Gerd Müller

Beiträge zum Thema Gerd Müller

Panorama
Beim Rück- und Ausblick: Bürgermeister Gerd Müller

Gemeinde Wulfsen zog Bilanz beim "Buurnreken"
"Eine gute Entwicklung!"

ce. Wulfsen. Über eine "gute Entwicklung" des Gemeindehaushaltes freute sich Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller jetzt bei der traditionellen Bürgerversammlung "Buurnreken" im Gasthof Große. Mit Einnahmen in 2019 von 953.000 Euro bei der Einkommensteuer und 282.000 Euro bei der Grundsteuer A und B habe die Kommune jeweils über den Ansätzen gelegen. Die Gewerbesteuer-Einnahmen seien mit 342.000 Euro jedoch hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Der Haushalt für das laufende Jahr sehe - so Gerd...

  • Salzhausen
  • 22.01.20
Panorama
"Massive Baumfällarbeiten": Hans-Georg Kaja hat die Abholzung der Eichen dokumentiert
2 Bilder

Wulfsener verärgert über Eichenfällung
"Wir vernichten unsere grüne Lunge"

ce. Wulfsen. "Es kann nicht sein, dass in Zeiten des Klimawandels wir uns auf der einen Seite darüber aufregen, dass in Afrika und Brasilien die Regenwälder brennen und abgeholzt werden, und zeitgleich vernichten wir unsere grüne Lunge vor der eigenen Haustür!" Das sagt Hans-Georg Kaja (65) aus Wulfsen, nachdem es dort im Neubaugebiet "Westliches Bahngelände" zu "massiven Baumfällarbeiten" gekommen ist. Insgesamt sieben alte Eichen wurden im Auftrag der Gemeinde abgeholzt. Nachdem Hans-Georg...

  • Salzhausen
  • 17.12.19
Politik
Bei der Ehrung: Schriftführer 
Peter Könnecke (li.) und Bürgermeister 
Gerd Müller Foto: Gemeinde Wulfsen

Wulfsener Gemeinderat ehrte Schriftführer Peter Könnecke

ce. Wulfsen. Für seine 20-jährige Mitarbeiter als Schriftführer bedankte sich der Wulfsener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung bei Peter Könnecke. Als Anerkennung für das herausragende Engagement überreichte Bürgermeister Gerd Müller ein Präsent an Könnecke. Dieser hatte sein Amt 1999 während der Amtszeit von Gemeindeoberhaupt Herbert Timm angetreten, war danach für den Rat unter Bürgermeisterin Katrin Kumm tätig und arbeitet seit 2006 mit dem jetzigen Ratsteam zusammen. "In dem Zeitraum...

  • Winsen
  • 07.03.19
Panorama

"Stabile Finanzaussichten" beim "Bauernrechnen" in Wulfsen

ce. Wulfsen. Mit 160 Gästen sehr gut besucht war das jüngste traditionelle "Bauernrechnen" mit Rück- und Ausblicken in Wulfsen, zu dem die Gemeinde in den Gasthof Große eingeladen hatte. Die Haushaltslage in 2018 sei - so Bürgermeister Gerd Müller - "sehr solide" gewesen, und auch für die nächsten Jahre gebe es "stabile Aussichten". 1.728 Menschen haben laut Müller ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Wulfsen. "Erfreulich war die Anzahl von 13 Geburten in 2018, gleichzeitig hatten wir auch 14...

  • Salzhausen
  • 05.02.19
Panorama
Vor dem entstehenden Anbau (v. li.): Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller, TSV-Auetal-Vorsitzende Carmen Petersen, Samtgemeinde-Verwaltungschef Wolfgang Krause, Garstedts Vize-Bürgermeisterin Christina Lütchens, Architekt Sven Klobe und Toppenstedts Gemeindeoberhaupt Heinrich Nottorf
3 Bilder

Für Anbau der Garstedter Auetal-Sporthalle wurde Richtfest gefeiert

Samtgemeinde-Bürgermeister bedankt sich bei Beteiligten für "große Gelduld"  ce. Garstedt. "Ich möchte mich bei allen Beteiligten für ihre große Geduld bedanken und hoffen, dass die neu entstehenden Räume bald genutzt werden können." Das sagte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, als jetzt für die Erweiterung der Auetal-Sporthalle in Garstedt Richtfest gefeiert wurde. Anwesend waren auch Garstedts Vize-Bürgermeisterin Christina Lütchens, Wulfsens Gemeindeoberhaupt Gerd...

  • Winsen
  • 06.11.18
Panorama
Grundsteinlegung (v. li.): die Verwaltungsvertreter Gerd Müller (Wulfsen), Christina Lütchens (Garstedt), Wolfgang Krause (Salzhausen) und Heinrich Nottorf (Toppenstedt) sowie Architekt Sven Klobe   Fotos: Samtgemeinde Salzhausen, Sven Klobe Architekten
2 Bilder

Grundstein für Anbau der Garstedter Auetal-Sporthalle wurde gelegt

Baumaßnahmen sollen bis Ende März abgeschlossen sein ce. Garstedt. Vier weitere Umkleideräume mit zwei Sanitär- und Duschbereichen umfasst der Anbau an die Auetal-Sporthalle in Garstedt, für den jetzt die offizielle Grundsteinlegung stattfand. Anwesend waren Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause sowie Garstedts Vize-Bürgermeisterin Christina Lütchens, Wulfsens Gemeindeoberhaupt Gerd Müller, sein Toppenstedter Amtskollege Heinrich Nottorf und Architekt Sven Klobe. Nutzer der Halle sind die...

  • Winsen
  • 28.09.18
Panorama
2011 gehörte Ulrich Schäfer (li.) zur Organisations-Crew 
des Dörpsballs. Mit dabei (v. li.): Ulrich Kumm 
(Männergesangverein), Andrea Radünz (Eichhof-Team) 
und Winfried Främbs (Feuerwehr)   Foto: archiv/ce

"Geselliger Mensch mit viel Humor": Wulfsen trauert um Ulrich Schäfer

ce. Wulfsen. Große Trauer in der Gemeinde Wulfsen: Ulrich "Ulli" Schäfer, der die Dorfgemeinschaft auf vielfältige Weise mitgeprägt hat, verstarb kürzlich plötzlich und unerwartet mit 57 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Heike und zwei erwachsene Kinder. "Ulli war aktiv im Dorfleben, unter anderem im Eichhof-Team, beim Faslam und als Mitinitiator der Dörpsbälle", würdigt Bürgermeister Gerd Müller gegenüber dem WOCHENBLATT das Engagement des Verstorbenen. Ulrich Schäfer habe in der Jugend und als...

  • Salzhausen
  • 11.09.18
Panorama

Erfolgreicher "Tag der sauberen Natur" in Wulfsen

ce. Wulfsen. Mit insgesamt 45 teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Einsatz ein voller Erfolg war der jüngste "Tag der sauberen Natur", den die Gemeinde Wulfsen veranstaltete. Beim Großreinemachen unter der Leitung von Bürgermeister Gerd Müller wurden unter anderem wild entsorgtes Plastik, Eisen, Gummireifen und Leergut eingesammelt.

  • Salzhausen
  • 04.04.17
Service

Beitrag für sauberes Europa: Gemeinden Wulfsen und Garstedt rufen zur Dorfreinigung auf

ce. Wulfsen/Garstedt. Von Zigarettenkippen über Einwegverpackungen bis hin zu Autoreifen - Weggeworfenes in Straßen und Landschaften ist europaweit ein großes Problem. Der wild entsorgte Müll gelangt in Gewässer und verschmutzt die Meere. Um gemeinsam dagegen vorzugehen, finden in ganz Europa noch bis Mai lokale Aufräumaktionen statt. Mit einem "Tag der sauberen Natur" beteiligt sich die Gemeinde Wulfsen am Samstag, 25. März, an der europaweiten Kampagne "Let´s Clean Up Europe". Die hoffentlich...

  • Salzhausen
  • 21.03.17
Panorama

Entsorgungsarbeiten im Wulfsener Baugebiet "Westliches Bahngelände" beginnen

ce. Wulfsen. Bevor der Bebauungsplan "Westliches Bahngelände" der Gemeinde Wulfsen umgesetzt wird, startet am Montag, 6. Februar, die Firma RST - Thale aus dem Harz mit der Entsorgung von Bodenverunreinigungen auf dem Areal. Die Arbeiten beginnen im östlichen Bahnhofsbereich und gehen dann weiter in Richtung Westen. Das teilt Bürgermeister Gerd Müller mit. Im Übergangsbereich der Grundstücksgrenzen der Anlieger zum Baugebiet könnte es womöglich - so Müller - Probleme und Unklarheiten etwa...

  • Salzhausen
  • 03.02.17
Politik
Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller

Viel in die Zukunft investiert: Rück- und Ausblick beim "Bauernrechnen" in Wulfsen

ce. Wulfsen. Mit 150 interessierten Bürgern sehr gut besucht war das jüngste "Bauernrechnen" der Gemeinde Wulfsen. Bürgermeister Gerd Müller begrüßte unter anderem auch Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause als Gast. Die Gesamteinwohnerzahl in Wulfsen lag laut Gerd Müller Ende 2016 bei 1.745 Personen. Das Gemeindeoberhaupt zeigte sich erfreut darüber, dass es im vergangenen Jahr 14 Geburten gab - die Zahl der Verstorbenenen lag ebenso hoch. Dem Helferkreis dankte Müller für das...

  • Salzhausen
  • 31.01.17
Panorama
Bei der Einweihung: Bürgermeister Gerd Müller zeigt den Gästen die sanierte Straße "Im Osterfelde" inklusive neuer Verkehrsinsel
2 Bilder

"Große Aufwertung für Ortsteil": Sanierte Straße "Im Osterfelde" in Wulfsen wurde eingeweiht

ce. Wulfsen. "Der Ortsteil 'Im Osterfelde' präsentiert sich in einem ganz neuen Bild, und es ist eine große Aufwertung erfolgt." Das hob Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller jetzt bei der Einweihung der sanierten Straße "Im Osterfelde" hervor, an der Vertreter der Gemeinde und Samtgemeinde, der beteiligten Bau- und Planungsfirmen sowie zahlreiche Anwohner teilnahmen. Voraussichtlich am Donnerstag, 22. Dezember, soll die rund 900 Meter lange Route, die die K7 mit der L234 verbindet, wieder für den...

  • Salzhausen
  • 20.12.16
Panorama
Kündigte die Bauvorhaben an: Bürgermeister Gerd Müller

Umfangreiche Baumaßnahmen starten im Wulfsener Gebiet "Im Osterfelde"

ce. Wulfsen. Umfangreiche Baumaßnahmen stehen ab Mitte Juli voraussichtlich bis zum 20. November im Wulfsener Gebiet "Im Osterfelde" an. So werden unter anderem ein neuer Fußweg und eine neue Straßenbeleuchtung an der nördlichen Seite errichtet, im südlichen Bereich wird die Entwässerung über Mulden ermöglicht. Der Straßenbezug und der OHE-Bahnübergang werden erneuert, eine Mittelinsel zur Verkehrsberuhigung in Richtung L234 installiert und neue Bäume angepflanzt. Das kündigte jetzt...

  • Salzhausen
  • 08.07.16
Panorama
Bei der Übergabe: Vertreter der Jugendwehr und der Gemeinde mit Bürgermeister Gerd Müller (4. v. li.)

Jugendfeuerwehr Wulfsen spendete Nistkästen für Gemeinde

ce. Wulfsen. Nistkästen spendete die Jugendfeuerwehr Wulfsen kürzlich der Gemeinde. In der Winterzeit hatten Jugendwart Andreas Neuenstadt und seine Schützlinge die Vogel-Domizile gebaut. "Da es unser Holzsponsor sehr gut mit uns gemeint hat, konnten nicht alle Kästen in den Familienbesitz der Hersteller übergehen. Für die Jugendlichen stand aber sofort fest, dass die Kästen genutzt werden sollen", so Neuenstadt. Daher suchte man den Kontakt zur Gemeinde, die begeistert war. "Es ist schön, dass...

  • Salzhausen
  • 14.06.16
Panorama
Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller

"Die Haushaltslage ist sehr erfreulich"

Auch Baumaßnahmen waren Thema bei Wulfsener "Bauernrechnung"ce. Wulfsen. Mit 165 Gästen wieder sehr gut besucht war das jüngste "Buurnreken", die "Bauernrechnung", der Gemeinde Wulfsen im Gasthof Große. Im ersten Teil der Traditionsveranstaltung mit Jahresrückblick und Ausblick berichtete Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause insbesondere über die Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge in der Region. Ausdrücklich dankte Krause allen Helfern an den Unterkunfts-Standorten für ihr...

  • Salzhausen
  • 19.01.16
Panorama
Sind gegen die Umgehung: Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller (Mi.) und seine Stellvertreter Matthias Kruse (li.) und Christoph Schmiedebach

"Wollen keine Ortsumgehung vor unserer Haustür!"

Gemeinde Wulfen protestiert gegen Winsener Trassen-Planungence. Wulfsen. "Die Gemeinde Wulfsen und auch die Samtgemeinde Salzhausen lehnen diese Ortsumgehung ab. Die Stadt Winsen soll auf ihrem Gebiet bauen, aber nicht vor unserer Haustür!" Mit dieser Aussage machen Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller (63) sowie seine Stellvertreter Christoph Schmiedebach (63) und Matthias Kruse (43) erneut ihrem Unmut Luft über die umstrittene geplante Ortsumfahrung um Luhdorf und Pattensen (das WOCHENBLATT...

  • Salzhausen
  • 08.12.15
Panorama
Ein Hauch von Hollywood (v. li.): Christoph Ehlermann überreicht den ersten "KuKuK"-Oscar an Stephan Kabbe und dessen Ehefrau Babette
7 Bilder

"Tolles 'KuKuK-Nest'!": Salzhäuser Kunstverein feierte offizielle Eröffnung seines Ateliers

nw. Salzhausen. "Das ist tolles 'KuKuK-Nest'!" - Das war die einhellige Meinung der zahlreichen begeisterten Besucher, die jetzt zur offiziellen Eröffnungsfeier im neuen Atelier des Salzhäuser Kunstvereins "KuKuK" ("Kunst machen, Kunst gucken, Kunst fördern") in der Schmiedestraße 1 kamen. Bei einem "Nachmittag der offenen Tür" informierten sich Groß und Klein über das vielfältige Kursangebot, lauschten den Folk-Klängen der Band "Funny Bones" und genossen verschiedene Gaumenfreuden. Die Kinder...

  • Salzhausen
  • 20.02.15
Panorama
Gehörte zu den Baumaßnahmen: die Neuasphaltierung der Straße "Am Bahnhof"

Alles neu im Bahnhofsbereich: Gemeinde Wulfsen investiert rund 400.000 Euro in Bau- und Sanierungsmaßnahmen

ce. Wulfsen. In neuen Glanz erstrahlt der Wulfsener Straßenbereich "Am Bahnhof", der jetzt nach einer halbjährigen Bau- und Sanierungsphase "eingeweiht" wurde. Die Gemeinde, die rund 400.000 Euro in die Maßnahmen investierte, lud Ratsmitglieder und Anlieger zu einer kleinen Feier ein. Anlass der Bauarbeiten war eine neue Regenwasserentwässerung, da die alte defekt war und man als Ersatz über die privaten Grundstücke eine Art Provisorium installiert hatte. Daher kam es bei starkem Regen...

  • Salzhausen
  • 16.12.14
Panorama
Bei der Kochshow (v. li.): Jürgen Niehoff, Gerd Müller, Marion Riesel, Christa Beyer, Volker Meyer und Heinrich Nottorf

Bürgermeister lieferten sich Kochduell im Edeka-Markt Volker Meyer in Garstedt

ce. Garstedt. Kochrezepte statt Verwaltungsgeschäfte "abarbeiten" mussten jetzt Garstedts Gemeindeoberhaupt Christa Beyer sowie ihre Amtskollegen Gerd Müller (Wulfsen) und Heinrich Nottorf (Toppenstedt/Tangendorf) im Garstedter Edeka-Markt Volker Meyer (Bahnhofstraße 79). Jürgen Niehoff, Küchenchef im Tangendorfer Gasthof Vossbur, hatte im Rahmen seiner seit Mai 2013 regelmäßig bei Edeka in Garstedt stattfindenden Kochshow zum Herd-Duell der Bürgermeister gebeten. Christa Beyer und Gerd...

  • Salzhausen
  • 02.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.