Alles zum Thema Hilfe für krebskranke Kinder

Beiträge zum Thema Hilfe für krebskranke Kinder

Panorama
Bei der Spendenübergabe: Mitglieder der "Hilfe für krebskranke Kinder" Seevetal mit 
(vorne, v. li.): "Brückenärztin" Dr. Annika Bronsema, Dr. Holger Iversen, Birgit Medenwold-Ruh 
und Anette Kosakowski

"Hilfe für krebskranke Kinder" spendet 110.000 Euro

bim. Seevetal. Mit einem großen Luftballon mit der Aufschrift "Danke Seevetal" bedankten sich jetzt Vertreter der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg bei den Bürgern der Gemeinde und vor allem bei der "Hilfe für krebskranke Kinder" Seevetal für die überwältigende Spendenbereitschaft. Einen Scheck mit der beeindruckenden Summe von 110.000 Euro überreichten die Vorsitzenden Anette Kosakowski und Birgit Medenwold-Ruh in der Horster Mühle an Fördergemeinschaftsvorsitzenden Dr. Holger...

  • Tostedt
  • 12.02.19
Panorama
Anette Kosakowski (Mitte) mit Schulleiter Rolf André und Kathi Lausberg-Pielhau von der Musikschule Seevetal

"Tintenklecks"-Erlös hilft kranken KIndern

kb. Maschen. Kinder helfen Kindern: Die Schüler der Grundschule Maschen spendeten jetzt den Verkaufserlös der Schülerzeitung "Tintenklecks" an den Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". Anette Kosakowski, Vorsitzende des Vereins, nahm an der Grundschule einen Scheck in Höhe von 333.33 Euro entgegen und wurde zudem noch mit einer Aufführung überrascht. Die Schüler hatten extra einen Tanz und ein Lied einstudiert. Im Anschluss stand Anette Kosakowski der "Tintenklecks"-Redaktion in...

  • Seevetal
  • 07.03.18
Panorama
Anja Matthies-Look (re.) überreichte den symbolischen Scheck an Anette Kosakowski

3.000 Euro für krebskranke Kinder

Spendenübergabe bei Bellandris Matthies kb. Seevetal. Über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro freut sich Anette Kosakowski, 1. Vorsitzende des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". Anja Matthies-Look aus der Geschäftsleitung des "Bellandris Matthies Gartencenters" in Seevetal überreichte jetzt einen symbolischen Scheck an die Vereinsvorsitzende. Schon seit Jahrzehnten unterstützt das Unternehmen Matthies das Engagement des Vereins, der in den vergangenen 42 Jahren die Arbeit des...

  • Seevetal
  • 23.02.18
Panorama
Symbolische Scheckübergabe: Die Mitglieder des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder, haben im vergangenen Jahr wieder 60.000 Euro für die Kinderkrebshilfe gesammelt
2 Bilder

Verein "Hilfe für krebskranke Kinder" übergibt 60.000 Euro

bs. Seevetal. bs. Seevetal. Mit dem an Leukämie erkrankten Malte von der Grundschule Horst und dem darauffolgenden ersten Weihnachtsbasar ging 1976 alles los. Seit betroffene Eltern 1997 den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder“ ins Leben riefen, ist die Spendenbereitschaft der Seevetaler ungebrochen groß. Und das ist bis heute so: Bereits mehr als 1,5 Millionen Euro hat der Verein bislang für das Kinderkrebs-Zentrum im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg gesammelt. Jetzt kamen...

  • Seevetal
  • 11.02.18
Panorama
Kürzlich wurden 2.500 Wimmelbücher an das Kinder-UKE in Hamburg übergeben

Kinderkrebshilfe auf "literarischer Mission"

kb. Seevetal/Hamburg. Seit über 40 Jahren engagiert sich die Kinderkrebshilfe Seevetal für kranke Kinder, jetzt hat sich der Verein quasi auf "literarisches" Terrain gewagt. Gemeinsam mit anderen Sponsoren haben die Seevetaler die erste Auflage des Wimmelbuches „Was passiert in der Kinderklinik?“ finanziert. 2.500 Exemplare des Buches wurden kürzlich an das neu eröffnete Kinder-UKE übergeben, mit dabei waren auch Anette Kosakowski und Birgit Medenwold-Ruh, Vorsitzende des Vereins "Hilfe für...

  • Seevetal
  • 28.09.17
Panorama
Freudige Gesichter bei der Spendenübergabe in Maschen

Kinder helfen Kindern: Grundschüler spenden 250 Euro

kb. Maschen. Tolles Engagement: Die Schüler der Grundschule Maschen spenden den Erlös aus dem Verkauf ihres Schülermagazins "Tintenklecks" an den Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". Sie wollen Kindern helfen, denen es nicht so gut geht, wie ihnen selbst. Vereinsvorsitzende Anette Kosakowski (hinten, 2. v. li.) nahm die Spende persönlich entgegen und freute sich ganz besonders darüber, dass die Grundschüler das selbst erwirtschaftete Geld nicht für sich selbst verwenden, sondern...

  • Seevetal
  • 16.06.17
Panorama
Birgit Medenwold-Ruh (li.) und Anette Kosakowski vom Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" übergaben den Scheck an Prof. Dr. Stefan Rutkowski (Mitte, UKE) und Dr. Klaus Bublitz (Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum)
3 Bilder

"Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" spendet 70.000 Euro für die Kinderkrebsstation des UKE

as. Seevetal. Das ist beachtlich: 70.000 Euro hat der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder" aus Seevetal im vergangenen Jahr für das Kinderkrebs-Zentrum im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg gesammelt. "Allein auf dem Weihnachtsbasar sind schon 32.000 Euro zusammengekommen", berichtet Anette Kosakowski, erste Vorsitzende des Vereins, stolz. Prof. Dr. Stefan Rutkowski, Direktor des Kinderkrebs-Zentrums, und Dr. Klaus Bublitz, Geschäftsführer der Fördergemeinschaft...

  • Elbmarsch
  • 14.02.17
Panorama
Anja Matthies-Look (li.) übergibt Anette Kosakowski den Spendenscheck

Erfolgreiche Weihnachtsaktion des Gartencenters Bellandris Matthies

ah. Seevetal. Das Gartencenter Bellandris Matthies in Hittfeld unterstützt den Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal e.V." bereits seit über 30 Jahren. Nun übergab Anja Matthies-Look einen Spendenscheck in Höhe von 3.500 Euro an Anette Kosakowski, Vorsitzende des Vereins. In der Vorweihnachtszeit verkaufte die Firma ihren Kalender 2017 für den Betrag von einem Euro. "Bislang haben wir den Kalender immer kostenlos an unsere Kunden verteilt. Doch der Erfolg zeigt uns, dass unsere...

  • Seevetal
  • 10.01.17
Panorama
Die beiden Vereinsvorsitzenden Anette Kosakowski (li.) und Birgit Medenwold-Ruh mit Dr. Klaus Bublitz von der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum
2 Bilder

"Der absolute Wahnsinn": 33.000 Euro für krebskranke Kinder

kb. Horst. Über ein absolutes Rekord-Ergebnis freut sich jetzt der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal": Beim Adventsbasar in Horst sind am vergangenen Wochenende unglaubliche 33.000 Euro zusammengekommen. "Das ist der absolute Wahnsinn", sagt Anette Kosakowski, 1. Vorsitzende des Vereins. "Wir sind total überwältigt, wie viele Helfer und Spender wieder dabei waren", so Kosakowski. Seit 41 Jahren findet der Basar am ersten Adventssonntag in der Grundschule Horst statt, auch in diesem...

  • Seevetal
  • 02.12.16
Panorama
In und um die Grundschule in Horst herrscht am ersten Advent vorweihnachtliches Treiben. Rund 2.000 Besucher kommen jedes Jahr

Trubel zum 1. Advent: Weihnachtsbasar an der Grundschule in Horst

kb. Horst. Zum ersten Advent herrscht in Horst vorweihnachtlicher Trubel: Am Sonntag, 27. November, von 11 bis 17 Uhr findet zum 41. Mal der Weihnachtsbasar des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal“ in und um die Grundschule in Seevetal-Horst (Horster Landstraße 144) statt. Vor über 40 Jahren klein angefangen ist der Weihnachtsbasar der Kinderkrebshilfe längst kein Geheimtipp mehr. Bis zu 2.000 Besucher kommen jedes Jahr nach Horst, um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen und...

  • Seevetal
  • 20.11.16
Wirtschaft
Stöberten bei "danish Homestyle": Ilona Rehder (re.) aus Schwinde und Hilke Reuß aus Westerwald
4 Bilder

Großer Besucherandrang beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet Hittfeld

bim. Hittfeld. Wenn verkaufsoffener Sonntag im Gewerbegebiet in Hittfeld ist, sind Parkplätze Mangelware. Die Kennzeichen verraten: Die Veranstaltung ist weit über die Landkreisgrenzen hinaus beliebt. So luden jetzt wieder das Gartencenter Bellandris Matthies, "danish Homestyle" und "Tatex - Herrenmode" zum gemütlichen Shoppen ein. Sylvia und Jörg Papendiek aus Winsen genossen den Sonntagsbummel und den Einkauf bei Bellandris Matthies. "Wir haben uns lange nicht gesehen. Mein Mann war...

  • Seevetal
  • 01.11.16
Panorama
Anette Kosakowski vor dem Kindergarten "Kleine Hexe"

Zuverlässig und zupackend: Anette Kosakowski ist eine "Macherin der Region"

kb. Seevetal. Anette Kosakowski (59) macht keine halben Sachen. Wenn sie etwas anpackt, dann richtig. Seit 1997 ist die Maschenerin Erste Vorsitzende des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". In den vergangenen 40 Jahren hat die Kinderkrebshilfe Seevetal, die 1976 als Elterninititiave startete, die riesige Summe von über 1,3 Millionen Euro an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg gespendet. Damit ist der kleine Verein der wichtigste Großspender der Einrichtung. Anette...

  • Seevetal
  • 12.03.16
Panorama
Impressionen: Weihnachtsbasar des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal"
8 Bilder

40. Weihnachtsbasar: Hilfe für krebskranke Kinder in Seevetal

bs. Seevetal. Aus der grausamen Diagnose "Leukämie" entstand in Seevetal vor genau 40 Jahren der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". Seit 1975 organisieren sich darin zahlreiche Mitglieder, die jedes Jahr mit ihrem großen Weihnachtsbasar in Maschen, der auch am vergangenen Sonntag wieder rund 2.000 Menschen in die Horster Grundschule lockte, Großes vollbringen. "Aus der Krebs-Erkrankung von Malte Raun, der hier vor 40 Jahren zur Schule ging, ist auf Initiative von Maltes Eltern...

  • Seevetal
  • 29.11.15
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Renate Vorbeck, Dr. Klaus Bublitz (li.) und Dr. Ingo Müller mit dem Vorstand des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder", Anette Kosakowski (Mi.) und Birgit Medenwold-Ruh (re.)

Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" spendet 70.000 Euro für Kinderkrebszentrum Hamburg

bim. Maschen. Das wird die Kinderkrebsforschung sicherlich ein Stück weiter nach vorne bringen: Der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" überreichte jetzt in Maschen-Horst 70.000 Euro an Kuratorin Renate Vorbeck und Geschäftsführer Dr. Klaus Bublitz von der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg sowie an Dr. Ingo Müller, Oberarzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und verantwortlicher Laborarzt am Zentrum. Das Geld stammt aus den Erlösen der Benefiz-Gala, des...

  • Seevetal
  • 17.02.15
Panorama

1.000 Euro für die Kinderkrebshilfe Seevetal

kb. Hittfeld. Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro übergaben jetzt Klaus Hartmann (Foto v. li.), Präsident des Hittfelder Tennisclubs (HTC) und HTC-Organisator Stefan Reichelt an Anette Kosakowski von der Kinderkrebshilfe Seevetal. Das Geld war beim 7. Hittfelder Legenden Doppelturnier zusammengekommen, das Volker Mengel (re.) und Ralf Tietz gewannen.

  • Seevetal
  • 16.09.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe (v. li.): Dr. Ingo Müller, Renate Vorbeck und Anette Kosakowski

"Eine ganz tolle Summe": Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" spendet 77.000 Euro für Kinderkrebszentrum Hamburg

ce. Maschen. Einmal mehr ein vorbildliches Engagement zeigte jetzt der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" mit einer Spende von stolzen 77.000 Euro für den Verein "Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum Hamburg": Am Samstag übergab die Seevetaler Vereinsvorsitzende Anette Kosakowski in Maschen-Horst den Scheck an Renate Vorbeck vom Kuratorium des Kinderkrebszentrums und an Dr. Ingo Müller, Oberarzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und verantwortlicher Laborarzt am...

  • Seevetal
  • 09.02.14
Wirtschaft
Gisela Meyer (Dritte v. li.) und ihr Team übergaben den Scheck an Anette Kosakowski

1.000 Euro für die Kinderkrebs-Hilfe Seevetal

thl. Stelle. Einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro überreichten jetzt Gisela Meyer, Inhaberin der Rosen-Apotheke in Stelle (Harburger Straße 25a, Tel. 04174 - 2398), und ihr Team an Anette Kosakowski, Vorsitzende des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal. "Meine Mitarbeiter hatten die Idee, in diesem Jahr auf ihr Weihnachtsgeld zu verzichten und etwas Gutes zu tun. Einzige Bedingung: Es sollte mit der Region zu tun haben", erklärte Meyer. Dabei seien rund 500 Euro zusammengekommen, den...

  • Stelle
  • 17.12.13
Panorama
Das Kinderkarussell ließ die Herzen der Kleinen höher schlagen
3 Bilder

Benefizbasar brachte 25.000 Euro für den guten Zweck

Veranstaltung des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" lockte wieder Hunderte Besucher bim. Seevetal. Hunderte Besucher strömten am Sonntag wieder in die Grundschule Horst, in der der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" zum nunmehr 38. Mal einen Benefizbasar zugunsten krebskranker Kinder veranstaltete. Draußen ließen das Ponyreiten des Ponyhofs Ohlendorf, ein Karussell und eine Süßigkeitenbude die Herzen der Jüngsten höher schlagen. Drinnen lockten eine Kinder-Tombola,...

  • Seevetal
  • 01.12.13
Panorama
Birgit Medenwold-Ruh (li.) und Anette Kosakowski wurden von Landrat Joachim Bordt für ihre "vorbildlichen Verdienste um den Nächsten" mit der Bundesverdienstmedaille geehrt

Hohe Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement: "Sie setzen Zeichen"

Bundesverdienstmedaille für Vorsitzende des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder" kb. Seevetal. Hohe Auszeichnung für Anette Kosakowski (57) und Birgit Medenwold-Ruh (59): Die beiden Vorsitzenden des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" wurden kürzlich bei einer Feierstunde in Hanstedt für ihre "vorbildlichen Verdienste um den Nächsten" mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet. "Ich bin stolz, dass in unserem Landkreis Menschen wie Sie leben, die Zeichen setzen und anderen ein...

  • Seevetal
  • 30.08.13