Beiträge zum Thema Viebrock

Panorama
Innerhalb weniger Tage wurde das neugebaute Haus wieder komplett abgerissen - im Sommer soll es dann wieder stehen und einzugsbereit sein Fotos: WOCHENBLATT-Verlag/sv
2 Bilder

Um 1,50 Meter vermessen
Neues Einfamilienhaus wird wieder abgerissen

sv. Hanstedt. Es war gerade neugebaut, fast einzugsbereit, nun musste das Einfamilienhaus im Hanstedter Neubaugebiet am Mühlenweg wieder abgerissen werden. Grund: Es stand um anderthalb Meter versetzt und verletzte somit den Mindestabstand von drei Metern zum Nachbargrundstück. "Es ist einfach nur ärgerlich, gerade auch nachhaltig gesehen", sagt Wolfgang Werner, Mitglied im Vorstand von Viebrock, über den Abriss. "Es gab zwei Grenzsteine auf dem Grundstück und unser Vermesser hat sich am...

  • Hanstedt
  • 04.05.21
  • 5.621× gelesen
  • 1
Politik
Sabine Benden

Apenser Bauamtsleiterin hat einen neuen Job
Sabine Benden schmeißt hin

Das ist ein Schlag ins Kontor des Apenser Rathauses: Nach 19 Jahren im Bauamt hat Sabine Benden, stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeisterin, zum 1. Juli den Antrag auf Aufhebung ihres Arbeitsvertrages gestellt. "Zu den Gründen brauche ich wohl nichts zu sagen", so Benden gegenüber dem WOCHENBLATT. Dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock zerrüttet ist, war unter anderem bei diversen öffentlichen Ratssitzungen mehrfach deutlich zum Ausdruck...

  • Apensen
  • 22.04.21
  • 449× gelesen
Panorama
Bei Wind und Wetter draußen: Julia Martens (li.) mit Nancy und Nina Oldenburg mit Chucky
7 Bilder

Bei Minusgraden raus aus dem Haus
Diese Menschen der Region trotzen der eisigen Kälte

jab/thl. Landkreise Stade und Harburg. Glätte, Schneetreiben, beißender Wind: Die Eiseskälte hat die Region derzeit fest im Griff. Dennoch gibt es Menschen, die auch dann noch rausgehen, wenn andere keinen Fuß mehr vor die Tür setzen wollen. Das WOCHENBLATT hat mit einigen von ihnen gesprochen. Löschwasser wird zum Problem • "Kalte Temperaturen bringen die Gefahr des Auskühlens mit, daher werden relativ schnell bei großen oder lang andauernden Einsätzen Versorgungskomponenten mitalarmiert, die...

  • Stade
  • 12.02.21
  • 423× gelesen
Wirtschaft
Thomas Frieling
Video 2 Bilder

Baufinanzierung – Ratgeber für Bauherren
So wird der Hausbau solide gerechnet

Harsefeld / Bad Fallingbostel, 29. Oktober 2020 Der Bau eines eigenen Hauses ist zumeist die größte Investition im Leben einer Familie. Der richtige Baupartner und ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept sind das A und O, um diesen Traum stressfrei zu verwirklichen. Expertenrat lohnt sich. „Wer zum Beispiel zum Massivhausanbieter Viebrockhaus und zu Frieling Finanz kommt, erwartet grundsätzlich ein hohes Dienstleistungsniveau und passgenaue Lösungen“, weiß Thomas Frieling, Geschäftsführer...

  • Harsefeld
  • 11.11.20
  • 330× gelesen
Wirtschaft
Das Viebrockhaus Edition 480 bei Abendstimmung

Einziges Unternehmen mit sieben Mal Bewertung „sehr gut“
Viebrockhaus auch 2020 „Der Fairste Massivhausanbieter“

Zum fünften Mal in Folge hat Viebrockhaus als Testsieger der Focus-Money-Studie „Fairster Massivhausanbieter“ abgeschnitten. Als einziges der 16 untersuchten Unternehmen erhielt der Spezialist für besonders energieeffiziente und wohngesunde Ein- und Mehrfamilienhäuser sieben Mal die Note „sehr gut“ – in allen Einzeldisziplinen und in der Gesamtwertung. „Als einziger Anbieter der Branche verdient sich Viebrockhaus auch in diesem Jahr die Spitzenbewertung“, lautet das Fazit der...

  • Harsefeld
  • 16.09.20
  • 993× gelesen
Wirtschaft
Auch das gehört zu den Vorsorgemaßnahmen: Jeder Viebrock-Mitarbeiter wurde mit einer persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet.
2 Bilder

Bisher gut durch die Corona-Krise gekommen
Bauen in Corona-Zeiten: Viebrockhaus in Harsefeld hat vieles umstrukturiert

jd. Harsefeld. Die Corona-Krise hat viele Wirtschaftszweige hart getroffen. Eine der wenigen Branchen, die bisher weitgehend unbeschadet die Auswirkungen der Pandemie überstanden haben, ist das Baugewerbe. Allerdings kann nicht die Rede davon sein, dass dort "Business as usual" betrieben wird. Corona wirbelte die bisherigen Arbeitsprozesse auf dem Bau durcheinander, die Baufirmen standen plötzlich vor ganz neuen Herausforderungen. Wie diese gemeistert wurden, zeigt ein Beispiel aus Harsefeld:...

  • Harsefeld
  • 31.07.20
  • 939× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Viebrock-Musterhauspark in Horneburg: Die Häuser sind auch online zu besichtigen

Online zum Traumhaus
Viebrockhaus bietet tolle digitale Möglichkeiten für Beratung und Besichtigungen

Um der Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, hat Viebrockhaus derzeit alle Musterhausparks und Beratungsbüros für den Besucherverkehr geschlossen. Dennoch läuft der Betrieb im Familienunternehmen Viebrockhaus auch in dieser besonderen Situation mit voller Mannschaftsstärke weiter. "Digital sind wir schon lange sehr gut unterwegs. Das kommt uns und unseren Kunden gerade jetzt sehr zugute", so Stephan Löhden, Vertriebsleiter im Musterhauspark Horneburg. Zu einem Webinar "Perfekt...

  • Harsefeld
  • 24.04.20
  • 652× gelesen
Panorama
Senioren, die sich derzeit nicht selbst versorgen können, weil sie wegen Corona zu Hause bleiben, erhalten Gratis-Mahlzeiten

Bauunternehmen Viebrock und die Kirche organisieren Hilfsprojekt
Gratis-Mittagessen in Harsefeld für Corona-Risikopersonen und Bedürftige

jd. Harsefeld. Viele Unternehmen leisten in diesen Tagen durch ihr soziales Engagement einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Dazu gehört auch die Baufirma Viebrock. Das Harsefelder Familienunternehmen finanziert warme Mahlzeiten, die bedürftige oder ältere Menschen im Geestflecken ab sofort an vier Tagen in der Woche kostenlos erhalten. Die Versorgung mit dem Gratis-Mittagessen wird in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde organisiert. "Wir hatten gelesen, dass...

  • Harsefeld
  • 31.03.20
  • 3.100× gelesen
Politik
Familie Viebrock enthüllt die Ehrentafel von Gustav Viebrock  Fotos: sc
2 Bilder

Für Rainer Schlichtmann war es der letzte Neujahrsempfang als Rathauschef / Ehrung für Gustav Viebrock
Eine Begegnung mit Aus- und Rückblicken

sc/jd. Harsefeld. Der Einladung zur traditionellen Neujahrsbegegnung sind viele Bürger gefolgt: Mehrere hundert Harsefelder füllten den großen Sitzungssaal im Rathaus, um gemeinsam das Jahr 2020 zu beginnen. Mit Zuversicht wurde auf die Projekte im neuen Jahr geblickt, aber auch mit Skepsis auf einige Herausforderungen. Einen Rückblick auf das vergangene Jahr warf Harsefelds Bürgermeister Harald Koetzing (SPD). 2019 sei nicht nur durch die 1050-Jahr-Feier des Geestortes und durch das...

  • Harsefeld
  • 07.01.20
  • 483× gelesen
Panorama
EWE-Vertriebsleiter Hans-Jürgen Geiß (v.li.), Viebrockhaus-Vorstandsmitglied Wolfgang Werner, Bürgermeister Harald Koetzing und EWE-Filialleiter Harsefeld Falk Schwarz weihen den "Flecken Flitzer" ein Foto: sc

Harsefelder E-Car-Sharing "Flecken Flitzer" ist startbereit
Durch den Ort flitzen

sc. Harsefeld. Jetzt wird durchgestartet: Ab sofort kann jeder das neue E-Car-Sharing "Flecken Flitzer" von Harsefeld nutzen. Zwei Elektro-Smart4four-Autos stehen nun den Bürgern zur Verfügung. Damit geht der Flecken und Klimakommune Harsefeld einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Zusammen mit Viebrockhaus und EWE stellte der Flecken dieses umweltfreundliche Projekt auf. An zwei Standorten, am Neuenteicher Weg und auf dem Friedrich-Tobaben-Platz, stehen bei den Elektro-Tanksäulen die...

  • Harsefeld
  • 29.08.19
  • 670× gelesen
Politik
7 Bilder

Es wird gebaut im Neuen Jahr - Viele Besucher beim Neujahrsempfang im Harsefelder Rathaus

sc. Harsefeld. Das noch junge Neue Jahr prägte nicht nur die überraschenden Neuigkeiten vom Rücktritt Michael Ospalskis als Bürgermeister - Politik, Kirche, Sport- und Schützenverein, Sozialverband, Tafel, Präventionskreis, kommunale Abteilungen und Bürger trafen sich zum traditionellen Neujahrsempfang im Harsefelder Rathaus und starteten gemeinsam in das Jahr 2019. Bei Reden und an verschiedenen Ständen wurden die Neuigkeiten aus dem Ort vorgestellt.  "Harsefeld ist für die Zukunft gut...

  • Buxtehude
  • 10.01.19
  • 540× gelesen
Wirtschaft
Die Viebrockhaus-Vorstandsmitglieder Wolfgang Werner (re.)
und Sebastian Klare (li.) erhielten von Mentor Ranga Yogeshwar die Auszeichnung als "TOP 100 Innovationsführer 2018" 
Foto: KD Busch / compamedia

Erneut ausgezeichnet: Viebrockhaus als ein Innovationsführer von Ranga Yogeshwar geehrt

Zum 25. Mal kürte der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Viebrockhaus AG. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrte der Wissenschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Harsefeld auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits. Viebrockhaus schaffte bereits zum...

  • Buxtehude
  • 08.08.18
  • 754× gelesen
Wirtschaft
In der Kuschel-Ecke: Kita-Leiterin Mira Dahm nimmt sich viel Zeit für die Kinder   Fotos: jd
2 Bilder

Mama arbeitet nebenan: Die Firma Viebrock hat eine Betriebs-Kita

jd. Harsefeld. Der Bedarf bei der Kita-Betreuung steigt ständig. Die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Kindergärten kaum hinterher. Vor allem bei Krippenplätzen ist die Nachfrage groß. Grund dafür ist nicht etwa ein Babyboom, sondern der zunehmende Wunsch junger Mütter, nach der Geburt eines Kindes frühzeitig wieder in den Beruf einzusteigen. Doch die Suche nach einem geeigneten Kita-Platz, wo die Betreuung optimal auf die Arbeitszeiten zugeschnitten ist, gestaltet sich oft schwierig. Da dürfen...

  • Harsefeld
  • 17.07.18
  • 1.362× gelesen
Wirtschaft
Blick unter die Plane: Andreas Viebrock präsentiert 
das Bauprojekt an der Harsefelder Herrenstraße   Foto: jd

Viebrockhaus in Harsefeld: Das Wohnen neu denken

jd. Harsefeld. Beim Namen Viebrock denken viele zunächst an die energiesparenden Einfamilienhäuser, die in solider Massivbauweise und in meist rekordverdächtigem Tempo errichtet werden. Mit diesen Haustypen hat sich das Harsefelder Bauunternehmen bundesweit einen Namen gemacht. Jahr für Jahr setzen mehr als 1.000 Häuslebauer auf das innovative Know-how aus Harsefeld. Die Firma Viebrock baut aber auch Mehrfamilienhäuser. Sie machen derzeit zwar nur sechs bis sieben Prozent des Umsatzes aus, doch...

  • Harsefeld
  • 27.05.18
  • 1.100× gelesen
Panorama
Heinz Albrecht (53) hat es gepackt: Er ist nach 35 Jahren Nichtraucher
2 Bilder

Brummi-Fahrer gibt sein "Laster" auf: Viebrock-Mitarbeiter Heinz Albrecht (53) ist nach 35 Jahren Nichtraucher

jd. Harsefeld. Rund 35 Jahre lang war Heinz Albrecht (54) Raucher - seit dem vergangenen Jahr ist für den Bargstedter Schluss mit dem blauen Dunst. Bei der Entscheidung, Feuerzeug und Zigaretten beiseite zu legen, hat dem Lkw-Fahrer ein zusätzlicher "Motivationsschub" geholfen: Bei Albrechts Arbeitgeber, dem Harsefelder Bauunternehmen Viebrock, läuft seit 2015 eine besondere Nichtraucher-Aktion. Jedes Jahr werden drei Mitarbeiter ausgelost: Wer Nichtraucher ist, bekommt sofort 1.500 Euro...

  • Harsefeld
  • 21.01.18
  • 1.945× gelesen
Wirtschaft
Drei Generationen Viebrock: Firmengründer Gustav (vorne re.) mit seiner Ehefrau Elfriede sowie Sohn Andreas (li.) mit Ehefrau Annegret, dahinter Lars, Dirk mit Ehefrau Andrina sowie Jan (v. re.)
7 Bilder

"Ganz großes Kino" bei Viebrock

Reithalle wurde zum Kinosaal: Harsefelder Bauunternehmen richtete Jahresauftaktveranstaltung aus jd. Harsefeld. Beim Harsefelder Bauunternehmen Viebrock gab es "ganz großes Kino": Die im Stile eines Kinosaals gestaltete Reithalle neben dem Betriebsgelände in Weißenfelde bildete optisch den perfekten Rahmen für die Jahresauftaktveranstaltung, den die Familienfirma alljährlich für Mitarbeiter und Geschäftspartner ausrichtet. Stilecht gab es für die mehr als 1.000 Gäste, darunter zahlreiche...

  • Harsefeld
  • 09.01.18
  • 4.601× gelesen
Panorama
Der Bagger "nagt" am ehemaligen Festsaal
3 Bilder

Ein Stück Ortsgeschichte verschwindet: Das Harsefelder Hotel Eichhorn wird abgerissen

jd. Harsefeld. Es ist nicht nur ein Stück Ortsgeschichte, das jetzt in Harsefeld von der Bildfläche verschwindet: Derzeit ist ein Abbruchunternehmen dabei, das ehemalige Hotel Eichhorn (vormals Brüggmann) abzureißen. Die traditionsreiche Gaststätte war ein beliebtes Ausflugslokal für Gäste aus dem Landkreis sowie gesamten Region bis nach Hamburg. An die einstigen gastronomischen Glanzzeiten erinnerte der große Festsaal, der sich das Ambiente der Wirtschaftswunderjahre bis in unsere Zeit bewahrt...

  • Harsefeld
  • 08.12.17
  • 769× gelesen
Panorama
Wolfgang Lüttgens (li.) und Matthias Weber bereiten das Bild "Labyrinth" für die Schau vor  Foto: jd

Ein Bürogebäude als Kunstgalerie: Firma Viebrock etabliert neue Ausstellungsreihe

jd. Harsefeld. Ist das der erste Schritt auf dem Weg zu einer Harsefelder Kunsthalle? Im Geestflecken möchte die Unternehmerfamilie Viebrock eine dauerhafte Kunstausstellung etablieren - allerdings (noch) nicht im Rahmen einer Galerie: Gezeigt werden die Werke zeitgenössischer Künstler in dem Verwaltungsgebäude der Viebrockhaus AG. Etwa drei- bis viermal im Jahr sollen die Exponate wechseln. Die neue Kunstschau läuft unter dem Titel "Harsefelder Formate". Gestartet wird mit dem Kölner Künstler...

  • Harsefeld
  • 08.09.17
  • 557× gelesen
Wirtschaft
Das sind die Jahrgangsbesten mit Obermeister Max-Herbert Gellert: Die Zimmerer Kenny Brünjes (hi. re.), Tjark Giese hi. li.), Tim Petersen (Mitte, li.) und Jens Stüven (Mitte re.). Die Jahrgangsbesten der Maurer vorne von links Sebastian Fricke und Garri Elzer
3 Bilder

Das sind die neuen Gesellen

(Die Medienfrau/wd). 20 Zimmerer- und zwölf Maurerlehrlinge feierten kürzlich ihre festliche Freisprechung und somit die Erhebung in den Gesellenstand. In den Räumlichkeiten des „Historischer Kornspeicher“ in Freiburg an der Elbe versammelten sich zu diesem Festakt knapp 140 Gäste. Bei den Maurergesellen holten sich Garri Elzer (41) aus Himmelpforten und Sebastian Fricke (21) aus Wohnste eine Auszeichnung für besonders gute Leistungen ab. Beide bestanden die Prüfung mit einer „Zwei“. Elzer...

  • Buxtehude
  • 08.07.17
  • 690× gelesen
Wirtschaft
Die Viebrockhaus-Vorstände Dirk Viebrock (2.v.re.) und Sebastian Klare (2.v.l) wurden von Dr. Martin Wansleben (li.),  Hauptgeschäftsführer des DIHK, und Carsten Lexa (re.), President for Germany G20 YE, als bundesweiter Gewinner der DIHK-Kampagne „WE DO DIGITAL“ ausgezeichnet

Bester "Digitalmacher": Viebrockhaus ist bundesweiter Sieger bei "We do digital"

"We do digital" - mit diesem Slogan hatte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) unter den Mitgliedsunternehmen der 79 regionalen IHK’s nach den besten "Digitalmachern" im Land gesucht. Viebrockhaus, auf den Bau besonders energieeffizienter Ein- und Mehrfamilienhäuser spezialisiert, wurde nach dem Erfolg auf lokaler Ebene nun auch auf Bundesebene zum Gewinner gekürt. Das Familienunternehmen erhielt in Berlin die Auszeichnung für sein selbst entwickeltes und von der DIN CERTCO...

  • Buxtehude
  • 27.06.17
  • 503× gelesen
Politik
Die Wohnungen in der Heidesiedlung sind schon fast fertig

Sozialwohnungen für Stade

bc. Stade. Die Politik hat im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt ein neues Konzept zur Schaffung von preiswertem Wohnraum in der Hansestadt auf den Weg gebracht. Mit einer Gegenstimme von Frank Scherer (Wählergemeinschaft) verabschiedete der Ausschuss das Förderkonzept „Mietkostenzuschüsse“ - zunächst aber nur für das Pilotprojekt in der neuen Heidesiedlung. Das letzte Wort hat der Stadtrat am Montag, 19. Juni. Dann könnten die Verträge vor der Sommerpause noch unterschrieben werden. Das...

  • Stade
  • 06.06.17
  • 1.023× gelesen
Wirtschaft
... sorgt Abdulrahman Dakour für die Standfestigkeit der Häuser
2 Bilder

Paradebeispiel für erfolgreiche Integration: Bei der Firma Viebrockhaus arbeiten syrische Flüchtlinge

jd. Harsefeld. Die Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt wird viel diskutiert. Während Politiker und Wirtschaftsfunktionäre oft noch über den richtigen Weg streiten, haben einige Firmen bereits gehandelt. Dazu gehört das Harsefelder Bauunternehmen Viebrockhaus. Dort sind 13 Flüchtlinge beschäftigt. Mit zwei von ihnen sprach das WOCHENBLATT über ihren neuen Job in der neuen Heimat. Sie haben eine akademische Ausbildung, sprechen fast fließend Deutsch und stecken voll im...

  • Harsefeld
  • 03.03.17
  • 622× gelesen
Politik
Die zwei Mehrfamilienhäuser sollen Mitte des Jahres fertig sein

So will Stade günstige Wohnungen schaffen

bc. Stade. Bezahlbarer Wohnraum für Menschen mit wenig Geld ist knapp in Stade. Es gibt genügend Menschen, die mit einem Normaleinkommen gerade über der Wohngeldgrenze liegen: Alleinerziehende, Geringverdiener, viele Rentner mit kleinem Budget, die noch eine Grundsicherung erhalten, oder eben auch Hartz-IV-Empfänger finden kaum geeignete vier Wände in der Hansestadt. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zunehmend ein Problem, das Politik und Verwaltung seit Längerem erkannt haben, das...

  • Stade
  • 21.02.17
  • 634× gelesen
Wirtschaft
Zog zufrieden Bilanz: Juniorchef Dirk Viebrock
11 Bilder

"Das Zuhausehaus" - ein gelebter Slogan: Jahresauftakttreffen der Harsefelder Baufirma Viebrockhaus mit fulminanter Bühnenshow

jd. Harsefeld. Mit einem besonderen Event läutete das Harsefelder Bauunternehmen Viebrockhaus traditionsgemäß das neue Jahr ein: Zur Jahresauftaktveranstaltung in der Reithalle Weißenfelde kamen knapp 1.000 Gäste. Unter den Teilnehmern war neben Mitarbeitern, Vertretern von Lieferfirmen und Franchisepartnern jede Menge lokale und regionale Prominenz vertreten. Auf der Zusammenkunft gab es viel Licht und auch viel Schatten - und zwar bezogen auf die fulminante Show-Einlage: Die Kölner...

  • Harsefeld
  • 13.01.17
  • 946× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.