IGN Nordheide

Beiträge zum Thema IGN Nordheide

Panorama

Versammlung der Interessengemeinschaft Grundwasserschutz Nordheide wird verschoben

bim. Handeloh. Die Hauptversammlung der Interessengemeinschaft Grundwasserschutz Nordheide (IGN) wird in den Spätsommer verschoben. Grund ist die Verzögerung im Antragsverfahren Hamburg Wasser für die Wasserförderung durch das Wasserwerk Nordheide in Garlstorf. Vorsitzender Karl Hermann Ott:“ Wir wollen auf unserer Jahreshauptversammlung 2015 den neuen Wasserrechtsantrag von Hamburg Wasser für das Wasserwerk Nordheide diskutieren. Leider hat sich die Abgabe des Antrages beim Landkreis...

  • Tostedt
  • 24.04.15
Politik
Wasser ist das wichtigste Lebensmittel - das lernen - wie hier am Kiekeberg-Museum in Ehestorf - schon die Kinder

"Macht unser Trinkwasser nicht zur Kapitalanlage!"

Grundwasserschützer aus der >Nordheide protestieren gegen EU-Pläne zur Wasserprivatisierung rs. Landkreis. Es geht um ein Milliardengeschäft! Scheinbar unbeeindruckt von massiver Kritik - vor allem aus Deutschland - treibt die EU die Privatisierung der Wasserversorgung voran. Offenbar unter dem Druck der Lobbyisten weltweit operierender Wasserkonzerne hat die EU-Kommission 2003 Wasser als "Handelsware" deklariert. Eine entsprechende Richtlinie steht in Brüssel seither auf der Tagesordnung....

  • Buchholz
  • 01.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.