Kia

Beiträge zum Thema Kia

Blaulicht

Pkw stoßen zusammen - vier Leichtverletzte

os. Salzhausen. Vier Leichtverletzte - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in Salzhausen ereignete. Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer eines Kia (51) von der Bahnhofstraße in die Eyendorfer Straße einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden VW Touran. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Kia-Fahrer und drei Personen im VW (76, 64, 63) leicht verletzt wurden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000...

  • Salzhausen
  • 16.12.18
Wir kaufen lokal
Mit Ricarda (Service und Buchhaltung), Olaf (Verkaufsleiter) und Jörg Schier (Serviceleiter) ist das Autohaus Schier in Buxtehude ein echter Familienbetrieb. Auch Annegret und Norbert Schier, der das Unternehmen 1967 gründete, sind noch tatkräftig dabei

Von Kia fest überzeugt: Das Autohaus Schier in Buxtehude ist in der Region tief verwurzelt

Mit einer großen Fahrzeugpalette vom Cityflitzer bis zum SUV und einer hochwertigen Verarbeitung gehört Kia mittlerweile zu den beliebtesten Automarken. Mit dem Stinger kämpft der Hersteller in diesem Jahr sogar um den Titel "Car oft the Year", den prestigeträchtigsten Preis in der Autoindustrie. Überzeugt von Kia ist auch die Familie Schier, die in Buxtehude ein seit mehr als 50 Jahren erfolgreiches Familienunternehmen führt und fest in der Region verwurzelt ist. Im Autohaus Schier arbeiten...

  • Buxtehude
  • 17.10.18
Service
Der moderne KIA Sorento verfügt über hocheffiziente Abgasreinigung

Kia Sorento: Euro 6d-Temp und Head-up-Display

Kia macht sein SUV-Flaggschiff Sorento zukunftssicher: Zum Modelljahr 2019 hat der Hersteller den 200 PS starken 2,2-Liter-Turbodiesel* mit einem hocheffizienten SCR-Abgasreinigungssystem ausgestattet, und beim 2,4-Liter-Benzindirekteinspritzer (188 PS) sorgt ein Ottopartikelfilter für deutlich reduzierte Schadstoffemissionen. Damit entsprechen beide Motoren des Sorento gut ein Jahr früher als vorgeschrieben der Abgasnorm Euro 6d-Temp, die erst ab September 2019 für alle Neuwagen gilt....

  • Buchholz
  • 27.06.18
Service
Der Kia Stinger mit der neuen Auspuffanlage

Kia Stinger GT jetzt mit noch kernigerem Sound

ah. Landkreis. Wer im Kia Stinger GT das Gaspedal voll durchdrückt, wird kraftvoll in den Sitz gepresst – in nur 4,9 Sekunden katapultiert der 370 PS starke Twin-Turbo-V6-Benziner das schnellste Serienmodell der Marke auf Tempo 100. Den entsprechend kernigen Sound liefert nun eine Edelstahl-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung. Dieser speziell für den Stinger 3.3 T-GDI GT entwickelte Abgasstrang setzt hinter dem Katalysator an, verfügt über eine EG-Genehmigung und ist ab sofort für 2.599 Euro...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Wirtschaft
Julian Giese mit dem neuen Mazda CX-5
2 Bilder

Spannende Neuheiten von Kia und Mazda im Autohaus Holsten Stade

Neue Modelle am laufenden Band sb. Stade. Beim Autohaus Holsten in Stade-Süd locken neben einer großen Auswahl und fachkundiger Beratung auch regelmäßig besondere Aktionen. So auch jetzt. Derzeit ist der beliebte Kia-SUV Sportage dank einer Bestseller-Prämie zum attraktiven Sonderpreis erhältlich. „Die Marke Kia steht für zuverlässige Technik, schickes Design und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis“, sagt Julian Giese, Verkaufsleiter beim Autohaus Holsten in Stade. „Die...

  • Stade
  • 03.07.17
Wir kaufen lokal
Der KIA Picanto ist ein sehr flexibler Kleinwagen
2 Bilder

Neuer KIA Picanto ab 1. April erhältlich

Der neue Kia Picanto, der seine Premiere auf dem Genfer Autosalon feierte, kommt am 1. April in den Handel. Nun hat der Hersteller erste Details zu Preisen und Ausstattung der dritten Modellgeneration des Kleinwagens bekanntgegeben, die sich mit neuem Design, hochwertigem Interieur und modernen Hightech- und Komfortelementen als selbstbewusstes City Car präsentiert. Neben den Ausführungen "Attract", "Edition 7" und "Spirit" ist die dritte Picanto-Generation in der neuen Topversion "GT Line"...

  • Buchholz
  • 17.03.17
Wirtschaft
Verkaufsberater Alexander Horn (re.) und Verkaufsleiter Julian Giese präsentieren das SUV Kia Sportage
2 Bilder

Sieben Jahre Kia-Garantie in Stade

Autohaus Holsten präsentiert Kia Rio in diversen Ausführungen tp. Stade. Eine Marktneuheit unter den Kleinwagen präsentiert das Autohaus Holsten an der Gottlieb-Daimler-Straße 11 am verkaufsoffenen Sonntag, 19. März, in Stade Süd: den Kia Rio. Besucher haben an dem Tag die Gelegenheit, das Fahrzeug in verschiedenen Ausführungen kennenzulernen und von Aktionen zu profitieren. Das Autohaus Holsten, Vertragshändler mit Markenservice der Hersteller Mazda und Kia, bietet den Kia Rio zum...

  • Stade
  • 15.03.17
Wirtschaft
Das Team vom Autohaus John (hinten v.li.): Seniorchef Karl John, Inhaber Karl Christian John, Tim Kicinski, Sebastian Krajewski und Ulrike Lüers und (vorne) Thomas Jürgens, Hans-Peter Ritscher sowie Mike Ramcke
8 Bilder

Autohaus John präsentiert KIA-Modellpalette

ah. Tostedt. „Wir freuen uns, unseren Kunden die Fahrzeuge von KIA anbieten zu können“, sagt Karl Christian John, Inhaber des Autohauses John in Tostedt (Bremer Straße 32). Daher veranstaltet das Team am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, zwei Eröffnungstage, um den Besuchern die Fahrzeuge des renommierten Herstellers vorzustellen. „Wir möchten, dass der Samstag ein Tag für die ganze Familie wird“, so Karl Christian John. Daher gibt es von 10 bis 17 Uhr ein unterhaltsames Programm für...

  • Buchholz
  • 20.09.16
Wirtschaft
Karl John freut sich auf die offizielle Eröffnung nach den Umbauarbeiten

Autohaus John neu mit KIA

Tostedt Das renommierte Tostedter Autohaus John (Bremer Straße 32, Tel. 04182- 6375) bietet ab sofort auch die Kfz-Modelle des Herstellers KIA an. „Wir freuen uns, dass wir die erfolgreiche Modellpalette offerieren können“, sagt Inhaber Karl Christian John. KIA bietet in jedem Segment ein attraktives Fahrzeug. Vom City-Flitzer Picanto über den Cee‘d bis zu den SUV‘s Sportage und Sorento reicht das breitgefächerte Angebot. Der Hersteller gibt auf seine Fahrzeuge sieben Jahre Garantie. Neben...

  • Buchholz
  • 30.08.16
Wirtschaft
Julian Giese mit einem Mazda CX-5. Auch auf dieses Erfolgsmodell gibt es bei den „Mehr-Wert-Tagen“ attraktive Preisvorteile
2 Bilder

Mehr-Wert-Tage und Kfz-Premiere beim Autohaus Holsten

Zwei Highlights in einer Woche: Preisvorteile bei Mazda und Modell-Premiere bei Kia sb/dpp Stade. Es gibt gleich zwei gute Gründe, in dieser Woche beim Autohaus Holsten im Gewerbegebiet Stade-Süd vorbeizuschauen: Am Freitag und Samstag, 29. und 30. Januar, feiert das Team mit seinen Gästen Mazda-Mehr-Wert-Tage mit tollen Preisvorteilen. Am Samstag, 30. Januar, wird der neue Kia Sportage dem Publikum vorgestellt (s. unten). Privatkunden, die mit dem Kauf eines neuen Mazda liebäugeln,...

  • Stade
  • 27.01.16
Wirtschaft
Audi A3 Cabrio
5 Bilder

Cabrios weiter im Trend / KFZ-Neuheiten

Komfortabel und mit Top-Technik Waren die Cabrios in der Vergangenheit noch Exoten auf der Straße, legten die Verkaufszahlen in den letzten zehn Jahren stark zu. Die Sehnsucht nach Sonne und frischer Brise ließ die Kunden zum Cabrio greifen. Zudem sind die modernen Cabrios nicht mehr die „harten Gesellen“ von damals. Sie bieten besten Fahrkomfort und ausreichendes Platzangebot. Dieses führte dazu, dass im Jahr 2013 im ersten Halbjahr über 60.000 Cabrio zugelassen wurden. Einige Hersteller...

  • 01.03.14
Panorama
Das abgestellte Fahrzeug am Suerhoper Bahnhof ist Anwohnern ein Dorn im Auge

Seit zwei Monaten nicht bewegt: Altes Auto am Suerhoper Bahnhof verärgert Anwohner

os. Suerhop. Darf das Auto da stehen? Was machen Stadt und Polizei, um den Kombi zu beseitigen? Das fragen sich Anwohner und Passanten in Suerhop. Vor fast zwei Monaten ist am P+R-Parkplatz am Bahnhof ein alter Kia-Van abgestellt und seitdem nicht mehr bewegt worden. Ein Kennzeichen am Heck ist vorhanden, vorne fehlt es. "Ist das vielleicht ein nachzuahmendes Preiswert-Konzept zur Sanft-Entsorgung alter Schrott-Fahrzeuge, sie an öffentlichen Plätzen einfach abzustellen?", fragt ein Anwohner....

  • Buchholz
  • 17.07.13
Blaulicht
Das Fahrzeug der Münsteranerin schleuderte durch die Luft, schlug gegen einen weiteren Pkw und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand

Erneut schwerer Verkehrsunfall am Stauende auf der A1

Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt bim/nw. Heidenau. Ein weiterer folgenschwerer Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 15.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Sittensen und Heidenau, Richtung Hamburg. Aufgrund der Vollsperrung ab der Anschlussstelle Hollenstedt hatte sich ein ca. elf Kilometer langer Rückstau gebildet. Eine 67-jährige Pkw-Fahrerin aus Münster befuhr mit ihrem Fiat zu der Zeit den mittleren Fahrstreifen der dreistreifigen Autobahn. Vermutlich...

  • Tostedt
  • 07.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.