Alles zum Thema Kinderhospiz Löwenherz

Beiträge zum Thema Kinderhospiz Löwenherz

Politik
So könnte die Entwicklung Langenrehms aussehen. Links die Gebäude für die "Cassiopaia"-Stiftung, rechts "Wilms Hoff" und die alte Post

Wird die Entwicklung ausgebremst?

Investor Steffen Lücking plant unter anderem eine Stiftung für kranke Kinder in Langenrehm / Streit um Kanalanschluss as. Langenrehm. Und wieder scheint es, als sei Bau-Investor Steffen Lücking zu schnell für seinen Wohnort Langenrehm. Bereits seine Pläne für den "Wilms Hoff" musste Lücking mehrfach anpassen, bis der Rat dem vorhabensbezogenen Bebauungsplan (B-Plan) zustimmte. Auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Fläche an der Langenrehmer Dorfstraße sollen insgesamt 25 Wohneinheiten...

  • Rosengarten
  • 26.02.19
Panorama
Pastorin Maren Kujawa, hier in dem von Männern der Gemeinde gestalteten Johannespark, arbeitet künftig im Kinderhospiz Löwenherz

Pastorin Maren Kujawa wird Seelsorgerin im Kinderhospiz

bim. Tostedt. Für Maren Kujawa (54) beginnt am kommenden Mittwoch ein neuer Lebensabschnitt. Die Pastorin verlässt die Tostedter Johannes-Kirchengemeinde und nimmt am 1. November ihre neue Tätigkeit als Seelsorgerin im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen auf. Der Wechsel in diese neue Aufgabe ist für Maren Kujawa privat wie beruflich eine spannende Herausforderung. 23 Jahre lang hat sie mit ihrem Mann, Pastor Gerald Meier, zusammengeabeitet - zunächst von November 1995 an in...

  • Tostedt
  • 28.10.17
Panorama
Drei "Macher" bei der KKI: (v. li.) Vorsitzender Hans-Jürgen Förster, Pressewartin Giesela Sorge und Uwe Kanngießer

KKI: Erfolgreiches Jahr macht Lust auf mehr

os. Buchholz. Auf ein sehr erfolgreiches Jahr schaut die "Kinderkrebsinitiative" Buchholz-Holm-Seppensen (KKI) zurück. "Wir konnten 2014 wieder eine Menge für die Krebs-Forschung tun und betroffene Familien unterstützen", freut sich Giesela Sorge, Pressewartin des Vereins. Der Erfolg gebe den Mitgliedern Rückenwind für die Pläne für das kommende Jahr. "Wir fühlen uns auf dem richtigen Weg", sagt Sorge. Dank der guten Erlöse, die die KKI mit vielen ehrenamtlichen Helfern auf dem eigenen...

  • Buchholz
  • 20.01.15
Panorama
Die Kinderfeuerwehr und die Jugendwehren der Samtgemeinde Tostedt mit Betreuern und Gratulanten sowie Michael Vieregge (li.) von der Concordia-Stiftung "Mensch - Natur - Gemeinschaft" und Harald Söhlke (vorn, 5. v. li.) vom Kinderhospiz
3 Bilder

Tostedts Kinder- und Jugendfeuerwehren spenden Kinderhospiz über 2.000 Euro

bim. Tostedt. "Ich bin erstaunt über die Ideen-Vielfalt, wenn es darum geht, zu helfen", freute sich Harald Söhlke, Botschafter des Kinderhospiz Löwenherz. Mit viel Engagement hatten die Kinderfeuerwehr und die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Tostedt einen Tag unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" veranstaltet und dabei 1.531 Euro fürs Kinderhospiz eingenommen. Dafür wurden sie jetzt belohnt: Michael Vieregge vom Stiftungsrat der Concordia-Stiftung "Mensch - Natur - Gemeinschaft" zeichnete...

  • Tostedt
  • 30.10.14
Wirtschaft
Sascha Engwer weist auf den Abverkauf der Artikel hin

Abverkauf wegen Geschäftsaufgabe

ah. Wenzendorf. "Leider konnte ich keine Gesellen finden, die ich für meine Aufträge dringend benötigt hätte", sagt Sascha Engwer, der sich mit seiner Firma rund um die Haustechnik vor circa vier Jahren selbstständig machte. Wegen des Fachkräftemangels schließt er jetzt seine Firma und veranstaltet am Samstag, 26. Oktober von 12 bis 17 Uhr einen Abverkauf aller vorrätigen Materialien aus dem Lager an der Straße "Zum Sportplatz 5". "Alle Artikel sind neu und werden zum Einkaufspreis verkauft",...

  • Hollenstedt
  • 15.10.13
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Elisabeth Klinzing, Sabine Mensel (beide Inner Wheel Club), Birte Rantze (Hospiz Nordheide), Bettina Zander (Kinderhospiz Löwenherz), Hilke Tietz und Helke von Berg (beide  Inner Wheel Club)

Inner Wheel Club spendet über 8.400 Euro an Hospize

os. Buchholz. Dieses Projekt lief so rund, dass es in diesem Jahr wiederholt wird: Bei der Premiere seines Adventskalenders hat der Inner Wheel Club Buchholz einen Erlös von satten 8.416,32 Euro erzielt. Das Geld spendet der Frauen-Serviceclub zu gleichen Teilen an das Hospiz Nordheide in Buchholz und das Kinderhospiz "Löwenherz" in Syke bei Bremen. Am Mittwoch übergaben Vertreterinnen des Inner Wheel Clubs um die Präsidentin Sabine Mensel die Schecks an Birte Rantze vom Hospiz Nordheide und...

  • Buchholz
  • 23.04.13