Heide-Residenz

Beiträge zum Thema Heide-Residenz

Politik
Zahlreiche Interessierte kamen zum Tag der Begegnung in die Gemeinschaftsunterkunft an der Hauptstraße 12a
3 Bilder

Flüchtlinge luden zu einem Tag der Begegnung in ihre Unterkunft ein

Aus Fremden werden Freunde / Internationale Spezialitäten und Trommelkunst ab. Neu Wulmstorf.Mit mehr als 200 Gästen feierten die Flüchtlinge der Neu Wulmstorfer Gemeinschaftsunterkunft in der ehemaligen Heideresidenz am vergangenen Samstag einen Tag der Begegnung. Gemeinsam mit dem Netzwerk „Willkommen in Neu Wulmstorf“ und dem Betreiber „Human Care“ boten sie Spezialitäten aus ihrer Heimat, Filmbeiträge und eine Tombola an. Die rhythmischen Klänge der Musiker der „Trommelkunst Neu Wulmstorf“...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.09.15
Politik
Wird ab Mitte Oktober wieder bewohnt: die Heide-Residenz

Heide-Residenz im Fokus - Anwohner besorgt?

Das ehemalige Seniorenheim empfängt bald erste Flüchtlinge / Sorgt das in der Nachbarschaft für Unruhe? ab. Neu Wulmstorf. Kaum hat es eine Einigung zwischen der Neu Wulmstorfer Gemeinde mit dem neuen Besitzer wegen der Anmietung der seit zwei Jahren leerstehenden Heide-Residenz gegeben, kommen bei Anwohnern aus der direkten Umgebung Fragen auf. Warum wurde das Seniorenheim damals nicht gerettet und die Senioren im Oktober 2012 einfach "entwurzelt"? Resultieren die plötzlichen Fragen aus der...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.10.14
Politik
In das ehemalige Seniorenheim in Neu Wulmstorf ziehen 120 Flüchtlinge ein

Platz für 240 Asylbewerber: Neue Flüchtlingsunterkünfte in Neu Wulmstorf und Seevetal

(kb). Angesichts der dramatisch steigenden Zahl von Asylbewerbern hat der Landkreis jetzt zwei kurzfristig verfügbare Unterkünfte für Flüchtlinge gefunden, die in den nächsten Wochen bezogen werden. Das leerstehende ehemalige Seniorenheim „Heide-Residenz“ Hauptstraße 12a in Neu Wulmstorf wurde in Abstimmung mit der Gemeinde angemietet. Die Anlage bietet Platz für rund 120 Flüchtlinge und wird bereits für die neue Nutzung hergerichtet. In der Gemeinde Seevetal wird der Landkreis das ehemalige...

  • Seevetal
  • 26.09.14
Politik

Unterbringungen für Asylbewerber dringend gesucht

Die Zahlen der Asylbewerber steigen dramatisch / LK Harburg verhandelt mit "Heide-Residenz"-Besitzer ab. Neu Wulmstorf. Der Landkreis Harburg sucht aufgrund der dramatisch ansteigenden Zahlen von Flüchtlingen aus den Krisengebieten des Mittleren Ostens dringend nach Unterkünften. Sämtliche Bürgermeister der Städte, Samtgemeinden und Einheitsgemeinden wurden um Überprüfung möglicher Gebäude und Flächen gebeten. Auch wieder im Gespräch: das Seniorenheim "Heide-Residenz" Am Voßberg an der B73....

  • Neu Wulmstorf
  • 10.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.