Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbruch in Kindergarten

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte in den Kindergarten im Pappelweg einzusteigen. Um ins Gebäude zu gelangen, schlugen sie eine Scheibe ein. Offensichtlich wurde die Ganoven durch die ausgelöste Alarmanlage gestört und ergriffen die Flucht. Durch mehrere vergebliche Hebelversuche an Fenster und Türen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Winsen
  • 15.12.16
Blaulicht

Wieder Einbrüche in Kindergärten in Horneburg

Teure Kameras gestohlen tp. Horneburg. Die Einbruchserie in Kindergärten in Horneburg (das WOCHENBLATT berichtete) reißt nicht ab: In der Nacht auf Freitag stiegen Unbekannte in die Kindergärten an der Johann-Hinrich-Wichern-Straße und an der Straße "Am Kindergarten" in Horneburg ein. In der Einrichtung an der Johann-Hinrich-Wichern-Straße brachen die Gauner die Eingangstür auf, durchsuchten alle Räume und stahlen eine hochwertige Kamera. In dem anderen Kindergarten hebelten die Täter ein...

  • Horneburg
  • 21.07.14
Blaulicht

50 Cent Beute - 1.500 Euro Schaden

thl. Wistedt. Unbekannte brachen am Wochenende in einen Kindergarten in der Straße Flaßworth ein. Sie zerschlugen mehrere Scheiben und hebelten die Terrassentür auf. Im Gebäude klauten sie ein 50 Cent Stück, hinterließen aber einen Schaden von rund 1.500 Euro. Aus einem Gartenhaus an der benachbarten Grundschule wurden zudem zwei Roller entwendet.

  • Tostedt
  • 15.07.14
Blaulicht

Wieder Einbruch in einen Kindergarten

bc. Steinkirchen. Einbrecher haben in der vergangenen Nacht einen Kindergarten in Steinkirchen (Gartenstraße) heimgesucht. Sie durchwühlten mehrere Schränke und Fächer, konnten dabei eine geringe Menge Bargeld erbeuten. Wie berichtet, waren Unbekannte in den vergangenen Wochen insgesamt achtmal in Kindergärten in der Samtgemeinde Horneburg eingestiegen. - Zeugenhinweise: 04142-811980

  • Lühe
  • 18.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.