Heimatverein Fredenbeck

Beiträge zum Thema Heimatverein Fredenbeck

Panorama
Tobias und Sabine Wilfling mit ihren Kindern Hanna, Felix und Wencke auf dem Apfeltag
  4 Bilder

Alles rund um den Apfel - Apfeltag für Familien in Fredenbeck

sc. Fredenbeck. Für Jung und Alt bietet die Kooperation des Heimatvereins Fredenbeck mit dem Förderverein „De olen Hüüs“ reichliche Veranstaltungen an - so auch am Sonntag, 1. Oktober, mit dem Apfeltag. Abwechselnd mit dem Wedler Herbstmarkt wird alle zwei Jahre der Tag rund um den Apfel in Fredenbeck auf dem Holst’schen Gelände gefeiert. Mit vielen Attraktionen, wie dem Ponyreiten, Kinderschminken und einigen Ausstellern und Informationen zu den unterschiedlichen Apfelsorten zieht das Fest die...

  • Buxtehude
  • 11.10.17
Politik

Die Diskussion über die Nutzung des Holst’schen Grundstücks geht nach der Sommerpause weiter

sb. Fredenbeck. Über die zukünftige Nutzung des „Host’schen Geländes“ in der Hauptstraße berät die Lokalpolitik der Gemeinde Fredenbeck nach der Sommerpause. Die Verwaltung hat inzwischen die aus Politik und Vereinsleben eingereichten Vorschläge überarbeitet und zusammengefasst. Der Heimatverein Fredenbeck, der Verein „De olen Hüüs“, der SV Fredenbeck und die Grünen möchten das Gelände u.a. für die Errichtung eines Heimathauses nutzen. Dagegen plädiert die CDU dafür, im jetzige Wohnhaus...

  • Fredenbeck
  • 19.08.15
Panorama
Die Helfer packten kräftig an
  4 Bilder

Erste Arbeiten am Heimathaus

Bürger packen auf dem Holst'schen Grundstück mit an sb. Fredenbeck. Bei der Holst'schen Scheune in Fredenbeck haben Bürger aus der Samtgemeinde Fredenbeck mit den ersten Arbeiten begonnen. 16 Mitglieder des Heimatvereins und des Vereins "De olen Hüüs" trafen sich an einem Samstag Anfang Februar, um gemeinsam das Projekt "Heimathaus" auf den Weg zu bringen. Wie das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, hatte der Gemeinderat den beiden Vereinen gestattet, die alte Scheune auf dem Holst'schen...

  • Fredenbeck
  • 18.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.