Erweiterter Suizid

Beiträge zum Thema Erweiterter Suizid

Blaulicht
Ein Beamter im weißen Schutzanzug sichert Spuren am Haus
Fotos: thl
2 Bilder

Erst Mord dann Suizid
Familiendrama in Winsen: Mann ersticht Ehefrau und begeht danach Selbstmord

Hintergründe der Tat noch völlig unklar thl. Winsen. Ein Familiendrama mit tödlichem Ausgang hat sich in der Nacht zu Dienstag im Ilmer Weg in Winsen ereignet. Anwohner hatten gegen kurz nach 1 Uhr Hilfeschreie einer Frau gehört und die Polizei gerufen. Anschließend schauten sie noch vor dem Eintreffen der Beamten selbst nach und fanden ihre 47-jährige Nachbarin Dunja K. stark blutend und nicht mehr ansprechbar am Straßenrand liegend vor. Die wenige Minuten später eintreffenden...

  • Winsen
  • 08.09.20
Blaulicht
Miriam (li.) und Silvia Schulze gelten weiterhin als vermisst

Gibt es Parallen nach Hamburg?

thl. Drage. Seit mittlerweile mehr als einem halben Jahr ist die Familie Schulze aus Drage wie vom Erdboden verschluckt. War das plötzliche Verschwinden der drei schon mysteriös und bot Platz für Spekulationen, wurden diese durch das Auffinden des Leichnams von Vater Marco Schulze (†41) Ende Juli 2015 in der Elbe bei Lauenburg noch angeheizt. Zur Erinnerung: Die Ermittler legten sich dabei sehr schnell auf einen Suizid fest und gingen fortan davon aus, dass der Vater zunächst seine Tochter...

  • Winsen
  • 13.02.16
Blaulicht
Taucher suchten den Grund der Elbe ab
6 Bilder

Keine Spur von Mutter und Tochter

thl. Drage. Das Verschwinden von Sylvia Schulze (43) und ihrer Tochter Miriam (12) bleibt ein großes Rätsel! Am Dienstag haben Polizeitaucher noch einmal den Elbgrund in Drage abgesucht, um zu prüfen, ob dort die Leichen der beiden Gesuchten liegen. Und am Mittwoch durchkämmte eine Hundertschaft über Stunden das unwegsame Deichvorland zwischen Drage und Laßrönne. Zudem waren Leichenspürhunde im Einsatz. Beide Aktionen brachten für die Polizei keine Ergebnisse. Man habe jetzt lediglich die...

  • Winsen
  • 06.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.