IHK

Beiträge zum Thema IHK

Wirtschaft
Freude bei Peter Weselmann (Mitte) bei der Übergabe der Urkunde  durch Freddy Brühler (re.) und Kristian Brühler

Seit 20 Jahren im Betrieb tätig
Telekom Partner Shop: Peter Weselmann wurde geehrt

Seit 20 Jahren ist Peter Weselmann, Kaufmann im Einzelhandel, im Buchholzer Unternehmen Telekom Partner Shop (Poststraße 2, Tel. 04181-211616) tätig. Aus diesem Anlass übergab ihm Inhaber Freddy Brühler eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK). "Ich freue mich, mit Peter Weselmann einen stets freundlichen und kompetenten Mitarbeiter zu haben, der sich immer für die Firma engagiert", sagt Freddy Brühler. Peter Weselmann liebt an seiner Tätigkeit den Kundenkontakt...

  • Buchholz
  • 13.10.20
Wirtschaft

IHK-Wettbewerb: Innenstädte stärken

(os). Kurz nachdem Einzelhändler Stephan Schmidt aus Buchholz vor einer Verödung der Innenstädte gewarnt hat (das WOCHENBLATT berichtete), starten die niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) jetzt einen Wettbewerb um die besten Konzepte, um Innenstädte und Ortskerne zu beleben und den Handel zu stärken. Unter dem Motto "Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort" können bis zum 25. September Einzelhändler, Standortgemeinschaften, Gewerbe- und Marketingvereine sowie Genossenschaften aus...

  • Buchholz
  • 29.06.19
Wirtschaft

IHK richtet sich neu aus

(as). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat sich zum Jahresbeginn intern neu aufgestellt: Statt wie bisher in sechs Bereichen bietet die Organisation ihre Beratung und Services nun in den drei Handlungsfeldern „Unternehmen beraten“, „Interessen bündeln“ und „Menschen bilden“ an. Mit der Konzentration auf die drei Handlungsfelder will die IHK bereichsübergreifende Zusammenarbeit und Projektarbeit fördern. Zugleich treibt die IHK die Digitalisierung der eigenen Leistungen...

  • Rosengarten
  • 22.01.19
Politik
Beim Treffen der Wirtschaftsrunde: (v. li.) Christoph Diedering (Vorsitzender Wirtschaftsrunde), die Referenten Sonja Bausch (IHK) und Wilfried Seyer (WLH) sowie Gastgeber Frank Krause (Volksbank Lüneburger Heide)
3 Bilder

Hochinnovative Arbeitsplätze

WLH stellt bei der Buchholzer Wirtschaftsrunde Projekt "Technologie- und Innovationspark" vor os. Buchholz. „Für ein Projekt dieser Größe brauchen wir Netzwerke. Da hoffe ich auf Ihre Unterstützung. Vor allem dürfen wir den Technologie- und Innovationspark (TIP) nicht zerreden!“ Das sagte Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH), am Donnerstag beim Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Rund 60 Gäste aus Wirtschaft, Politik und...

  • Buchholz
  • 22.09.17
Wirtschaft
Bernd Oertzen (Mitte) wurde für sein ehrenamtliches 
Engagement von IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert (li.) und IHK-Vizepräsident Heinz Lüers geehrt

Auftakt der IHK-Veranstaltungsreihe „GedankenGut“ / Bernd Oertzen für Engagement geehrt

(as). Der Auftakt der Veranstaltungsreihe „GedankenGut“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Braunschweig war ein voller Erfolg: Rund 100 Gäste besuchten den Vortrag „Expedition Innovation“ von Gerrit Danz. Der ehemalige Kreativdirektor einer Werbeagentur, Start-up-Gründer und Bestsellerautor erklärte seinen Zuhörern u.a., wie Kreativität auf der Suche nach neuen Produkten, neuen Geschäftsfeldern oder Geschäftsmodellen gefördert werden kann. Passend zum Leitthema der Reihe,...

  • Rosengarten
  • 28.04.17
Service

IHK-Sprechtage für Unternehmensgründer

(as). Kostenlose Tipps zu Unternehmenskonzept, Finanzierung, Werbestrategien und Steuern erhalten Unternehmensgründer und junge Unternehmen bei den kostenlosen Sprechtagen der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK) in der Hauptgeschäftsstelle (Am Sande 1) in Lüneburg. • Um die Finanzierung einzelner Geschäftsvorhaben geht es am Mittwoch, 27. April, von 9 bis 12 Uhr. Berater der Investitions- und Förderbank Niedersachsen und des Vereins „Wirtschafts-Senioren beraten“ stellen...

  • Buchholz
  • 20.04.16
Wirtschaft
Das neue Präsidium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg mit Heinz Lüers (li.) und Michael Spethmann (3. v. li.)

IHK-Vollversammlung: Mit bewärtem Personal in die Zukunft

Heinz Lüers und Michael Spethmann neue Vize-Präsidenten. (mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat während ihrer Vollversammlung im Wolfsburger Rathaus ein neues Präsidium gewählt. Präsident Olaf Kahle wurde für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Harburg wird auch zukünftig durch zwei Vizepräsidenten vertreten: Heinz Lüers, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Michael Spethmann, Geschäftsführer der Ostfriesischen Tee Gesellschaft, wurden in ihrem...

  • Jesteburg
  • 11.12.15
Wirtschaft

Ideen und Erfindungen erfolgreich schützen

(mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bietet am Mittwoch, 1. Juli, zwischen 13 und 16 Uhr eine kostenlose Beratung rund um die Themen Patente, Marken und Gebrauchsmuster an. In 30-minütigen, vertraulichen Gesprächen klärt ein erfahrener Patentanwalt alle Fragen zu Recherche, Kosten, Voraussetzungen und Aufrechterhaltung von Schutzrechten. Der Experte zeigt, wie sich Unternehmen und Erfinder davor schützen können, dass Mitbewerber ihre Ideen kopieren. Die Beratungen...

  • Jesteburg
  • 29.06.15
Wirtschaft

Ausbildung bestens bestanden

(ah). Mit sehr guten Leistungen hat Tim-Janis Köhler seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Abschlussjahrgang 2013 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bestanden. "Die intensive Förderung unseres Nachwuchses ist ein zentrales Anliegen unseres Unternehmens. Wir sind stolz auf die Leistung von Tim-Janis Köhler", sagt Carsten Ulmer von der "Brands Fashion"-Geschäftsführung.

  • Buchholz
  • 11.10.13
Panorama

Ein guter Sommer für die Tourismusbranche

(mum). Der Rückblick auf die Sommersaison hinterlässt zufriedene Gesichter in der niedersächsischen Tourismuswirtschaft. Für die Wintersaison werden ähnlich gute Geschäfte wie im Vorjahr erwartet. "Der Sommer ist in den meisten niedersächsischen Reiseregionen gut verlaufen", sagt Martin Exner von der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Im Vergleich zum Vorjahr erzielte Niedersachsen – obwohl die Hauptsaison teilweise recht verregnet war – Zuwächse. 89 Prozent der gastgewerblichen Betriebe und 96 Prozent...

  • Buchholz
  • 06.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.