Haushaltsentwurf

Beiträge zum Thema Haushaltsentwurf

Politik
Liegt der Politik jetzt vor: der Haushaltsplanentwurf für 2019
2 Bilder

Devise bleibt "Maß halten": Bürgermeisterin stellt Haushaltsentwurf für Stade vor

jd. Stade. Wie gut, dass Stade noch ein paar "Spargroschen" besitzt: Der Haushalt der Hansestadt für 2019, den Bürgermeisterin Silvia Nieber jetzt im Finanzausschuss vorgestellt hat, weist bei einem Volumen von 112 Mio. Euro ein Defizit von immerhin 5 Mio. Euro aus. Im Sparstrumpf stecken aber Rücklagen von 15 Mio. Euro, sodass genug Geld da ist, das Minus für 2019 auszugleichen. In diese Rücklagen fließen Haushaltsüberschüsse aus den Vorjahren. Sie werden nun genutzt, um Defizite in den...

  • Stade
  • 01.11.18
Politik
Julia Neuhaus (CDU)
4 Bilder

Jesteburg tritt auf die Kostenbremse

Sparprogramm: Teilhaushalte sollen um insgesamt 200.000 Euro reduziert werden. mum. Jesteburg. Der Haushaltsentwurf der Gemeinde Jesteburg weist mit einem Verlust von mehr als 600.000 Euro (Ergebnishaushalt) für das kommende Jahr einen neuen Rekord aus. In der Finanzausschusssitzung am Mittwochabend wurde nach einem Ausweg gesucht. „Das große Defizit entsteht durch stark steigende Personalkosten im Bereich der Kindergärten sowie durch deutlich ansteigende Verwaltungserstattungen an die...

  • Jesteburg
  • 28.11.17
Politik
In die Erweiterung der Waldschule fließen in den kommenden Jahren rund 8,4 Millionen Euro

"Keine erfreulichen Aussichten"

Haushalt in Buchholz lässt keinen Spielraum für zusätzliche Investitionen os. Buchholz. „Die Haushaltsberatungen dürften sportlich werden. Wir haben keine Spielräume für zusätzliche Aufwendungen und Investitionen!“ Das sagte Dirk Hirsch, Erster Stadtrat und Finanzdezernent der Stadt Buchholz, in der jüngsten Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Trotz Rekord-Steuereinnahmen ist sein Haushaltsentwurf für das kommende Jahr gerade so ausgeglichen. „Wir haben ein strukturelles Problem, das sich nicht...

  • Buchholz
  • 13.12.16
Politik
Hat wieder ordentlich gerechnet: Kämmerer Ulrich Pergande

Mehr als 14 Millionen Euro und eine "Beitragssenkung": Haushalt 2017 der Samtgemeinde Harsefeld liegt vor

jd. Harsefeld. Die 14-Millionen-Marke ist geknackt! Die Samtgemeinde Harsefeld vermeldet beim Haushalt für 2017 einen neuen Rekordwert: Das Volumen des Zahlenwerks liegt bei bei 14.051.400 Euro. Das sieht auf den ersten Blick nach einem "dicken Batzen" Geld aus, doch von dieser Summe bleibt längst nicht alles in der Samtgemeinde hängen. So wird etwa die Hälfte der Zuwendungen vom Land in Höhe von fast 5,5 Millionen Euro an den Landkreis weitergereicht: Für die Kreisumlage muss die Samtgemeinde...

  • Harsefeld
  • 15.11.16
Politik
Kämmerer Frank Buhrmester (3. v. li.) präsentierte des Zahlenwerk im Finanzausschuss
2 Bilder

Ausgeglichener Haushalt 2016 in der Samtgemeinde Himmelpforten

Andreas Haack (FWG) kritisiert 50.000 Euro teuren Standortwechsel des Jugendhauses tp. Himmelpforten. Die Nettoverschuldung wurde reduziert, die Empfehlungen der Fachausschüsse befolgt: "Alle Haushaltsziele erreicht“, fasste Kämmerer Frank Buhrmester vor dem Finanzausschuss der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten zusammen. Auf der jüngsten Sitzung brachte das Gremium den Entwurf des ausgeglichen Etats 2016 mit großer Mehrheit auf den Weg. Das letzte Wort hat der Rat, der am Montag, 14....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.12.15
Politik

Buchholz: Etat ist (noch) nicht ausgeglichen

Politik muss eine Lücke von mindestens 311.000 Euro bis Dezember schließen os. Buchholz. Trotz sprudelnder Steuereinnahmen ist der Haushalt in Buchholz für das kommende Jahr noch nicht ausgeglichen. Nach Summierung aller Einnahmen und Ausgaben bleibe eine Deckungslücke in Höhe von 311.000 Euro. Das erklärte Stadtkämmerer Dirk Schlüter in der vergangenen Woche bei der Einbringung des Haushaltes im Buchholzer Stadtrat. "Eine Deckungslücke in dieser Größenordnung sollte einmalig zu schließen...

  • Buchholz
  • 01.10.14
Politik
Steinbecks Ortsbürgermeister Kurt Hölzer präsentierte im März die Fläche an der Grundschule, auf der der Kunstrasenplatz gebaut werden soll
2 Bilder

Hoffen auf den Kunstrasenplatz

Sportverein setzt auf Investition der Stadt in Steinbeck / Die Politik hat das letzte Wort os. Buchholz. Die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 lechzen nach einem vernünftigen Trainingsplatz. Das verdeutlichte Ligamanager Simon Beecken jüngst auf dem 08-Sponsorenabend. Übungseinheiten eines Fünftligisten auf einem Mini-Platz an einer Buskehre - das dürfte deutschlandweit einzigartig sein. Für die Fußballer um Trainer Thomas Titze ist das in der Saisonvorbereitung bitterer Alltag im...

  • Buchholz
  • 23.09.14
Politik

Tempo 30 Zonen für Sottorf

mi. Sottorf. Über Tempo 30-Zonen in Sottorf, diskutiert am Dienstag, 22. Oktober, 20 Uhr im Hotel Restaurant Cordes in Sottorf der Ortsrat. Außerdem steht auf der Tagesordnung die Verteilung der Ortschaftsmittel und der Haushalt 2014/2015.

  • Rosengarten
  • 16.10.13
Politik

Haushaltsentwurf auf Tagesordnung

ce. Marschacht. Der Haushaltsentwurf 2014 steht zur Debatte in der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Soziales der Samtgemeinde Elbmarsch, der am Mittwoch, 23. Oktober, um 19.30 Uhr im Marschachter Küsterhaus (Am Friedhof 1) tagt. Weitere Themen: Anträge des Tennisclubs Elbmarsch auf Unterstützung eines Präventionsprojektes und der SPD-Fraktion auf Einrichtung eines Seniorenbeirates.

  • Elbmarsch
  • 15.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.