Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Neu Wulmstorf: Einbruch bei Juwelier

thl. Neu Wulmstorf. Am Mittwoch gegen 1.10 Uhr drangen zwei Einbrecher in ein Juweliergeschäft an der Bahnhofstraße ein. Die Diebe schlugen unter großer Gewaltanwendung ein Loch in die Schaufensterscheibe und lösten dadurch die Alarmanlage aus. Dennoch betraten die Täter in aller Eile den Verkaufsraum, brachen eine Glasvitrine auf und entwendeten daraus Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung B73. Trotz einer sofort eingeleiteten...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.06.20
Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Dank eines aufmerksamen Zeugen nahm die Polizei am Mittwochvormittag zwei Wohnhauseinbrecher vorläufig fest. Gegen 9.20 Uhr fielen die Männer im Gerhard-Bachmann-Ring auf, als sie auf einem Grundstück verschwanden. Dem Zeugen sei an dem betreffenden Haus aufgefallen, dass die Terrassentür nun offen stehe. Als die ersten Beamten nach wenigen Minuten am Haus eintrafen, konnten Sie die zwei Männer noch im Inneren des Hauses sehen. Als diese die Polizei bemerkten, verließen...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.05.20
Blaulicht

Nächtlicher Einbruch in Neu Wulmstorfer Kiosk

thl. Neu Wulmstorf. Der Kiosk am Bredenheider Weg ist in der Nacht zu Mittwoch von Dieben heimgesucht worden. Gegen 6 Uhr bemerkten Passanten eine eingeschlagene Schaufensterscheibe an dem Geschäft und alarmierten die Polizei. Die Täter hatten zunächst versucht, die Eingangstür mit einem Gullydeckel einzuwerfen. Als das misslang, warfen sie den Deckel in die Schaufensterscheibe und stiegen in den Verkaufsraum ein. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Täter etwas Wechselgeld und einige...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.04.20
Blaulicht

Fahrräder wurden in Neu Wulmstorf geklaut

thl. Neu Wulmstorf. Auf einem Grundstück an der Straße Im Grund sind Diebe in der Nacht zu Sonntag in einen Schuppen eingebrochen. In der Zeit zwischen 23 und 8.30 Uhr betraten die Täter das Grundstück und schalteten zunächst einen Bewegungsmelder ab. Danach hebelten sie im Schutz der Dunkelheit die Schuppentüren auf. Sie entwendeten Fahrräder, eine E-Bike, Werkzeuge und einen Hochdruckreiniger. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 06.04.20
Blaulicht

Einbrüche in Elstorf und Neu Wulmstorf

mum. Neu Wulmstorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten Unbekannte in Elstorf bei einem Einfamilienhausim Fuhrenkamp ein seitliches Fenster auf. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung und nahmen unter anderem Bargeld mit. In Neu Wulmstorf hebeltenEinbrecher am Samstag in der Zeit zwischen 10 und 11.30 Uhr die Terrassentür  eines Reihenhauses im Postweg auf. Die Täter erbeuteten unter anderem Schmuck. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Landkreis Harburg entgegen - etwa in...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.03.20
Blaulicht

Fünf Einbrüche am Wochenende

thl. Neu Wulmstorf/Rosengarten. Am Wochenende kam es in den Bereichen Rosengarten und Neu Wulmstorf zu fünf Einbrüchen in Wohnhäuser. Am Freitag versuchten Täter zwischen 8 und 20 Uhr über die Terrassentür in ein Wohnhaus in der Straße Brandheide einzudringen. Ebenfalls am Freitag zwischen 19.30 und 20.45 Uhr gelangten Täter nach Aufhebeln des Wohnzimmerfensters in der Straße Am Rosengarten in ein Einfamilienhaus. Weitere Tatorte waren in der Straße Wiesengrund sowie in Neu Wulmstorf in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.02.20
Blaulicht

Kellerräume aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Dienstag sind Diebe in ein Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße eingedrungen. Sie begaben sich in den Kellerflur, brachen dort die Räume von sieben Mietern auf und durchsuchten sie zum Teil. Ob die Täter dabei auch Beute machten, ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.01.20
Blaulicht

Drei Einbrecher festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Gegen 1.45 Uhr am Donnerstagmorgen wurde der Polizei ein Einbruchalarm beim Jugendtreff an der Schützenstraße gemeldet. Nahezu zeitgleich fiel einer Streifenwagenbesatzung zwischen Elstorf und Eversen-Heide ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stoppten den Wagen in Eversen. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer im Alter von 19, 19 und 20 Jahren. Sie gaben an, sich nur verfahren zu haben. Bei der Inaugenscheinnahme...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.10.19
Blaulicht

Diebe in Neu Wulmstorf
Werkzeug entwendet

thl. Neu Wulmstorf. Diebe suchten in der Nacht zu Dienstag eine Baustelle in der Matthias-Claudius-Straße heim. Die Unbekannten brachen mehrere Container auf und entwendeten hieraus diverse Elektrowerkzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich nach bisherigen Ermittlungen auf 10.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 31.07.19
Blaulicht

Neu Wulmstorf: 15 E-Bikes geklaut

as. Neu Wulmstorf. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch eine Seitentür in ein Fahrradgeschäft in Neu Wulmstorf ein. Dabei erbeuteten sie 15 E-Bikes und etwa 40 Akkus. Der Schaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Seevetal unter Tel. 04105-6200 entgegen.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.09.18
Blaulicht

Einbruch am Abend

thl. Moisburg. An der Straße Bergfeld kam es am Mittwochabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 21.30 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür des Hauses auf und durchsuchten sämtliche Räume nach möglichem Stehlgut. Hierbei erbeuteten sie unter anderem einen Flachbildfernseher sowie ein E-Piano. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 22.02.18
Blaulicht
Der Eingang zum Famila-Markt ist behelfsmäßig versiegelt
  3 Bilder

Einbruch bei Media Markt: Mit dem Auto in die Rolltore gerast

mi. Buchholz. Ein spektakulärer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring. Unbekannte benutzten einen im Raum Scheeßel gestohlenen Audi, um rückwärts fahrend durch das Foyer des Famila-Marktes in die Rolltore des dahinter liegenden Media Markts zu rasen. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in die Tore und bog diese soweit auf, dass die Diebe im Inneren des Marktes in einer Blitzaktion mehrere Laptops erbeuteten. Obwohl die...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Blaulicht

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun Zivil- und Streifenfahrzeugen aus Buxtehude, Stade und Neu Wulmstorf...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht

Garage aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. Ein E-Bike im Wert von 2.600 Euro erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum letzten Donnerstag. Dazu wurde eine Garagentür im Ingrid-Marie-Weg aufgebrochen. Neben dem Fahrrad wurden auch Alkoholika, Süßigkeiten und Zigaretten entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 3.200 Euro.

  • Winsen
  • 29.12.17
Blaulicht

Einbruch am Vormittag

thl. Neu Wulmstorf. Am Mittwoch in der Zeit zwischen 9 und 14 Uhr, drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Straße Erich-Kanebley-Hoff ein. Die Täter hatten hierzu eine rückwärtige Tür aufgebrochen. Sie durchsuchten diverse Räumlichkeiten. Was sie hierbei alles erbeuteten, ist noch unklar.

  • Winsen
  • 07.12.17
Blaulicht

Einbrecher gestört

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, versuchten Diebe, in ein Einfamilienhaus an der Straße Knebuschstieg einzudringen. Die Diebe hebelten eine rückwärtige Terrassentür auf. Hierbei wurden sie jedoch von einer Nachbarin beobachtet. Die Frau sprach die beiden Männer an. Darauf flüchteten sie in Richtung der Straße Apfelgarten, noch bevor sie das Haus betreten konnten. Es blieb bei einem Sachschaden von etwa 450 Euro.

  • Winsen
  • 08.11.17
Blaulicht

Einbruch beim Juwelier

thl. Neu Wulmstorf. Am frühen Samstagmorgen meldete gegen 2 Uhr ein Anwohner, dass er soeben ein Scheibenklirren gehört habe. Seine Nachschau ergab, dass ein unbekannter Täter die Fensterscheibe eines Juweliers in der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf eingeschlagen und anschließend Schmuck entwendet hatte. Der Täter konnte unerkannt fliehen. Die Stehlguthöhe ist derzeit noch unklar.

  • Winsen
  • 05.11.17
Blaulicht

Terrassentür hält Einbruch stand

as. Neu Wulmstorf. An einer Terassentür scheiterten Einbrecher am Sonntag in der Ludwig-Uhland-Straße in Neu Wulmstorf. Die Täter hebelten zunächst an der Tür, diese hielt allerdings stand. Im Anschluss warfen die Täter eine Scheibe ein, um an den Fenstergriff zu gelangen. Auch dieser Versuch in das Haus zu kommen scheiterte, sodass die Täter ohne Beute das Weite suchten.

  • Neu Wulmstorf
  • 26.06.17
Blaulicht

Einbrecher: Durch die Fenster in die Häuser

(mum). Auch im neuen Jahr schlagen Einbrecher im Landkreis Harburg zu. Die Polizei wurde allein am Sonntag zu zahlreichen Einsätzen gerufen. • Diebe verschafften sich zwischen 10 und 20.15 Uhr Einlass in Einfamilienhäuser im Eichenweg in Fleestedt, in der Rönneburger Straße in Meckelfeld sowie in der Eichenallee in Maschen. In allen Fällen stiegen die Täter durch zuvor aufgebrochene Fenster in die Häuser ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld. •...

  • Jesteburg
  • 05.01.16
Blaulicht

Wieder zahlreiche Einbrüche

thl. Landkreis. Erneut kam es am Wochenende zu einer Vielzahl von Einbrüchen im Landkreis Harburg. Betroffen waren Wohnungen, Häuser, Geschäfte sowie Kellerverschläge in Mehrfamilienhäusern. Die Täter erbeuteten dabei Schmuck, Bargeld, Tabakwaren, Koffer und vieles mehr. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei nach ersten Erkentnnissen auf mehrere Tausend Euro.

  • Winsen
  • 16.11.15
Blaulicht

Täter konnte flüchten - Großfahndung nach Einbruch in Elstorf

thl. Elstorf. Mit zehn Streifenwagen und einem Hubschrauber hat die Polizei am Montagvormittag in Elstorf nach einem Einbrecher gesucht - leider vergeblich. Der Unbekannte war gegen 9.20 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Fliegenmoor eingestiegen. Als die Bewohnerin plötzlich nach Hause kam, ergriff der Gauner sofort die Flucht durch ein offen stehendes Fenster. Sofort wählte das Einbruchsopfer den Notruf. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,80 Meter groß, blauer Oberkleidung, fast...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.10.15
Blaulicht
Polizeisprecher Lars Nickelsen

Fensterhebeln war gestern - Einbrecher haben es verstärkt auf auf Kipp stehende Fenster abgesehen

(thl). Hausbesitzer aufgepasst! Einige Einbrecher haben offenbar eine neue Masche entwickelt und suchen sich Objekte aus, bei denen Fenster auf Kipp stehen. Allein nur in diesem Monat hat die Polizei im Landkreis Harburg rund ein Dutzend solcher Taten registriert. Das Besondere: Rund zwei Drittel der Einbrüche ereigneten sich nachts. Also zu einer Zeit, in der die Bewohner in der Regel zu Hause sind und schlafen. Damit erreichen die Einbrüche eine neue negative Qualität. "Dadurch, dass die...

  • Winsen
  • 18.09.15
Blaulicht
Aus dieser Zelle konnte der 38-Jährige im vergangenem Jahr fliehen

Vom Ausbruch direkt zum Einbruch

thl. Winsen. Das war schon mehr als dreist: Während ein 38-Jähriger in der Haftzelle des Winsener Amtsgerichtes auf seine Abholung durch den Gefängnis-Bus wartete, nutzte er eine Sicherheitslücke in der Zelle und türmte. Doch statt unterzutauchen ging er schnurstracks zur Bücherei der benachbarten Kirchengemeinde St. Marien, trat die Tür ein, durchsuchte die Räumlichkeiten und klaute einen Laptop, eine Digitalkamera und ein Handy. Das war im März vergangenen Jahres. Jetzt bekam der mehrfach...

  • Winsen
  • 24.07.15
Blaulicht

Einbrecher am Tag aktiv

thl. Hollenstedt/Moisburg. Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Estetalstraße in Hollenstedt eingestiegen und haben dort Schmuck, Handtaschen und Bargeld geklaut. Ebenfalls am Donnerstagvormittag drangen Täter in ein Einfamilienhaus im Kutschers Weg in Moisburg ein. Dort stahlen sie ein Radio und Kinderspielzeug. Der Gesamtschaden beider Taten beträgt rund 3.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der...

  • Hollenstedt
  • 26.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.