Gymnasium Athenaeum

Beiträge zum Thema Gymnasium Athenaeum

Panorama
Andrea Helmers unterrichtet seit 2004 am Athenaeum in Stade
2 Bilder

IHK-Lehrer des Jahres: "Eine Auszeichnung für den kompletten Berufsstand"

bc. Stade. Wer sie zur Lehrerin des Jahres vorgeschlagen hat, weiß Andrea Helmers bis heute nicht. Die 48-jährige Deutsch- und Biologie-Pädagogin am Gymnasium Athenaeum weiß nur: Die Industrie- und Handelskammer Stade verlieh ihr die Auszeichnung jüngst beim traditionellen Neujahrsempfang (das WOCHENBLATT berichtete). „Ich freue mich natürlich sehr darüber, weiß aber auch, dass ich den Preis stellvertretend für viele meiner Kollegen entgegengenommen habe. Den Preis empfinde ich als eine...

  • Buxtehude
  • 16.01.18
Panorama

Stader Gymnasiast ist landesbester Redner

tp. Stade. Im Plenarsaal des Landtags traten kürzlich Niedersachsens beste junge Redner im Rahmen des Wettbewerbes "Jugend debattiert" an. In dem Landesfinale entschied Moritz Jost (17) vom Gymnasium Athenaeum in Stade bei der Frage „Sollen in Niedersachsen die Kosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen der 1. und 2. Bundesliga von den Vereinen getragen werden?“ den Landeswettbewerb der Altersgruppe II für sich. Er trat überzeugend gegen eine Übernahme der Kosten durch die Vereine ein. Als...

  • Stade
  • 17.03.15
Panorama
Achtklässlerin Jamila probierte die Rauschbrille aus und wurde dabei von Mitschülerin Mia (re.) und Lehrerin Claudia Maiß unterstützt
2 Bilder

Warum Alkohol und Zigaretten uncool sind / Präventionsprojekt am Stader Athenaeum

lt. Stade. "Ich komme mir irgendwie dämlich vor", sagt Achtklässlerin Jamila, während sie unbeholfen einen Fuß vor den anderen setzt und nur mit Mühe und Not geradeaus gehen kann. Die Schülerin des Stader Gymnasiums Athenaeum fühlt sich, als wäre sie betrunken, sie sieht doppelt, ihr ist schwindelig und sie hat Kopfschmerzen. Schuld daran ist eine spezielle Brille, die einen Alkoholrausch simuliert. Das kleine Experiment ist Teil eines Präventionsprojektes zum Thema Alkohol und Tabak, das von...

  • Stade
  • 14.02.14
Panorama
Das Gymnasium Athenaeum, hier der Erweiterungsbau, wurde mit dem "Jugend forscht"-Schulpreis 2013 ausgezeichnet

Stader Gymnasium Athenaeum gewinnt "Jugend forscht"-Schulpreis 2013

lt. Stade. Das Stader Gymnasium Athenaeum ist eine von bundesweit 80 Schulen und die einzige in ganz Niedersachsen, die für ihr besonderes Engagement mit dem "Jugend forscht"-Schulpreis 2013 ausgezeichnet wurden. Mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro würdigt die Stiftung "Jugend forscht" mit der Auszeichnung Schulen, die ihre Schüler im naturwissenschaftlich-technischen Bereich fördern und den so genannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) einen hohen...

  • Stade
  • 17.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.