Beiträge zum Thema Draco inter Mares

Politik
Zum Schluss zeigten Dirk von Bandelstorf und Sebastianus Dragul (re.) eine authentische Kampfszene
2 Bilder

Lebendiger Geschichtsunterricht

Die Ritter von "Draco inter Mares" besuchten die Hauptschule am Vossbargmi. Neu Wulmstorf. Eine Geschichtsstunde der besonderen Art erlebten jetzt die Sechstklässler der Hauptschule Vossbarg in Neu Wulmstorf. An der Schule waren zwei Mitglieder des Mittelaltervereins „Draco inter Mares“ zu Gast. Die Herren, die sich den Schülern mit den wohlklingenden Namen: „Sebastianus Dragul“ und „Dirk von Bandelstorf“ vorstellten, hatten in der Sporthalle verschiedene mittelalterliche Waffen, Schilde und...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.07.18
  • 113× gelesen
Panorama
Mit Schaukämpfen begeisterten die Mitglieder von "Draco Inter Mares"
14 Bilder

Schloss-Spektakel in Winsen lockte Besucher aus ganz Norddeutschland

bim. Winsen. In die Welt der Ritter und Gaukler entführte am Wochenende das historische Schloss-Spektakel in Winsen. Zahlreiche Besucher jeden Alters aus ganz Norddeutschland bevölkerten vor allem am Sonntag den Schlosspark und ließen sich vom Programm begeistern. Doch auch nach dem Dauer-Schauer am Samstag nutzten viele Gäste die Gelegenheit, an den Ständen zu stöbern oder den Klängen von "Waldkauz", Mac Cabe und Kanaka und "The Keltics" zu lauschen. Auf alten und modernen Instrumenten - u.a....

  • Winsen
  • 25.07.17
  • 379× gelesen
Panorama
Zum Dorf- und Museumsfest in Seppensen kamen viele Gäste
10 Bilder

Dorffest des Geschichts- und Museumsverein wurde zur unterhaltsamen Zeitreise

bim. Seppensen. Beim Dorf- und Museumsfest des Geschichts- und Museumsvereins rund um das Sniers Hus in Seppensen wurden die zahlreichen Besucher jetzt wieder auf unterhaltsame Weise in vergangene Zeiten entführt. Sie konnten allerhand Wissenwertes erfahren oder selbst zu Wolle und Flintstein greifen. Viele ehrenamtliche "Überzeugungstäter" hatten das Gelände top auf Vordermann gebracht, boten ein kurzweiliges Programm und umsorgten die Gäste. Das gute Miteinander der Ortschaften zeigt sich...

  • Buchholz
  • 20.06.17
  • 802× gelesen
Panorama
Volker Schulz, alias Raubritter Moritz von Zahrenhusen, war begeistert von der Atmosphäre des Marktes
20 Bilder

Gaukler und Ritter am Buchholzer Freibad

bim. Buchholz. Gaukler, Feuerspucker, kampferprobte Ritter und geschäftstüchtige Marktleute bevölkerten am Wochenende die Wiese hinter dem Buchholzer Freibad. Der Mittelaltermarkt lockte an beiden Tagen rund 2.000 Besucher, teils authentisch gewandet. An 25 Ständen konnten entsprechende Waren - von Getöpfertem und Gedrechseltem über Schwerter und Dolche bis hin zu duftenden Seifen und Ledermiedern - erworben werden. Die "Ritter von Draco Inter Mares" zeigten dem begeisterten Publikum Kämpfe mit...

  • Buchholz
  • 25.08.13
  • 861× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.