Kanalanschluss

Beiträge zum Thema Kanalanschluss

Politik
Auch der Lärmaktionsplan wird diskutiert. Anwohner kritisieren, dass die in dem Entwurf berechnete Lärmbelastung nicht mit der tatsächlichen Belastung durch die A261 übereinstimmt

Umweltausschuss der Gemeinde Rosengarten
Langenrehmer wollen den Kanalanschluss

as. Nenndorf. Kanalanschluss ja oder nein? Über die Schmutzwasserentsorgung in Langenrehm berät der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Naherholung der Gemeinde Rosengarten am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im Rathaus (Bremer Straße 42) in Nenndorf. Wie berichtet, wird das Thema in Langenrehm kontrovers diskutiert. Ende November wurden die betroffenen Anwohner auf einer Versammlung vom Landkreis Harburg über eine mögliche Schmutzwasserkanalisation für den Ort informiert. Anschließend wurden...

  • Rosengarten
  • 28.01.20
Politik
Wie soll das Abwasser in Langenrehm zukünftig entsorgt werden?

Die Langenrehmer dürfen ein Stimmungsbild abgeben, doch der Rat entscheidet
Ja oder Nein zum Kanalanschluss?

as. Nenndorf. Soll auch Langenrehm-Dorf an den Abwasserkanals des Landkreises Harburg angeschlossen werden oder nicht? Wie berichtet, wird das Thema in der Ortschaft kontrovers diskutiert. Jetzt informierten Jörg Schulze, Leiter der Abwasserbeseitigung im Landkreis Harburg, und Rosengartens Gemeindeverwaltung die betroffenen Anwohner über die mögliche Schmutzwasserkanalisation für den Ort. Hintergrund: Der Kreistag hat jüngst einer Erneuerung der Langenrehmer Dorfstraße (K26) zugestimmt. Außer...

  • Rosengarten
  • 26.11.19
Panorama
Derzeit liegt das Gelände an der Langenrehmer Dorfstraße brach.
Kann ein neuer B-Plan Abhilfe schaffen?
2 Bilder

Bauausschuss der Gemeinde Rosengarten: Verwaltung will B-Plan "Wilms Hoff" aufheben
Neuer Plan für Langenrehm

as. Nenndorf/Langenrehm. Wie soll es weitergehen mit Langenrehm? Darüber berät der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf. Im März 2017 hatte der Verwaltungsausschuss die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes (B-Plan) "Wilms Hoff" beschlossen: Projektentwickler Steffen Lücking wollte auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Fläche an der Langenrehmer Dorfstraße insgesamt 25 Wohneinheiten...

  • Rosengarten
  • 15.10.19
Politik
So könnte die Entwicklung Langenrehms aussehen. Links die Gebäude für die "Cassiopaia"-Stiftung, rechts "Wilms Hoff" und die alte Post

Wird die Entwicklung ausgebremst?

Investor Steffen Lücking plant unter anderem eine Stiftung für kranke Kinder in Langenrehm / Streit um Kanalanschluss as. Langenrehm. Und wieder scheint es, als sei Bau-Investor Steffen Lücking zu schnell für seinen Wohnort Langenrehm. Bereits seine Pläne für den "Wilms Hoff" musste Lücking mehrfach anpassen, bis der Rat dem vorhabensbezogenen Bebauungsplan (B-Plan) zustimmte. Auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Fläche an der Langenrehmer Dorfstraße sollen insgesamt 25 Wohneinheiten...

  • Rosengarten
  • 26.02.19
Service

Buchholz: Bauarbeiten an der Bremer Straße

os. Buchholz. Wegen Kanal- und Erschließungsarbeiten wird die Bremer Straße in Buchholz ab Hausnummer 159 bis zur Straße "Am Kattenberge" für mehrere Monate auf einer Länge von 80 Metern halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird im Zeitraum von Dienstag, 11. Juli, bis Samstag, 21. Oktober, über eine Ampel geregelt. Achtung: Vom 7. bis 14. August erfolgt für den Kanalanschluss eine Vollsperrung in Höhe Hausnummer 159. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

  • Buchholz
  • 05.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.