Katharina Kalinowsky

Beiträge zum Thema Katharina Kalinowsky

Wirtschaft
Mit beleuchteten Salons machten Friseure auf ihre Misere aufmerksam

Sie brennen für ihre Kunden
Salonschließungen gefährden Friseur-Existenzen

(bim). Unter dem Motto "Wir brennen für unsere Kunden und für unser Handwerk" ließen viele Friseure in ihren Salons 24 Stunden lang das Licht brennen. Die Branche leidet unter der monatelangen Zwangsschließung mit ungewissem Ende und unter Existenzängsten. "Wir kämpfen um unsere Existenz und werden von den Kunden schmerzlich vermisst", stand auf einem der Plakate, mit dem die Friseure auf ihre Situation aufmerksam machten. Und sie setzten damit ein Zeichen, "damit das Licht bald nicht für immer...

  • Tostedt
  • 05.02.21
Service
Katharina Kalinowsky, Obermeisterin der Friseur-Innung des 
Landkreises Harburg

"Wir bieten höchste Sicherheit!"
Interview mit der Obermeisterin der Friseur-Innung Katharina Kalinowsky zur Situation der Friseure

Darauf haben viele Menschen gewartet: Die Friseurgeschäfte haben seit Montag, 4. Mai, wieder geöffnet. Damit kann ein Stück Lebensqualität wieder zum Alltag gehören. Allerdings ist die Öffnung der Salons an strenge Sicherheitsauflagen gebunden. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Katharina Kalinowsky, der Obermeisterin der Friseur-Innung des Landkreises Harburg, über Auflagen. WOCHENBLATT: Frau Kalinowsky, mit der Öffnungserlaubnis für Friseurgeschäfte wird sich vieles...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Wirtschaft
Dörte Nolte ist eine der ersten Kundinnen bei 
Friseur Maik Redenz in Buchholz

Viel Geduld erforderlich - Sicherheit geht vor!
Seit Montag haben die Friseurgeschäfte wieder geöffnet / Auflagen müssen beachtet werden

Seit vergangenem Montag, 4. Mai, dürfen die Friseurgeschäfte wieder öffnen. Darauf haben die Kunden gewartet. Doch sie müssen Geduld aufbringen. "Wir haben sehr viele Sicherheitsauflagen zu beachten. Das bedeutet, dass wir nicht nur weniger Kunden gleichzeitig aufgrund des Sicherheitsabstandes frisieren können, sondern wir müssen auch darauf achten, dass zum Beispiel unsere Arbeitsmittel nach einer Behandlung sofort desinfiziert werden", sagt Maik Redenz, Friseur von "Kamm und Schere" in...

  • Buchholz
  • 05.05.20
Wirtschaft
Friseurmeisterin Katharina Kalinowsky

Frieseure
"Nutzen Sie nicht die Notlage aus!"

bim. Tostedt. Seit Anfang der Woche dürfen auch Friseursalons und Kosmetikstudios aus Gründen des gegenseitigen Schutzes im Zuge der Coronakrise nicht mehr öffnen. Allerdings versuchen manche Kunden, ihre Friseure zu Privatterminen oder Hausbesuchen zu drängen. Die Tostedter Friseurmeisterin und Obermeisterin Katharina Kalinowsky richtet sich nun mit folgendem dringenden Appell an die Kunden: "Für uns alle ist eine schwere Zeit angebrochen. Ungewissheit und Existenzangst ist insbesondere...

  • Tostedt
  • 28.03.20
Panorama
Waren ganz angetan vom Scheunengottesdienst (v. li.): Marianne, Harry, Katharina und Klara-Marie Kalinowsky
4 Bilder

Von populär bis familiär - Das Programm auf Oarns Hoff in Trelde begeisterte das Publikum

bim. Trelde. Eine Premiere gab es jetzt anlässlich der zehnten Auflage der beliebten Veranstaltungsreihe "Klassik Populär" auf dem Oarns Hoff in Trelde: Erstmals trat dort das Bundesjugendballett - die Crème de la Crème des Tanznachwuchses - auf. Acht Tanz-Talente zwischen 18 und 22 Jahren verzauberten das Publikum. "Die Darbietungen waren eine Mischung aus charmant bis ausdrucksstark, von klassisch bis modern", so Harry Kalinowsky, der künftige Pressesprecher des einladenden Vereins "Trintla...

  • Buchholz
  • 21.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.