Anzeige

Nachhaltigkeit und Naturprodukte sind dem Team sehr wichtig
Die Haarschneiderei aus Tostedt: Gesundes Haar und neue Optik

Das Team der Haarschneiderei (v.li.): Michelle, Oliwia, 
Katharina, Nele und Sonja
2Bilder
  • Das Team der Haarschneiderei (v.li.): Michelle, Oliwia,
    Katharina, Nele und Sonja
  • Foto: Moodpix
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das Team von "Die Haarschneiderei" - die Spezialisten für feines Haar und gesunde Haarpflege in Tostedt (Bahnhofstraße 33, Tel. 04182-959240) - präsentiert seine Räumlichkeiten in einem neuen Ambiente. Inhaberin Katharina Kalinowsky: "Wir haben die Zeit des Lockdowns genutzt, um den Friseursalon komplett auf die Corona-Hygienevorschriften auszurichten. Dazu ist ein leistungsstarkes Lüftungssystem integriert worden. Ebenso ist das Interieur an die Corona-Regeln angepasst worden."

Stolz ist die Haarspezialistin auf die Auszeichnungen, die sie unter anderem für ihr Nachhaltigkeitskonzept erhalten hat. Das Team von "Die Haarschneiderei" setzt sowohl bei der Neugestaltung des Salons mit Biowandfarben und "Upcycling" auf Nachhaltigkeit als auch bei der Haarkosmetik auf Haarfarben mit mindestens 98 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen oder Pflanzenhaarfarben, die zu 100 Prozent biologisch sind. "Die Kunden wählen selbst, wie viel Natur auf ihren Kopf kommt", so Katharina Kalinowsky. Dazu gehört die Behandlung "Gesundes Blond", die in Norddeutschland exklusiv von der "Haarschneiderei" angewendet wird. Eine spezielle Strähnentechnik macht ein gesundes Blond ohne Haarschädigung möglich.
Dass das Team von Katharina Kalinowsky stets bestens geschult ist, zeigen drei erste Plätze bei nationalen Wettbewerben.
"Wir freuen uns auf unsere Kundinnen und Kunden. Nach dem Lockdown können wir ihnen wieder ein Stück Alltagsnormalität offerieren. Der Friseurbesuch zählt für die Kunden zu einem Stück Lebensqualität", sagt Katharina Kalinowsky.

Da nach dem Lockdown seit dem 1. März wieder Kunden frisiert werden dürfen und der Andrang sehr groß ist, hat "Die Haarschneiderei" ihr Team vergrößert und sucht noch weitere Mitarbeiter. "Wir tun alles, um unseren Kunden einen sicheren und zugleich angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten", sagt Katharina Kalinowsky, die seit 2019 Obermeisterin der Friseur-Innung des Landkreises Harburg ist.

• Öffnungszeiten: Mo.: geschlossen, Di.+Mi. 9 bis 18 Uhr, Do.+Fr. 9 bis mind. 18 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr, www.h-schneiderei.de

Das Team der Haarschneiderei (v.li.): Michelle, Oliwia, 
Katharina, Nele und Sonja
Die Räume der Haarschneiderei sind gemäß dem Nachhaltigkeitskonzept umgestaltet worden
Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.