Alles zum Thema Freundeskreis Bialy Bor-Salzhausen

Beiträge zum Thema Freundeskreis Bialy Bor-Salzhausen

Panorama
Bei der Übergabe der Stipendien (v. li.): Hanna Ptasinska, Oliwia Stormann, Sandra Wirkus und Andrzej Pastuszek

Deutsch-Polnischer Freundeskreis Bialy Bór - Salzhausen vergab dritten Förderpreis

ce. Salzhausen. Bereits zum dritten Mal wurde jetzt der Förderpreis des Freundeskreises Bialy Bór - Salzhausen der Deutsch-Polnischen Gesellschaft (DPG) verliehen. Der Preis ging an Oliwia Stormann und Sandra Wirkus, die im polnischen Bialy Bór die ähnlich wie ein Gymnasium strukturierte "Gesamtschule Nr. 7" besuchen. Dort absolvieren sie auch eine Militärausbildung, gehen in die dritte Klasse (vergleichbar hierzulande mit der zwölften Klasse) und bekamen nun ihre Stipendien für hervorragende...

  • Winsen
  • 06.06.18
Panorama
Auf Besichtigungstour in Polen: die Gäste aus Salzhausen - darunter auch Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher (vorne, 3. v. li.) - mit einigen der Gastgeber

Salzhausen und Bialy-Bór feiern 20 Jahre deutsch-polnische Partnerschaft

ce. Salzhausen. Mit dem 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Salzhausen und der polnischen Partnergemeinde Bialy Bór sowie der 15 Jahre zurückliegenden Gründung des Vereins "Freundeskreis Bialy Bór - Salzhausen" der Deutsch-Polnischen Gesellschaft (DPG) gab es kürzlich gleich zwei gute Gründe zum Feiern. Aus diesem Anlass trafen sich 18 Salzhäuser Vertreter aus Politik, Vereins- und Jugendarbeit mit einer Delagation aus der Partnergemeinde im niederschlesischen Krzyzowa (früher...

  • Winsen
  • 05.01.18
Panorama
Bei der Baumpflanzung: Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher sowie Hans-Joachim Abegg von den Grünen, die den Festakt angeregt hatten
2 Bilder

Gemeinde Salzhausen feiert 20-jährige Partnerschaft mit polnischer Stadt Bialy Bór

Baumpflanzung und geselliger Festakt zum "Hochzeitstag" ce. Salzhausen. "Wesele dwóch gromad - Hochzeit der Gemeinden", titelte das seinerzeit im WOCHENBLATT-Verlag erschienene Magazin "Der Salzhäuser", als der Gemeinderat in Salzhausen die Partnerschaft mit der polnischen Stadt Bialy Bór beschloss. Das 20-jährige Bestehen der "Hochzeit" wurde jetzt in Salzhausen mit einem Baumpflanzung und einem geselligen Abend gefeiert. Beides war auf Antrag der Grünen im Rat organisiert worden, die sich...

  • Winsen
  • 29.09.17
Panorama
Verstarb mit 70 Jahren: Dr. med. Roland Jachczik

"Menschlich und engagiert": Nachruf auf Dr. med. Roland Jachczik aus Salzhausen

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trauert im einen ihrer prägenden Köpfe: Dr. med. Roland Jachczik aus Luhmühlen verstarb jetzt nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren. Der Allgemeinmediziner hinterlässt Ehefrau Helga und drei Kinder. Der in Lüneburg geborene Roland Jachczik betrieb seit 1984 seine Arztpraxis in Salzhausen. Über die Initiative "stadtlandpraxis" des Landkreises Harburg fand er in diesem Jahr einen Nachfolger und übergab seine Patienten an Benjamin Panteli (das...

  • Winsen
  • 22.07.17
Panorama
"Bedauerliche Entscheidung": Elisabeth Mestmacher, Vorsitzende des DPG-Freundeskreises Bialy-Bór - Salzhausen

Deutsch-Polnische Gesellschaft kritisiert die Streichung der direkten Bahnverbindung Berlin-Breslau - Protest-Petition gestartet

ce. Salzhausen. Scharfe Kritik übt die auch im Landkreis Harburg engagierte Deutsch-Polnische Gesellschaft (DPG) daran, dass die Deutsche Bahn kürzlich mit dem Fahrplanwechsel die direkte Bahnverbindung zwischen Berlin und Breslau eingestellt hat. Schon in den vergangenen Jahren seien Reisebedingungen und Fahrtdauer auf der Strecke einer Verbindung zwischen zwei prosperierenden europäischen Großstädten unwürdig gewesen. Die jüngste Maßnahme sei - auch vor dem Hintergrund, das Breslau die...

  • Salzhausen
  • 28.01.15
Panorama

Polnischer Abend mit Film und mehr in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Witamy - Willkommen" sagt der Verein "Deutsch Polnische Gesellschaft - Freundeskreis Bialy Bór-Salzhausen" allen Interessierten beim polnischen Abend am Freitag, 22. November, um 19 Uhr in der Salzhäuser Dörpschün (Lindenberg) Zum Auftakt wird der preisgekrönte Film "Polnische Ostern" von Jakob Zimnicki mit Henry Hübchen in der Hauptrolle gezeigt. Danach gibt es Suppe, Getränke und nette Gespräche. Der Eintritt ist frei.

  • Salzhausen
  • 19.11.13