Mittelaltermarkt

Beiträge zum Thema Mittelaltermarkt

Politik
Zum Schluss zeigten Dirk von Bandelstorf und Sebastianus Dragul (re.) eine authentische Kampfszene
2 Bilder

Lebendiger Geschichtsunterricht

Die Ritter von "Draco inter Mares" besuchten die Hauptschule am Vossbargmi. Neu Wulmstorf. Eine Geschichtsstunde der besonderen Art erlebten jetzt die Sechstklässler der Hauptschule Vossbarg in Neu Wulmstorf. An der Schule waren zwei Mitglieder des Mittelaltervereins „Draco inter Mares“ zu Gast. Die Herren, die sich den Schülern mit den wohlklingenden Namen: „Sebastianus Dragul“ und „Dirk von Bandelstorf“ vorstellten, hatten in der Sporthalle verschiedene mittelalterliche Waffen, Schilde und...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.07.18
Panorama
May-Britt Müller vom Stadtmarketing freut sich über das Engagement der Harsefelder

1050 Jahre Harsefeld: Vereine, Gruppen und Privatpersonen planen für das nächste Jahr im Juni eine Festwoche

Mit dem Ziel, die Gemeinschaft zu stärken und das Wir-Gefühl zu fördern, will der Flecken Harsefeld im kommenden Jahr (2019) sein 1050-jähriges Bestehen feiern. Die ersten Planungen sind bereits im Gange und May-Britt Müller vom Stadtmarketing freut sich über die engagierten Harsefelder. "Das ist das Schöne daran, dass wir doch eine relativ kleine Gemeinde sind. Man kennt sich noch und bringt sich ein", sagt sie. Neben Privatpersonen sind u.a. die Kitas und Schulen mit dabei, das Sympathische...

  • Buxtehude
  • 27.02.18
Panorama
Felix (li.) und Tim zogen als Ritter durchs Lager
14 Bilder

Wikinger, Ritter und Jarlsfrauen: Elb-Spektakulum in Stove

as. Stove. Mittelalter, Weser-Rennaissance und Wikinger: Mit viel Liebe zum Detail haben auf dem Elb-Spektalukum in Stove wieder zahlreiche Darsteller vergangene Zeiten aufleben lassen. Axtwerfen, Armbrustschießen, Lederbeutel basteln oder in eine Ritterrüstung schlüpfen: Groß und Klein hatten bei dem bunten Treiben viel Spaß. „Man sieht hier so viele unterschiedliche Sachen, das ist toll“, sagen die jungen Nachwuchsritter Tim und Felix. Wie die beiden, hatten sich viele Kinder mit Holzschwert...

  • Elbmarsch
  • 25.09.17
Panorama
Mit voller Wucht liefen die Kinder auf die Ritter zu und schubsten diese um - Kampf gewonnen   Fotos: thl/Florian Hadrych
Ritterspiele_thl_36-17
7 Bilder

Kinder besiegten die Ritter - Siegerehrung von "Luther mobil"

thl. Ramelsloh. Die Jury hat entschieden: "Spuren im Schnee" heißt das Siegerbild des Fotowettbewerbes "Luther mobil". Florian Hadrych hat das Bild geknipst, auf dem die Martin Luther-Playmobil-Figur auf einer kleinen Schneewelle in den Bergen steht. Das Foto erhielt 37 Punkte. Auf den zweiten Platz landete Marianne Eddelbüttel mit dem Foto "Luther in der Kathedrale von Winchester" (22 Punkte). Den dritten Platz mit jeweils 21 Punkten teilten sich Bodo Rick (Luther vor dem Tempelberg), Sabine...

  • Winsen
  • 03.09.17
Panorama
Am Schandpfahl: Darstellerin Martina Walther (re.) mit Edith Bruns
5 Bilder

Pranger und Feuershow in Stade

Erster Mittelaltermarkt beim "Hanseatischen Weihnachtszauber" tp. Stade. Das gab's noch nie in Stade: Zum ersten Mittelaltermarkt lädt der Verein "Hansecontor" am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, auf den Platz zwischen historischem Rathaus und der Altstadtkirche St. Cosmae ein. Im Rathaus findet der inzwischen bekannte "Hanseatische Weihnachtszauber" statt. Der Verein lässt im Foyer den Handel unter den Hansestädten in der Vorweihnachtszeit wieder aufleben. Geöffnet ist der Markt...

  • Stade
  • 03.12.16
Panorama
Drei Generationen: Heidi, Stefanie, Christian, Marie und Anna Röhder (v. li.) sind alle große Fans des Mittelalters und lassen sich keinen Markt entgehen
16 Bilder

"Elb-Spectaculum zu Stove": Ein Markt für alle Generationen

bs. Stove. Klappende Schwerter, offenes Feuer, Tavernen, Schenken, handgemachte Eisen-, Leder- und Wollwaren, altertümliche Gewänder, Ritterkämpfe und Knappenschule: In Stove versammelten sich am vergangenen Wochenende wieder hunderte Besucher und Mittelalter-Freunde beim großen "Elb-Spectaculum zu Stove". „Wir sind seit mehr als 20 Jahren Mittelalter-Fans und bei jedem Event dabei. Mittlerweile sogar mit drei Generationen“, lacht Familienvater Christian Röhder, der zusammen mit seiner...

  • Elbmarsch
  • 25.09.16
Panorama
Für die Perlenherstellung braucht Gunar Herznerg eine ruhige Hand
4 Bilder

Gaukler und Handwerker bestimmten das Bild

777 Jahre Marxen: Gelungener Mittelaltermarkt an der alten Schule os. Marxen. Gaukler, Wikinger und alte Instrumente bestimmten am vergangenen Wochenende die Szenerie in Marxen: Der Mittelaltermarkt war ein weiterer attraktiver Programmpunkt bei den Feierlichkeiten zum 777-jährigen Bestehen der Ortschaft. Zahlreiche Gäste kamen an die alte Schule, um in die Welt des Mittelalters und der Wikingerzeit einzutauchen. Vor allem die (Kunst)Handwerker hatten großen Zulauf. Gunar Herzberg stellte aus...

  • Hanstedt
  • 16.08.16
Panorama
Impressionen Historisches Schloß-Spectacel zu Winsen: Die Folk-Band "Die Vertriebenen"
9 Bilder

Sturm und Regen: "Historisches Schloß-Spectacel" zu Winsen hatte mit Wetterlaunen kämpfen

bs. Winsen. Zum dritten Mal hatten am vergangenen Wochenende die "Marktvagabunden" in den Winsener Schloßpark geladen: Hier fand der beliebte Mittelaltermarkt mit zahlreichen Händlerständen, Tavernen, Gauklern, Lagergruppen und Künstlern statt. Ritterkämpfe, musikalische Auftritte, wie beispielsweise von der Folk-Band "Die Vertriebenen" oder verschiedenste Spiele in der Knappenschule, an der Bogenbahn und beim Axtwurf: Bei der zweitägigen Veranstaltung war für jeden der zahlreiche Besucher...

  • Winsen
  • 26.07.15
Service
Besucher erleben eine spektakuläre Zeitreise in das Mittelalter im Wildpark Schwarze Berge

Das Mittelalter hält Einzug in den Wildpark

Buntes Spektakel für die ganze Familie nw/tw. Rosengarten. In ein mittelalterliches Dorf verwandelt sich am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, das Tal im Freigehege des Wildparks Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf. Jeweils von 8 bis 18 Uhr können die Besucher eintauchen in die faszinierende Welt des Mittelalters. Alberne Hofnarren, Gaukler und Rittersleute zeigen lebendige Geschichte. Altes Kunst- und Handwerk, Kräuterhändler und Stände mit mittelalterlichen Speisen und Getränken...

  • Rosengarten
  • 10.06.14
Panorama
Impressionen Schloss-Spektakel
5 Bilder

Mittelalterwesen in Winsen

bs. Winsen. bs. Winsen. Dicke Rauchschwaden legten sich vergangenes Wochenende über den Winsener Schloßplatz: Offene Feuerstellen, Gaukler, Ritter und Schloßdamen prägten das Bild des beliebten historischen Schloss-Spektakels, das diesmal unter dem Motto "Herzogin Dorothea" stand. Zahlreiche Aussteller kamen dazu aus ganz Deutschland und zeigten echte Kamptechniken, mittelalterliche Waffen und Rüstungen aus der Epoche zwischen dem 5. und 15. Jahrhundert. Von Lederwaren, Schmuck bis hin zu...

  • Winsen
  • 11.08.13
Panorama
Zu jeder Stunde wird ein Blidenwurf gezeigt
4 Bilder

In Beckdorf wird das Blidenfest gefeiert

Ein Riesen­spektakel für die gesamte Familie: Am kommenden Wochenende lädt der Verein „Die Kranzbinder“ zum fünften Blidenfest nach Beckdorf auf die historische Hofanlage „Beekhoff“ ein. Am Samstag, 11. Mai, 13 bis 20 Uhr, und Sonntag, 11 bis 18 Uhr, verwandelt sich der Beekhoff in ein mittelalterliches Heerlager mit vielen tollen Attraktionen. Im Mittelpunkt steht dabei die Steinwurfmaschine (Blide), mit der zu jeder vollen Stunde etwa 40 Kilogramm schwere Steine rund 250 Meter weit auf ein...

  • Apensen
  • 03.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.