Joey Kelly

Beiträge zum Thema Joey Kelly

Sport
Sportlich für gute Zwecke: Pascal van der Heijden, Udo Feindt, Joey Kelly, Andreas Ewald, Daniel Jahnke und Andreas Subei

Für den guten Zweck: Joey Kelly stellt signiertes T-Shirt zur Verfügung
Extremsportler motiviert Apenser Spendenläufer

ab. Apensen. Die Läufer des 24-Stunden-Laufs in Apensen haben jetzt einen prominenten Schirmherrn: Extremläufer Joey Kelly wird zwar am Samstag, 24. August, um 17 Uhr selbst nicht starten, das fünfköpfige Team aber mental unterstützen und ihm Tipps zum Durchhalten geben. Die erste Motivation gab es jetzt von Kelly mit einem Laufshirt, das er von Hand signierte. Das Shirt wird nun eingerahmt und kann gegen eine Spende erworben werden. Wie berichtet, starten Pascal van der Heijden, Udo...

  • Apensen
  • 10.08.19
Panorama
Sie gibt Vollgas: Josephine Noack beim Mountainbike Marathon in Sülzhayn im Harz
  2 Bilder

Weihnachtszeit - Trainingszeit?

Braten oder Bewegung? Zwei Sportler sagen, wie sie das Fest gestalten ab. Buxtehude. Besinnlichkeit und Festtagsbraten, Plätzchen und Verdauungsschnaps: Die Weihnachtstage werden geprägt durch Geselligkeit, deftiges Essen, Naschereien und wenig Bewegung. Wie kommen Menschen durch diese Zeit, bei denen Sport einen großen Teil ihres Lebens einnimmt? Das WOCHENBLATT hat zwei Extremsportler befragt. Die Buxtehuderin Josephine Noack (20) trainiert sechs Tage pro Woche. „Einen Tag brauche ich...

  • Buxtehude
  • 24.12.15
Panorama

Nur die "Killermaschine" war härter

441 Kilometer durch die Wildnis / Der Horneburger Andreas Ewald nahm am längsten Wüstenlauf der Welt teil ig. Stade. Die "Tortour" liegt schon Wochen zurück, vergessen wird er sie nie. "Ich denke jeden Tag an den Lauf. Dieses Erlebnis wird mich mein Leben lang begleiten", sagt Andreas Ewald (36). Der Betreiber einer Stader Werbeagentur nahm an einem unglaublichen Experiment teil - und hätte fast die "Killermaschine" Joey Kelly (43) besiegt. Der Reihe nach: Das Magazin "SternTV" hatte im...

  • Stade
  • 08.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.