Haus für Kinder

Beiträge zum Thema Haus für Kinder

Panorama
Mütter und Kinder mit dem neuen Zelt

Tipi für das "Haus für Kinder" in Stade

Wohnen wie die Indianer tp. Stade. Über ein Indianerzelt (Tipi) für das Außengeländ  der Kindertagestätte „Ein Haus für Kinder“ freuen sich die Mitglieder der gleichnamigen der Elterninitiative in Stade. Der Kauf wurde von der "Glückspfennig"-Aktion des Flugzeugbauers Airbus in Stade finaziell unterstützt. Das Unternehmen spendete 1.445 Euro. Rund 30 Kinder - vom Krippenalter bis zur Einschulung - lernten die besondere Lebensweise der Indianer im Rahmen einer Projektwoche kennen. Das...

  • Stade
  • 03.07.18
Blaulicht
Das Toilettenhäuschen wird nun an den linken Giebel der Kita (hi.) angebaut

Kompromiss im "Klo-Zoff" in Stade

WOCHENBLATT half dem "Haus für Kinder": Eingang und Fenster bleiben frei tp. Stade. Im "Klo-Zoff" auf der Stader Erleninsel am Burggraben haben sich die Wogen geglättet. Nachdem Eltern und Erzieherinnen im April gegen die Pläne der Stadt protestierten, direkt neben dem Haupteingang der Kindertagesstätte "Haus für Kinder" ein öffentliches WC anzubauen, und das WOCHENBLATT über das umstrittene Vorhaben berichtete, einigten sich beide Seiten auf einen Kompromiss. Die öffentliche Toilette wird nun...

  • Stade
  • 19.09.17
Service
DOW-Patin Silke Noormann (2.v.li.) und Melissa Heim von "Ein Haus für Kinder" im "grünen Kindergartenzimmer"

Stader Kinder feiern mit der DOW

sb. Stade. Mit einem bunten Fest haben sich die Kinder und Erzieherinnen des "Haus für Kinder" bei der DOW aus Stade-Bützfleth für eine großzügige Spende bedankt. Das Chemieunternehmen hatte der Elterninitiative, die seit 1972 auf der Stader Erleninsel einen Kindergarten betreibt, Ende vergangenen Jahres 3.000 Euro für die Einrichtung eines "grünen Kindergartenzimmers" zur Verfügung gestellt. Von dem Geld wurden hochwertige Gartensitzmöbel, Hochbeete und Gartengeräte angeschafft. Jetzt schaute...

  • Stade
  • 24.05.17
Politik
Eltern und Erzieherinnen sind gegen den Toilettenenbau direkt neben dem Haupteingang der Kita
3 Bilder

WC-Protest auf der Erlenisel in Stade

Toilettenanbau an Kindergarten: Eltern warnen vor Schmutz und Vandalismus tp. Stade. Die Wut der Mütter und Väter dämpft die Stimmung auf der idyllischen Erleninsel in Stade: Die Eltern protestieren gegen die Pläne der Stadt, an das Gebäude eine öffentliche Toilette anzubauen. Sie befürchten unter anderem Schmutz, die Störung des Kindergartenbetriebes durch Fremde und Vandalismus. Einer der Väter, Matthias Brandenburg (42), schimpft: "Wir sind angewidert." Die Pläne passten nicht zum...

  • Stade
  • 19.04.17
Politik
Kämmerer Rüdiger von Riegen

Millionen für das Kita-Personal

Ausgeglichener Haushalt in der Samtgemeinde Fredenbeck / Hohe Investition in Brandschutz an Schulen tp. Fredenbeck. Fredenbecks Kämmerer Rüdiger von Riegen legte für das Jahr 2017 erneut einen ausgeglichenen Haushaltsplan vor. Trotz vorgesehener hoher Investitionen - besonders in den Bereichen Kindergärten und Feuerwehr - will der kommunale Finanz-Chef die Neuaufnahme von Schulden in Maßen halten. Der Etat der 12.700 Einwohner starken Samtgemeinde hat ein Volumen 14,35 Millionen Euro mit...

  • Fredenbeck
  • 11.01.17
Service

Flohmarkt im "Haus für Kinder"

tp. Fredenbeck. Zum Stöbern lädt am Samstag, 11. April, ein Flohmarkt in Fredenbeck ein. Gehandelt wird von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz der Kindertagesstätte "Haus für Kinder".

  • Stade
  • 02.04.15
Panorama
Die Kinder lieben ihren neuen Spielplatz

Spielplatz für die ganze Gemeinde

Außengelände am "Haus für Kinder" fertiggestellt sb. Fredenbeck. "Am liebsten wollen die Kinder jetzt draußen spielen", sagt Silke Wellbrock, Leiterin des "Haus für Kinder" in Fredenbeck. Die Kindertagesstätte mit Krippe und Hort verfügt seit Kurzem über einen komplett neuen Spielplatz. In das Projekt flossen viele Spenden und Elterninitiative. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war das Spielgelände bis zur Umgestaltung eher trist und bot wenig Möglichkeiten zum kreativen Spielen und Toben....

  • Fredenbeck
  • 09.12.14
Panorama
Freude bei Kindern und Erzieherinnen: Yvonne Corleis vom Möbelhaus Corleis in Harsefeld (links neben dem Scheck) überreicht Silke Wellbrock (re. daneben) stellvertretend für die Europa Möbel-Umweltstiftung einen Scheck über 6.000 Euro

Spielplatzbau kann beginnen

"Haus für Kinder" freut sich über großzügige Spenden sb. Fredenbeck. Lange haben sie für ihren neuen Spielplatz gespart und jeden Cent zusammengekratzt. Dank einer Spende über 6.000 Euro von der Europa Möbel-Umweltstiftung und einer weiteren Spende über 10.000 Euro von der Bingo-Umweltstiftung können die Erzieherinnen, Eltern und Kinder vom "Haus für Kinder" in Fredenbeck jetzt mit der Neugestaltung der Außenfläche ihrer Einrichtung beginnen. Vor fast zwei Jahren wurde die Idee für das...

  • Fredenbeck
  • 16.07.14
Panorama
Die engagierten Eltern, Kinder und Mitarbeiterinnen des "Haus für Kinder" mit Einrichtungsleiterin Silke Wellbrock (2. v. re.) wollen den Spielplatz der Einrichtung völlig neu gestalten
3 Bilder

Kreativ spielen und forschen

Spenden für neuen Spielplatz am "Haus für Kinder" gesucht sb. Fredenbeck. Die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte "Haus der Kinder" haben einen Traum: Sie wollen gern mal mit Schlamm matschen, auf Baumstämme klettern, sich im Gebüsch verstecken und süße Beeren direkt vom Strauch naschen. Von diesen kreativen Spielangeboten ist der relativ triste Spielplatz der Einrichtung jedoch derzeit weit entfernt. Deshalb wollen die Eltern und Mitarbeiterinnen jetzt das Außengelände der Anlage...

  • Fredenbeck
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.