A261

Beiträge zum Thema A261

Blaulicht

A 261-Zubringer gesperrt
Auto in Brand geraten

as. Buchholz. Wegen eines technischen Defekts geriet in Buchholz gegen 12.45 Uhr ein Auto im Bereich des Zubringers der A 1 auf die A 261 in Vollbrand. Der Pkw wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Für die Bergungsarbeiten wurde der Zubringer zur A 261 voll gesperrt.

  • Buchholz
  • 16.08.20
Service

Tötensen: Sperrung aufgehoben
Westerhofer Straße (K52) ist wieder befahrbar

as. Tötensen. Das sind erfreuliche Nachrichten für alle Autofahrer: Die Sperrung der Kreisstraße 52 (Westerhofer Straße) ist aufgehoben. Autofahrer können die Straße ab sofort wieder passieren. Der Landkreis Harburg hat die Fahrbahndecke der Kreisstraße 52 zwischen der Anschlussstelle Tötensen (A 261) und der Hamburger Straße (K 85) erneuert, dafür musste die Straße teilweise für den Pkw-Verkehr gesperrt werden. Ursprünglich waren die Bauarbeiten bis zum 7. August geplant. Am Montag konnten...

  • Rosengarten
  • 04.08.20
Politik
Auch der Lärmaktionsplan wird diskutiert. Anwohner kritisieren, dass die in dem Entwurf berechnete Lärmbelastung nicht mit der tatsächlichen Belastung durch die A261 übereinstimmt

Umweltausschuss der Gemeinde Rosengarten
Langenrehmer wollen den Kanalanschluss

as. Nenndorf. Kanalanschluss ja oder nein? Über die Schmutzwasserentsorgung in Langenrehm berät der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Naherholung der Gemeinde Rosengarten am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im Rathaus (Bremer Straße 42) in Nenndorf. Wie berichtet, wird das Thema in Langenrehm kontrovers diskutiert. Ende November wurden die betroffenen Anwohner auf einer Versammlung vom Landkreis Harburg über eine mögliche Schmutzwasserkanalisation für den Ort informiert. Anschließend wurden...

  • Rosengarten
  • 28.01.20
Blaulicht

Unfall nach Herzinfarkt

thl. Rosengarten. Als am späten Dienstagnachmittag ein 53-Jähriger in seinem Citroen-Lieferwagen auf der A 261 unterwegs war, erlitt dieser wohl einen Herzinfarkt. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich gleich mehrere Male. Durch Polizeibeamte und später dazukommende Rettungskräfte eingeleitete Reanimationsmaßnahmen waren erfolgreich, so dass der Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert werden konnte.

  • Rosengarten
  • 20.11.19
Blaulicht
Der Subaru mit dem kaputten Glasdach
2 Bilder

Gegenstand von Brücke geworfen

thl. Rosengarten. Ein Pkw-Fahrer, der mit seinem Subaru am Mittwoch gegen 14.20 Uhr auf der A261, von der A7 kommend in Richtung A1 unterwegs war, hörte in Höhe der Ortschaft Emsen nach dem Unterfahren einer Brücke einen lauten Knall. Der Mann stoppte seinen Wagen daraufhin und stellte fest, dass das Glasschiebedach seines Pkw komplett zersplittert war. Glücklicherweise war die unter dem Glasdach befindliche Sonnenblende geschlossen, sodass keine Splitter in den Fahrzeuginnenraum gelangen...

  • Winsen
  • 22.09.17
Service

A1 wird fünf Tage lang voll gesperrt

(os). Weil die Fahrbahndecke auf voller Breite erneuert wird, muss die Autobahn 1 zwischen dem Buchholzer Dreieck und der Anschlussstelle Hittfeld voll gesperrt werden. Die Bauarbeiten finden von Mittwoch, 14. September, 6 Uhr, bis Montag, 19. September, 5 Uhr, durchgeführt. Darauf weist die Landes-Straßenbaubehörde hin. Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Lübeck und Lüneburg werden ab dem Autobahnkreuz Maschen über die A39 und die A7 zur Anschlussstelle Marmstorf und von dort weiter über die...

  • Buchholz
  • 09.09.16
Blaulicht
Um das Gefährt abbremsen zu können, muss der Balg eigentlich prall gefüllt und darf nicht, wie in diesem Fall, leer sein

Schrottreifer Lkw stillgelegt

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Mittwoch stoppte die Polizei auf der A261 einen litauischer Sattelzug festgestellt, welcher erhebliche Schäden aufwies. Die Kontrolle auf dem Parkplatz Rosengarten ergab, dass das Fahrzeug einen Unfall gehabt hatte und nun, provisorisch repariert, unbeladen auf dem Weg in die Heimat war. Die Sattelzugmaschine war an der Front massiv beschädigt, u.a. war die Frontscheibe mehrfach gerissen. Der Aufbau des Sattelaufliegers wurde mit Spanngurten zusammengehalten....

  • Winsen
  • 14.07.16
Service

A261 in Fahrtrichtung Norden wieder frei

(mum). Das sind gute Nachrichten für alle Pendler! Die Vollsperrung der Autobahn 261 in Fahrtrichtung Norden ist bereits seit Freitag nach monatelangen Fahrbahn- und Brückensanierungen wieder aufgehoben worden - drei Wochen früher als geplant. Ab sofort können wieder alle Anschlussstellen genutzt werden: Buchholzer Dreieck, Tötensen und Marmstorf/Lürade. Lediglich die Auffahrt der Anschlussstelle Marmstorf/Lürade in Fahrtrichtung Süden muss für die Arbeiten am Regenrückhaltebecken wie geplant...

  • Buchholz
  • 16.11.15
Panorama
Die Autobahn war die perfekte Kulisse, um die  PS-starken US-Straßenkreuzer der Marke Mustang in Szene zu setzen
3 Bilder

Eine Autobahn nur für "Ami-Schlitten" - A261 wurde zum "Highway"

mi. Rosengarten. „Bromm, Bromm!“ Schon der Motorsound beim Gasgeben zeigt, hier ist keine Pferdestärken-arme Stadtkarosse unterwegs, sondern ein echtes PS-Monster. In diesem Fall ist es ein 2007er Mustang (213 PS), der Fahrer beschleunigt und zieht mit dröhnender Maschine auf der rechten Fahrspur an einem Kleinbus vorbei. Schauplatz der Szene ist ein Teilstück der Autobahn 261 zwischen Buchholz und Rosengarten. Moment mal: Ist die Strecke nicht gerade gesperrt? Ist sie. Dennoch machten die...

  • Rosengarten
  • 18.09.15
Panorama
Hamburg-Reisende und Pendler brauchen derzeit viel Geduld S-Bahnfahrer geht es nicht viel besser

Pendler tappen in die Baustellenfalle / Kein S-Bahn Verkehr nach Hamburg bis 19. August

(mi). Schottet Hamburg sich ab? Dieser Verdacht kommt zumindest Pendlern und Reisenden aus der südlichen Metropolregion, die derzeit versuchen, die Hansestadt mit Pkw oder S-Bahn zu erreichen. Denn gemeinsam lassen ab morgen Hamburger Verkehrsbehörde und Deutsche Bahn Pendler in die Baustellenfalle tappen. Hintergrund: Bereits seit Juni ist die wichtigste Quer-Verbindung Richtung Elbtunnel, die A261, die A7 und A1 miteinander verknüpft, in Fahrtrichtung Hamburg vom Buchholzer Dreieck bis...

  • Rosengarten
  • 04.08.15
Blaulicht

Doppelt so schnell wie erlaubt

thl. Buchholz. Beamte der Verfügungseinheit der Polizei kontrollierten am Montag zwischen 5 und 8 Uhr das Tempo der Fahrzeuge auf der A261 im Bereich des Buchholzer Dreiecks. Insgesamt gingen ihnen 258 Raser ins Netz, die in der dortigen 80er-Zone mehr als 105 km/h auf dem Tacho hatten. Der Schnellste war mit 169 km/h unterwegs und darf nun seinen Führerschein abgeben.

  • Buchholz
  • 08.06.15
Blaulicht
Der Lkw blockierte beide Fahrstreifen

Umgekippter Lkw blockierte Autobahn

thl. Rosengarten. Heute (Montag) gegen 4:30 Uhr verunfallte ein Sattelzug aus dem Emsland auf der A261 mit Fahrtrichtung Hamburg und sorgte für ein Mega-Chaos im Berufsverkehr. Der 46-jährige Fahrzeugführer kam kurz hinter dem Buchholzer Dreieck aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Zunächst kollidierte das Gespann mit der Schutzplanke, ehe es ins Schlingern geriet und auf die linke Fahrzeugseite kippte. Der Fahrer verletzte sich und wurde in ein Krankenhaus...

  • Rosengarten
  • 23.03.15
Blaulicht

Schwer verletzt nach Überschlag

thl. Buchholz. Erhebliche Verletzungen erlitt ein Pkw-Fahrer (22) aus dem Raum Rendsburg bei einem Unfall auf der A261 am Buchholzer Dreieck. Der Mann befuhr mit seinem Wagen den linken Fahrstreifen, als er aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet. Der Wagen schoss in den Grünbereich und überschlug. Der Fahrer, der offensichtlich nicht angeschnallt war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert.

  • Buchholz
  • 24.06.14
Blaulicht

Viele Raser auf der A261 erwischt

thl. Buchholz. Obwohl die Polizei Raser auf der A261 in der 80er-Zone des Buchholzer Dreiecks erst ab einem Tempo von 110 km/h erfasste, leiteten die Beamten bei der Kontrolle 376 Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. 43 Fahrer dürfen demnächst als Fußgänger am Straßenverkehr teilnehmen. Tagessieger wurde ein Biker aus Eckernförde, der mit 148 km/h gemessen wurde. Dank des Einsatzes mehrerer Kameras wird er sich dem Bußgeldverfahren nicht entziehen können.

  • Buchholz
  • 26.08.13
Blaulicht

33 Raser gehen bald zu Fuß

thl. Dibbersen. Insgesamt 33 Führerscheine von Rasern kassierte die Polizei bei einer Tempokontrolle auf der A261 am Buchholzer Dreieck ein. Insgesamt waren 409 Autos mit mindestens 105 Sachen in der 80er-Zone unterwegs. Der Schnellste wurde mit 147 km/h gemessen.

  • Buchholz
  • 16.08.13
Blaulicht
Der Klein-Lkw brannte nahezu vollständig aus
2 Bilder

Lkw ausgebrannt

thl. Rosengarten. Ein Schaden von rund 30.000 Euro ist am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf der A261 entstanden, als plötzlich ein Klein-Lkw einer Dachdeckerfirma aus dem hiesigen Landkreis in Flammen aufging. Die sechs Insassen retteten sich unverletzt ins Freie. Der Lkw brannte nahezu vollständig aus. Die Polizei ermittelt jetzt die Ursache. Für die Löscharbeiten wurde die A261 in Richtung Bremen voll gesperrt. Es gab einen rund vier Kilometer langen Rückstau.

  • Rosengarten
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.