Elke Weh

Beiträge zum Thema Elke Weh

Panorama
Setzen sich für Bienen ein: Bernhard Lenz (v. li., "De Olen Hüüs"), Monika Breuer, 
Anne-Dörthe Neumann (Landfrauen), Elke Weh (Heimatverein) und 
Heike Dittmann (Landfrauen)

Landfrauen pflanzen erste "Bienenweide" in Fredenbeck

lt. Fredenbeck. Unter dem Motto "Wir bringen was zum Blühen" setzen sich Landfrauen-Vereine in ganz Niedersachsen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen für Bienen ein. Der Stader Landfrauenverein hat nun in Fredenbeck in Kooperation mit dem Heimatverein und dem Verein "De Olen Hüüs" die erste "Bienenweide" gepflanzt. "Unter dem Begriff werden alle bienenfreundlichen Bäume und Sträucher zusammengefasst", erklärt Anne-Dörthe Neumann, Vorsitzende des Kreislandfrauenvereins Stade....

  • Stade
  • 16.11.18
Panorama
Sie wollen die alte Scheune herrichten (v. li.): Jens Claußen, Bernhard Lenz, Kati Pfennigwerth, Elke Weh und Wolfgang Bednarz
4 Bilder

Alte Scheune für Kulturfeste

Fredenbecker Vereine machen ersten Schritt in Richtung Heimathaus sb. Fredenbeck. In Fredenbeck werden jetzt erste Schritte für die Errichtung eines Heimathauses gemacht. Der Gemeinderat hat dem Verein "De olen Hüüs" und dem Heimatverein gestattet, die alte Scheune auf dem Holst'schen Grundstück zu sanieren und für ihre Arbeit zu nutzen. Noch ist allerdings offen, ob und wann auf der Wiese, die der Gemeinde gehört, ein Heimathaus errichtet werden soll. Der Gemeinderat hat dafür im Haushalt zwar...

  • Fredenbeck
  • 26.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.