Hermann-Löns-Weg

Beiträge zum Thema Hermann-Löns-Weg

Blaulicht

Sieben Pkw in einer Nacht geknackt

thl. Bendestorf. Mindestens sieben Pkw sind in der Nacht zu Donnerstag von Dieben aufgebrochen worden. In allen Fällen waren die Airbags im Lenkrad Ziel der Täter. Fünfmal waren Fahrzeuge der Marke Daimler betroffen, in zwei Fällen traf es Pkw der Marke BMW. Die Täter hatten jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Dort montierten sie entweder das komplette Lenkrad ab oder bauten den Fahrerairbag aus. Drei Taten ereigneten sich an der Straße...

  • Winsen
  • 09.02.18
Politik
Viele Anwohner aus den betroffenen Straßen waren zu der Sitzung ins Stadthaus gekommen
2 Bilder

Es muss gezahlt werden: Streit über die letzten Gebühren für Straßensanierungen

Verzicht auf Anwohnerbeiträge zur Straßensanierung wäre ein Rechtsverstoß tk. Buxtehude. Fakten gegen Emotionen: Auf diesen Nenner lässt sich die Sitzung des Buxtehuder Bauausschusses bringen, bei der über die letzten Gebührenbescheide für die zum Jahresende abgeschaffte Straßenausbau-Beitragssatzung gestritten wurde. Betroffen sind davon die Anwohner aus der Goethestraße und dem Hermann-Löns-Weg. Forderung in Teilen der Politik: Auf diese Gelder verzichten und die Bürger nicht zur Kasse...

  • Buxtehude
  • 14.11.17
Blaulicht
In Maschen war die Feuerwehr an mehreren Stellen im Einsatz und pumpte vollgelaufene Keller leer oder beseitigte Überflutungen auf Straßen
4 Bilder

Unwetter: Mehr als 30 Einsätze

(mum). Mehr als 30 Einsätze mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg am Samstagnachmittag nach dem Durchzug eines kräftigen Gewitters absolvieren. Ausnahmslos ging es dabei um vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen, die nach den heftigen Regen- und Hagelschauern überflutet wurden. Den Einsatzschwerpunkt bildete dabei Maschen. Dort allein musste die örtliche Feuerwehr zu 14 Einsätzen ausrücken. Die ersten Einsätze ereigneten sich kurz vor 14 Uhr im...

  • Jesteburg
  • 13.05.17
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den brennenden Innenraum

Innenraum des Pkw brannte

thl. Horst. Hoher Sachschaden entstand am Mittwochabend bei einem Pkw-Brand im Hermann-Löns-Weg. Aus noch ungeklärter Ursache hatte der vor einem Wohnhaus abgestellte Mercedes im Innenraum Feuer gefangen. Die Feuerwehr rückte an und löschte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Seevetal
  • 27.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.