte erarbeiten - das sind nur zwei Aufgaben des ehrenamtlichen Inklusionsrates, der jetzt in Buchholz eingerichtet wird. Der Stadtrat Buchholz stimmte auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig dafür, Birgitt von Borstel, Reinhard Krause, Dr. Martin Preis und Peter Weh bis zum Ende der Ratsperiode am 31. Oktober 2016 in den Beirat zu berufen. Ein Mitglied soll künftig als hinzugewähltes Mitglied im Wirtschafts- und...

  • Buchholz
  • 01.08.14