Zigaretten

Beiträge zum Thema Zigaretten

Blaulicht

Brutaler Überfall auf Tankstelle in Stade / Einbruch in Harsefeld

tp. Stade. In der Nacht auf Freitag, 24. August, überfielen zwei maskierte Männer eine Tankstelle an der Bremervörder Straße in Stade. Sie bedrohten eine Angestellte (55) mit einem Messer und ihren Kollegen (28) mit einem Schlagstock. Die Räber erbeuteten mehrere hundert Euro und Zigaretten und flüchtete zu Fuß in Richtung Bielfeldtweg. In derselben Nacht brachen Unbekannte in einen Tank-Shop an der Buxtehuder Straße in Harsefeld ein und stahlen diverse Zigarettenstangen, die sie in einem...

  • Stade
  • 24.08.18
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff

Auf ein Wort: Zigaretten-Pause für junge Fußballer

U17-Spieler rauchen zwischen den Spielen. Neulich in Winsen-Roydorf - Hallenmeisterschaft der U17-Jährigen. Teams aus Buchholz, Rosengarten, Hanstedt, Hollenstedt und Neu Wulmstorf spielen anspruchsvollen und wirklich sehenswerten Futsal (bei dieser Fußball-Variante in der Halle wird mit einem speziellen Ball gespielt, der fast gar nicht springt). Zwischen den Partien versuchen die Jugendlichen die Pausen so gut wie es geht zu überbrücken. Die Kicker quatschen, essen oder spielen mit ihren...

  • Jesteburg
  • 16.12.16
Politik
Der neue Spielplatz im Bäckermoor

Rauchen und Alkohol verboten!

Schilder ermahnen rücksichtslose Eltern in Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Plopp!" und "paff!" auf Spielplätzen - das darf nicht sein: Aufgrund mehrerer Beschwerden über rauchende oder Alkohol trinkende Eltern auf dem neuen Spielplatz im Bäckermoor in Himmelpforten stellte SPD-Ratsherr Arne Zillmer (26) auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderates den Antrag auf ein Rauch- und Alkoholverbot auf allen öffentlichen Spielplätzen in der Gemeinde. Das Verbot bestehe ohnehin, sagt Zillmer im...

  • Stade
  • 04.05.16
Service
Alexander Baumgartl beantwortete die Fragen der WOCHENBLATT-Leser
2 Bilder

Rauchen stresst – Entspannung geht anders

Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geben Tipps auf dem Weg zum Nichtraucher Der Jahresanfang wird oft genutzt, um schlechte gegen gute Gewohnheiten zu tauschen. So suchen gerade jetzt viele Noch-Raucher nach Wegen, vom Glimmstängel los zu kommen. Hilfe gab es bei unserer Telefonaktion mit der BZgA-Telefonberatung zur Rauchentwöhnung. Hier eine Auswahl der Fragen und die Antworten: Frage: Leider bin ich rückfällig geworden – nach fast einer Woche ohne Zigarette. Was...

  • 16.01.15
Panorama
Shisha-Rauchen ist angesagt: Immer mehr Jugendliche greifen zur Wasserpfeife
2 Bilder

E-Shisha: Die neue Gefahr auf dem Schulhof

„Das ist keine harmlose Süßigkeit!“ Geht es nach Norbert Böhlke (CDU), werden so genannte E-Shishas zumindest auf den Schulhöfen verboten. Was auf den ersten Blick aussehe wie ein bunter Kugelschreiber, lasse bei Sucht- und Drogenexperten alle Alarmglocken schrillen. „Die elektronischen Wasserpfeifen (E-Shisha), die nach Vanille, Erdbeer und Schokolade schmecken, erobern die Schulhöfe“, sagt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Für Böhlke steht fest: „Die frei...

  • Jesteburg
  • 25.04.14
Panorama

M: Weg mit der Zigarette

(cbh/nw). "In Deutschland sterben jeden Tag 380 Menschen an den Folgen des Rauchens", sagt Karl-Heinz Florenz, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Europaparlament. "Würden soviele Menschen bei Flugzeugabstürzen sterben, hätten wird den Flugverkehr längst eingestellt." Wer mit dem Rauchen aufhört, dessen Körper reagiert darauf sehr rasch positiv. Das alles geschieht nach der letzten Zigarette: Schon nach 20 Minuten steigt die Temperatur von Haut und Händen auf einen normalen Wert. Nach...

  • Buchholz
  • 19.03.14
Panorama
Achtklässlerin Jamila probierte die Rauschbrille aus und wurde dabei von Mitschülerin Mia (re.) und Lehrerin Claudia Maiß unterstützt
2 Bilder

Warum Alkohol und Zigaretten uncool sind / Präventionsprojekt am Stader Athenaeum

lt. Stade. "Ich komme mir irgendwie dämlich vor", sagt Achtklässlerin Jamila, während sie unbeholfen einen Fuß vor den anderen setzt und nur mit Mühe und Not geradeaus gehen kann. Die Schülerin des Stader Gymnasiums Athenaeum fühlt sich, als wäre sie betrunken, sie sieht doppelt, ihr ist schwindelig und sie hat Kopfschmerzen. Schuld daran ist eine spezielle Brille, die einen Alkoholrausch simuliert. Das kleine Experiment ist Teil eines Präventionsprojektes zum Thema Alkohol und Tabak, das von...

  • Stade
  • 14.02.14
Service

So bleiben Sie lange fit

Oft genügen kleine Veränderungen im Alltag, um herzgesund zu leben Ein herzgesundes Leben zu führen ist gar nicht so schwer. Oftmals genügen schon kleine Veränderungen im Alltag. Welche das sind, lesen Sie hier. - Normalgewicht halten: Übergewicht erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Außerdem ist es oft verbunden mit Bluthochdruck und einem hohen Cholesterinspiegel. - In Bewegung bleiben: Ausdauersport wie Walken, Radfahren oder Schwimmen stärkt den Herzmuskel, senkt den...

  • 03.12.13
Service

Mit dem Rauchen aufhören

Der Jahreswechsel wird immer wieder gerne als Anlass genommen, um schlechten Angewohnheiten zu entsagen und sich positive Änderungen für das neue Jahr vorzunehmen. Als Klassiker gilt der Vorsatz, rauchfrei ins neue Jahr zu starten. Möchte man mit dem Rauchen aufhören, sollte man sich laut Experten des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) ein zeitnahes Ausstiegsdatum setzen und sich nicht davon abbringen lassen. Dabei sollte man darauf achten, dass die geplante Ausstiegszeit möglichst...

  • 29.11.13
Blaulicht

Egestorf: Einbruch in Tankstelle

mum. Egestorf. Vier unbekannnte Täter versuchten in den frühen Morgenstunden in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Egestorf einzudringen. Durch das Einschlagen einer Schaufensterscheibe wurde aber der Eigentümer im Obergeschoss des Gebäudes aufmerksam und verständigte die Polizei. Die Täter flüchteten daraufhin. Ihre Beute: ein paar Schachteln Zigaretten. Der Gesamtschaden wird mit etwa 5.000 Euro angegeben.

  • Hanstedt
  • 13.10.13
Blaulicht

Einbruch bei Edeka in Freiburg

Zigaretten gestohlen und Sparschrank geleert tp. Freiburg. In der Nacht zu Samstag drangen unbekannte Täter in den Edeka-Markt an der Hauptstraße in Freiburg ein. Die Polizei geht aufgrund erster Zeugenaussagen von einer Tatzeit von ca. 3.30 Uhr aus. Die Ganoven hebelten eine Tür auf und knackten im Laden diverse Zigarettencontainer. Neben einer erheblichen Menge an Zigaretten ließen sie den Inhalt eines Sparschrankes mitgehen. Auch die Postfiliale im Laden wurde von den Tätern bei der...

  • Nordkehdingen
  • 29.09.13
Blaulicht

"Gullydeckel-Einbrecher" klauen erneut Zigaretten

bc. Horneburg. Schon wieder haben Einbrecher zugeschlagen. Die Täter versuchten in der Nacht zu Donnerstag zwischen 0.40 und 1.10 Uhr, die Eingangstür eines Getränkemarktes in Horneburg ("Im Poggenpohl") mit einem Gullydeckel einzuwerfen. Als dies misslang, hebelten sie die Tür auf. Mit einer massiven Zigarettenbox flüchteten sie in ein Bliedersdorfer Wohngebiet ("Eichenkamp"), wo sie die Box knackten. Dabei wurden die Unbekannten von einer Zeugin gestört und flüchteten mit einem Auto über...

  • Horneburg
  • 26.09.13
Blaulicht

Zigaretten gestohlen

thl. Buchholz. Unbekannte haben am Dienstagmorgen gegen 4 Uhr die Eingangstür am Famila-Markt in Buchholz aufgehebelt. Anschließend sind sie in den Laden hinein und haben dort Zigaretten geklaut. Wert der Ware: rund 2.500 Euro. Schaden an der Tür: rund 4.000 Euro.

  • Buchholz
  • 17.09.13
Blaulicht

Einbrecher in Buchholzer Supermarkt

thl. Buchholz. Um genau 2.34 Uhr lösten Einbrecher in der Nacht zu MIttwoch Alarm aus, als sie die Glasschiebetür des Famila-Marktes am Nordring in Buchholz aufbrachen. Noch bevor die Polizei eintraf, rafften die Gauner aus einem Büro und dem Verkaufsraum diverse Zigarettenpackungen zusammen. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Die Fahndung blieb erfolglos.

  • Buchholz
  • 08.08.13
Blaulicht

Einbrecher bei Famila Buchholz

thl. Buchholz. Am Freitag gegen 2.30 Uhr brachen unbekannte Täter beim Famila-Markt am Nordring in Buchholz eine Seiteneingangstür auf und stahlen aus de Lager vermutlich mehrere Stangen Zigaretten. Zeugen bemerkten den Einbruch und riefen die Polizei. Trotz einer sofortigen Großfahndung entkamen die Täter. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Buchholz
  • 28.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.