Beiträge zum Thema Hinweise

Blaulicht

Lebensmittelgeschäft "Bergfräulein" Opfer von Vandalismus
Scheibe mit dem Hammer eingeschlagen

as. Neu Wulmstorf. Am Sonntag gegen 3.35 Uhr wurde ein junger, vermutlich stark alkoholisierter, Mann dabei beobachtet, wie er mit einem Hammer auf die Fensterscheibe der Eingangstür des Lebensmittelgeschäfts "Bergfräulein" in der Bergstraße in Neu Wulmstorf eingeschlagen hat. Dem Täter ist es dabei nicht gelungen die Fensterscheibe zu zerstören. Er entfernte sich in unbekannte Richtung. Hinweise zu der verdächtigen Person können bei der Polizeistation Neu Wulmstorf (Tel. 040-33441990) oder der...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.08.20
Blaulicht

Täter unbekannt
Einbruchsversuch in Harmstorf

as. Harmstorf. Unbekannte Täter versuchten am Freitagvormittag vergeblich, in ein Einfamilienhaus in Harmstorf einzubrechen. Zwischen 8 und 13.30 Uhr wollten die Täter in der Straße "Zum Leeborn" in das Haus eindringen. Zuvor war es den Dieben auf unbekannte Art und Weise gelungen, die Tür des dortigen Schuppens zu öffnen. Nach bisherigem Kenntnisstand haben die Täter kein Diebesgut entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen können bei der PI Harburg in Buchholz unter Tel....

  • Seevetal
  • 16.08.20
Blaulicht

Diebe erbeuten Tabakwaren
Einbruch bei EDEKA Schreiber in Sprötze

as. Sprötze. Ein Sicherheitsdienst meldete am Samstagmorgen gegen 1.50 Uhr einen Einbruchsalarm bei EDEKA Schreiber an der Niedersachsenstraße in Sprötze. Bereits nach kurzer Zeit trafen die ersten Polizeibeamten vor Ort ein. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Täter den Markt aber bereits wieder verlassen. Zuvor hatten sie die Außentür der angrenzenden Bäckerei aufgehebelt und anschließend das Trenngitter zum EDEKA-Markt durchgeschnitten. Im dortigen Kassenbereich versuchten die Täter zunächst...

  • Buchholz
  • 16.08.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach dem Urheber, der diese verleumderischen Plakate in der Buchholzer Innenstadt verteilt hat

Sexuelle Verleumdung: Noch kein Hinweis auf den Täter

os. Buchholz. "Wir haben noch keine Hinweise auf den Täter", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. Die Polizei ist weiter auf der Suche nach dem oder der Unbekannten, der oder die in Buchholz öffentlich einen Mann des sexuellen Missbrauchs eines zwölfjährigen Mädchens bezichtigt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Die Person hatte am Mittwoch, 9. Oktober, in den Morgenstunden in der Buchholzer Innenstadt zahlreiche Plakate mit dem Foto, dem Namen, dem Alter und der vollständigen Adresse des Mannes...

  • Buchholz
  • 18.10.13
Blaulicht

Unbekannte stehlen in Fredenbeck VW Caddy

tk. Fredenbeck. Ein VW Caddy ist in der Nacht zu Donnerstag vom Grundstück eines Autohauses in Fredenbeck gestohlen worden. Die Autodiebe montierten von einem anderen Fahrzeug das Kennzeichen STD-GF 314 ab und flüchteten mit dem Caddy. Nach Angaben der Polizei ist das gestohlene Auto rund 15.000 Euro wert. Hinweise: Tel 04149 - 933970.

  • Fredenbeck
  • 12.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.