Gymnasium Am Kattenberge
Golfer sind im Bundesfinale

Das GAK-Golfteam (v.li.): GAK-Sportlehrer Karsten Nasarek, Alexander Borchert, Emil Albers, Frederik Clement, Benno Kopsch, Hugo Kopsch und Golftrainer Torben Walter  Foto: GAK
  • Das GAK-Golfteam (v.li.): GAK-Sportlehrer Karsten Nasarek, Alexander Borchert, Emil Albers, Frederik Clement, Benno Kopsch, Hugo Kopsch und Golftrainer Torben Walter Foto: GAK
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Buchholz. Das Basketball-Mädchen-Team hatte es im Frühjahr vorgemacht, nun hat es das Golf-Team des Gymnasiums Am Kattenberge Buchholz (GAK) nachgemacht: Die fünf Golfer haben ihren Niedersachsen-Titel bei „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO) erfolgreich verteidigt und fahren damit zum zweiten Mal hintereinander zum Bundesfinale nach Berlin. Dort haben sie vom letzten Jahr Platz fünf in Deutschland zu verteidigen.
Das Golf-Team, das in enger Kooperation mit dem Golf-Club Buchholz von dessen Trainer Torben Walter gecoacht und von GAK-Sportlehrer Karsten Nasarek betreut wird, hatte es im Landesfinale nicht einfach: Zum einen, weil den fünf Spielern Temperaturen von bis zu 35 Grad auf der Anlage des GC Peine Edemissen zu schaffen machten, so dass der Golfverband in Abstimmung mit der Schulbehörde das Turnier auf nur neun zu spielende Löcher reduzierte. Zum anderen war es wieder ein harter Kampf für Emil Albers, Hugo Kopsch, Frederic Clement, Benno Kopsch und Alexander Borchert mit den Dauerrivalen vom Gymnasium Hittfeld. Mit 61 Bruttopunkten sicherte sich das GAK-Team aber den ersten Platz und damit wieder den Niedersachsen-Titel in der WK II. Emil Albers holte dabei das beste Einzelergebnis der Jungen, lediglich Amélie Emma-Sophie Jacobs vom Gymnasium Hittfeld spielte noch besser. „Es ist immer knapp zwischen den Hittfeldern und uns“, bilanzierte Golf-Trainer Walter das Turnier, „aber unsere Jungs haben das super gemacht, es absolut verdient und freuen sich nun riesig auf die Woche Ende September in Berlin!“
GAK-Schulleiter Armin May freute sich: „Der Sieg der Golfer war der 15. Landesmeister-Titel und die zehnte Bundesfinal-Teilnahme in der Geschichte unserer Schule!“ Im kommenden Schuljahr soll es zur Förderung des Nachwuchses wieder eine Golf-AG an der Schule geben.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.