Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Julian Leroux will im Gemeinderat was bewegen: Dem 19-Jährigen liegen besonders die Themen Wohnraum und Mobilität am Herzen

Mit 19 Jahren im Gemeinderat
Julian Leroux bringt frischen Wind in die Rosengartener Kommunalpolitik

lm. Sottorf. 19 Jahre ist Julian Leroux alt, seit der Kommunalwahl am 12. September ist der CDUler das jüngste Ratsmitglied in der Gemeinde Rosengarten. Auch im Ortsrat Sottorf ist Leroux vertreten. Er ist der Sohn des CDU-Fraktionsvorsitzenden in der Gemeinde, Maximilian Leroux, der auf Listenplatz eins gesetzt war und mit 524 Stimmen erneut in den Gemeinderat eingezogen ist. Im vergangenen Jahr hat Julian Leroux sein Abitur am Hittfelder Gymnasium gemacht, hier war er drei Jahre...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 57× gelesen
Wirtschaft
E-Bikes werden immer öfter genutzt

Umdenken in der Mobilität
E-Mobilität statt PS-Schau: Das war die Internationale Automobilausstellung (IAA) 2021

Die erste IAA MOBILITY in München war ein großer Erfolg. Die Veranstalter, Besucher und Aussteller zeigen sich sehr zufrieden mit dem neuen Konzept. Unter dem Namen IAA MOBILITY hat die erste Plattform für die Mobilität der Zukunft die verschiedensten Verkehrsträger vom Auto über Fahrrad bis hin zu digitalen Lösungen und der Urban Air Mobility unter einem Dach zusammengeführt. 744 Aussteller und 936 Redner aus 32 Ländern waren auf der IAA MOBILITY vertreten und haben ihre Innovationen und...

  • Buchholz
  • 13.09.21
  • 70× gelesen
  • 1
PolitikAnzeige
Preiswertes Wohnen mit der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft
4 Bilder

SPD-Statement: Einsatz für Zusammenhalt
SPD setzt sich für ein gerechtes und faires Miteinander ein / Nachhaltigkeit ist wichtig

Zukunft gemeinsam positiv gestalten Mit viel Erfahrung und klarem Kurs setzen wir uns im Landkreis Harburg für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt, gute Bildung und Erziehung, Rücksichtnahme auf unsere Umwelt, gerechte und  solide wirtschaftliche Grundlagen, verlässliche und umweltfreundliche Mobilität und gutes und bezahlbares Bauen und Wohnen ein. Unser Zukunftsprogramm 2021 ist anspruchsvoll, innovativ und  nahezu umfassend. Es ist ein Aufruf an alle Menschen, die Lebensverhältnisseim...

  • Buchholz
  • 06.09.21
  • 90× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Das Bad Buchholz bietet hohen Freizeitwert

Infrastruktur für Lebensqualität
Vier für ein gemeinsames Ziel: Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad sind stets aktiv

Die Wettbewerbsfähigkeit der Stadt Buchholz wird durch den Ausbau der kommunalen Versorgungsleistungen seitens ihrer Wirtschaftsbetriebe weiterentwickelt. Die vier operativen Töchter Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad orientieren sich an dem gemeinsamen Ziel, das Leben und Arbeiten für alle Bürger und Unternehmen im Sinne des Gemeinwohls zu fördern und Herausforderungen der Gegenwart wie Klimawandel, Digitalisierung und emissionsarme Mobilität für alle...

  • Buchholz
  • 24.06.21
  • 371× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Das Team freut sich auf Sie (v. li.): Denis Struwe, Sören Godejohann, Lars Pashley,  Manuel Wedrat, Janine Heidemann und Frederic Bode
Video 2 Bilder

Wir nehmen ihr Auto in Zahlung
E-Motion E-Bike Welt Nordheide in Buchholz vergrößert Geschäftsräume

ah. Buchholz. „Der Mobilitätswandel ist in vollem Gange“, so Geschäftsführer Denis Struwe. „Wir merken das jeden Tag, das das E-Bike - gerade auch das Lastenrad - als Alternative zum Auto gesehen wird. Ich selber nutze auch ein Lastenrad für den täglichen Arbeitsweg und zum Einkaufen. Gerade in der Buchholzer City ist man damit deutlich schneller unterwegs und man kann meist direkt vor der Tür parken. Mein Auto nutze ich seit Wochen gar nicht mehr.“ Den Kunden von E-Motion soll der Umstieg auf...

  • Buchholz
  • 23.06.21
  • 231× gelesen
  • 4
Wir kaufen lokalAnzeige
André Lönnies übergibt das umgebaute Fahrzeug an 
Rollstuhlfahrerin Sabrina Rohs aus Lüneburg
4 Bilder

Ein Stück Lebensqualität gewinnen
Das Mobilcentrum Lönnies aus Marxen hilft Körperbehinderten, mobil zu bleiben

Seit zehn Jahren hilft das Team des Mobilcentrums Lönnies in Marxen (Schünbusch Feld 11, Tel. 04185-205010) körperbehinderten Menschen, mit ihrem Fahrzeug mobil zu bleiben oder zu werden. Mit einer Spezialausstattung versehen, können die Menschen mit ihrem Fahrzeug selbstständig am Straßenverkehr teilnehmen. "Es ist schön zu sehen, wie die Menschen sich freuen, wenn wir ihnen das für ihre Zwecke umgebaute Fahrzeug übergeben", sagt André Lönnies, der das Unternehmen vor zehn Jahren in Stelle...

  • Buchholz
  • 29.05.21
  • 397× gelesen
  • 6
Politik
Wollen frisch ans Werk: die Mitglieder des Buchholzer Klimabeirates

Dr. Monika Griefahn zur Vorsitzenden gewählt
Meilenstein auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt: das Klimaforum Buchholz hat sich konstituiert

nw/tw. Buchholz. Der Klimabeirat der Stadt Buchholz hat sich kürzlich konstituiert und mit der Arbeit begonnen. „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, den Klimabeirat zu gründen“, begrüßte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse die Mitglieder des Gremiums zum Sitzungsauftakt in der Empore. „Dies ist ein Meilenstein auf dem Weg zu einem klimaneutralen Buchholz.“ Die Stadt habe damit eine Vorreiterrolle in der Metropolregion und weit darüber hinaus. Aufgabe des Klimabeirates ist es, Politik und...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 150× gelesen
Panorama
 Jeder kann teilnehmen - auf die Idee kommt es an!

Deutscher Mobilitätspreis 2021 mit Schwerpunkt Daten und Mobilität
Innovative Projekte gesucht

(sv/nw). Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde. Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Daten machen mobil“ suchen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ab sofort auch aus Niedersachsen innovative Leuchtturmprojekte und kreative Ideen, die das Potenzial von Daten, Datentausch und Datenveredelung für die Mobilität von morgen nutzen. Dabei stehen Güter- und Personenverkehr gleichermaßen im Fokus. Wie...

  • Winsen
  • 19.03.21
  • 20× gelesen
Wirtschaft
Die Ansicht des Hyundai IONIQ 5 weist kantige Stilelemente auf
Video 3 Bilder

Elektromobilität neu definiert: Weltpremiere des neuen Hyundai IONIQ 5
IONIQ 5 ist erstes Modell der neuen elektrischen Hyundai Submarke IONIQ

Im Rahmen einer digitalen Weltpremiere hat Hyundai Motor den neuen IONIQ 5 präsentiert (Der neue Hyundai IONIQ 5 steht noch nicht zum Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen unmittelbar vor der Markteinführung). Das elektrische CUV ist das erste Modell der neuen Submarke IONIQ, unter der Hyundai bis 2024 zusätzlich zwei weitere neue Elektromodelle auf Basis der innovativen „Electric Global Modular Platform“ (E-GMP) vorstellen...

  • Buchholz
  • 23.02.21
  • 127× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Das Team der E-Motion E-Bike Welt in Buchholz
Video

Den Top-Service nutzen
E-Motion E-Bike Welt bietet eine große Auswahl / Auch in der Corona-Zeit E-Bikes kaufen

Seit dem 3. Dezember 2020 betreibt Denis Struwe die E-Motion E-Bike Welt Nordheide in der Maurerstraße 3 in Buchholz. In  den Hallen, in denen zuvor die Firma Grundt jahrelang für Qualität und Kundenzufriedenheit stand.  „Wir haben den Anspruch, für jeden Kunden das  richtige E-Bike zu finden - trotz der aktuellen Liefersituation. Für uns steht der Kunde mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Hiernach richten wir unser Handeln aus“, sagt der Inhaber Denis Struwe. Seine E-Motion E-Bike Welt ist...

  • Buchholz
  • 08.02.21
  • 224× gelesen
Wirtschaft
Der Audi e-tron Sportback S line 55 quattro gehört zu den attraktiven Testfahrzeugen
2 Bilder

Top E-Mobilität erfahren
Autohaus Kuhn+Witte und WOCHENBLATT laden zur Probefahrt

ah. Landkreis. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg, Buchholz und Fleestedt) lädt zusammen mit dem WOCEHNBLATT zu einer großen Testaktion. Leser können verschiedene E-Fahrzeuge der Hersteller Audi und Volkswagen für einen bestimmten Zeitraum testen. Während des Aktionszeitraums müssen die Testfahrer ihre Erfahrungen notieren und Fotos machen. In zwei WOCHENBLATT-Ausgaben werden die Leser über diese Erfahrungen informiert. Wer interessiert ist, schickt bitte eine E-Mail mit seiner vollständigen...

  • Buchholz
  • 04.11.20
  • 263× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Der neue VW ID.3 überzeugt mit hervorragendem Fahrkomfort und einer Reichweite von über 400 Kilometer Foto: Volkswagen
4 Bilder

Modernes Fahrgefühl kennenlernen
Autohaus Kuhn+Witte lädt Leser zu Fahrtests mit E-Fahrzeugen ein

ah. Landkreis. Das elektrische Fahren, die moderne und umweltfreundliche Mobilität, findet immer mehr Zuspruch. Die Anzahl der zugelassenen Elektrofahrzeuge hat in Deutschland stark zugenommen. Lag die Zahl der zugelassenen E-Fahrzeuge im Jahr 2015 noch bei 25.502, waren 2019 nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes bereits 136.617 Fahrzeuge eingetragen. Das Autohaus Kuhn+Witte setzte sich bereits sehr früh für diese Antriebstechnologie ein, war ein Vorreiter für Fahrzeuge mit Elektroantrieb....

  • Buchholz
  • 30.10.20
  • 233× gelesen
Service

Corona lässt uns sportlich unterwegs sein
Wenn mobil, dann mit dem Rad

(sb/ots). Eine Umfrage im Auftrag der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" hat ergeben: Insgesamt 82 Prozent der befragten Deutschen geben an, dass sie aufgrund der Corona-Pandemie alles in allem seltener unterwegs waren. Besonders auf die Mobilität der Jüngeren haben die vergangenen Monate Einfluss genommen: 93 Prozent der 18- bis 29-Jährigen haben ihr Mobilitätverhalten deutlich eingeschränkt. Zum Vergleich: Bei den 30- bis 44-Jährigen sind es lediglich 77 Prozent. Und: Die...

  • Stade
  • 12.09.20
  • 159× gelesen
Service

E-Scooter werden schnell übersehen
Fast lautlos unterwegs

(sb/bgv). Ganz gleich, ob man mit einem Fahrzeug oder als Fußgänger am Straßenverkehr teilnimmt: Ein gewisses Unfallrisiko besteht immer. So auch mit E-Scootern. Immerhin bieten sie dem Fahrer einerseits keine Knautschzone, andererseits sind sie nahezu lautlos und können von Fußgängern schnell überhört werden. Unfall-Berichte zeigen, dass das E-Scooter-Fahren nicht ungefährlich ist. So passiert es immer wieder, dass Passanten von E-Scootern verletzt oder Fahrer von abbiegenden Autos übersehen...

  • Stade
  • 12.09.20
  • 35× gelesen
Panorama
Genießt die seltenen Momente auf dem Rad: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke Buchholz

Radelt gern: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke
Das Fahrrad als wichtiges Element für die Mobilität in Buchholz

tw/nw. Buchholz. Für eifrige Radler sind sieben Kilometer ein Klacks, 70 Kilometer gehobenes Training, aber rund 600 Kilometer sind bereits eine Herausforderung. Dieser hat sich kürzlich Dr. Christian Kuhse, Chef der Buchholzer Stadtwerke, gestellt. Der 57-Jährige war eine Woche mit seinem Fitness-Bike unterwegs, für einen Urlaubs-Besuch bei seiner Tochter in Bayreuth. Aber ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer sei er eher nicht. „Das war ich vielleicht als Student“, erklärt Kuhse. So ganz nimmt...

  • Buchholz
  • 08.09.20
  • 394× gelesen
Politik
Ben Meisborn, Vorsitzender des Buchholzer Jugendrates, sitzt künftig im Stadtentwicklungsausschuss

Vorsitzender Ben Meisborn: "Mobilität ist für die Jugend ein großes Thema"
Engagierter Jugendrat in Buchholz

os. Buchholz. Mit einer engagierten Rede im Buchholzer Stadtrat hat der Vorsitzende des Buchholzer Jugendrats, Ben Meisborn (16), erreicht, dass dieser künftig auch im Stadtentwicklungsausschuss vertreten ist. Nur die CDU-Ratsherren Ralf Becker, Simon Beecken und Andreas Eschler votierten dagegen. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander erklärt Meisborn, der nach den Ferien in die elfte Klasse des Gymnasiums am Kattenberge geht, u. a., was er im Fachausschuss erreichen...

  • Buchholz
  • 04.08.20
  • 250× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn und Mitarbeiterin Nicole Gwenner bei der Besichtigung der Photovoltaikanlage

Klimaschutz: Grüner Strom für eine saubere Umwelt
Das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte nahm Photovoltaikanlage in Betrieb

Auf dem Dach des Betriebsgebäudes des Jesteburger Volkswagen und Audi Partners Kuhn+Witte (Allerbeeksring 2-12, Tel. 04183-9330) produzieren seit diesem Sommer 300 Solarmodule jährlich rund 80.000 Kilowattstunden klimaneutralen Strom. Damit könnten beispielsweise rund 30 Zweipersonenhaushalte das ganze Jahr mit Strom versorgt werden. Dazu Nicole Gwenner, Umwelt-und Elektromobilitätsbeauftragte im Autohaus Kuhn+Witte: "Wenn wir voraussetzen, dass ein E-Auto jährlich vielleicht 15.000 Kilometer...

  • Buchholz
  • 03.07.20
  • 392× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Kia XCeed mit Plug-in-Hybridtechnik
3 Bilder

Fahrzeuge mit Hybrid- und Elektroantrieb
Autohaus Holsten in Stade bietet umweltbewusste Mobilität

sb. Stade. Wenn es um moderne Antriebstechniken geht, führt kein Weg am Autohaus Holsten in Stade (Gottlieb-Daimler-Straße 11, Tel. 04141-777733, http://www.autohaus-holsten.de) vorbei. Der Vertragshändler für die Marken Kia und Mazda hat verschiedene Modelle mit Hybrid-, Plug-in-Hybrid- sowie reinem Elektroantrieb in seinem Portfolio. Kurzstrecken rein elektrisch fahren Kia hat in den vergangenen Jahren seine Palette an Hybrid- und Elektrofahrzeugen kontinuierlich ausgebaut und gehört heute zu...

  • Stade
  • 01.07.20
  • 153× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Dacia Duster ist das Erfolgsmodell des Herstellers

Zehn Jahre Dacia Duster
Selbst der Papst ist in dem SUV unterwegs - Deutschlands günstigster SUV

Vor zehn Jahren – im Frühjahr 2010 – feierte der Dacia Duster auf dem Genfer Salon seine Weltpremiere. Seitdem beweist der Duster, dass SUV-Fahren kein Luxus sein muss. Mit dem ersten SUV der Marke gelang Dacia der nachhaltige Durchbruch auf den Märkten. Bis heute wurden weltweit rund 3,1 Millionen Duster (unter den Marken Dacia und Renault) verkauft, davon allein über 182.000 Dacia Duster in Deutschland. Seit dem Jahr 2018 ist die zweite Duster Generation auf dem Markt. Mit knapp 31.000...

  • Buchholz
  • 10.04.20
  • 550× gelesen
Panorama
Der Toyota Mirai ist ein Brennstoffzellenfahrzeug, das mit 
Wasserstoff angetrieben wird

Mobilität der Zukunft
Wie werden neue Fortbewegungsmittel konzipiert? Ein Plädoyer für das Umdenken

Mobilität war schon immer ein wichtiges Thema in der Geschichte: Völkerwanderungszeit, Wegebau der Römer durch Europa, Domestizierung der Pferde für die Fortbewegung, Eisenbahnbau, Entwicklung von motorgetriebenen Fahrzeugen sowie Schiffs- und Flugzeugbau. Mit den Fahrzeugen wurden Kontinente wie Nordamerika erobert, die Wirtschaft weltweit entwickelt und der Komfort der Menschen erhöht. Doch wie wird es mit der Entwicklung der Mobilität weitergehen? Die Endlichkeit fossiler Stoffe wie Erdöl...

  • Buchholz
  • 05.02.20
  • 113× gelesen
Service

Preishammer für Autofahrer: das wird alles teurer

Die Mobilität in Deutschland ist im Wandel. Immer mehr Städte und Gemeinden verpflichten sich, den Individualverkehr mit dem Fahrrad sowie den öffentlichen Nahverkehr zu stärken. Das geht zulasten der motorisierten Individualisten, die mit dem Auto unterwegs sind. In Zukunft soll das Autofahren unattraktiver werden. Die Gemeinden wollen mit einem verbesserten Nahverkehr und günstigeren Zugtickets die Mobilitätswende einleiten. Zudem greifen Sie auch nach finanziellen Druckmitteln. Das...

  • 29.11.19
  • 222× gelesen
Politik
Stand-up-Paddling auf dem Burggraben: Die Qualität der Freizeitangebotze für Jugendliche war Thema einer Befragung im Rahmen des Bürgerdialogs

Bürgerdialog Stade: Ihre Meinung ist gefragt

Dritte Umfrage wird ausgewertet / Themen sind Freizeit, Sicherheit und Mobilität tp. Stade. Wünsche und Anregungen für ein besseres Lebensumfeld sammelt die Stadt Stade im Rahmen der Umfrage-Reihe "Bürgerdialog". Die Erhebung wurde bei der Hansestadt Stade im Januar 2015 eingeführt. Ziel des Bürgerdialoges ist es, die Bürger aktiv an den kommunalpolitischen Entscheidungen mitwirken zu lassen. Jeder Bürger ab 14 Jahren kann sich für eine Befragung beim Bürgerdialog anmelden und wird damit in...

  • Stade
  • 31.01.18
  • 110× gelesen
Wirtschaft
Die ersten Machbarkeitsstudien mit dem Toyota e-Palette werden voraussichtlich Anfang der 2020er Jahre in verschiedenen Regionen starten.

Toyota präsentiert seine "e-Palette" - zukünftige vollautonome E-Mobilität - schon bald im Einsatz

(ah). Toyota präsentiert auf der Consumer Electronics Show (CES; bis 12. Januar 2018) in Las Vegas seine neue „e-Palette“: Das gleichnamige vollelektrische Konzeptfahrzeug erfüllt vollautonom und flexibel die unterschiedlichsten Bedürfnisse künftiger Mobilität. Die kastenförmige Studie ist dabei Teil einer neuen Geschäftsallianz für Mobilitätsdienste, an der sich verschiedene Unternehmen beteiligen. „Die Automobilindustrie befindet sich derzeit in ihrer größten Phase der Veränderung, da...

  • Buchholz
  • 09.01.18
  • 371× gelesen
Panorama
Hoffen auf reges Interesse der Bürger: Jan-Christoph Lendner (re.) und Dennis Blanken  Foto: jd

Wie mobil sind die Ahlerstedter? Master-Student erstellt Studie

jd. Ahlerstedt. Den Ahlerstedtern flattert in diesen Tagen Post ins Haus: Die Schreiben enthalten einen Fragebogen zum Nutzungsverhalten bei einzelnen Verkehrsmitteln wie Pkw, Bus oder Fahrrad. Absender ist das Bremer Kommunal-Beratungsunternehmen Sweco. Das erarbeitet in Kooperation mit der Gemeinde Ahlerstedt eine Mobilitäts-Studie, in der der Bedarf der Bürger abgefragt wird sowie bestehende Defizite beim Nahverkehr aufgezeigt und Lösungen empfohlen werden sollen. Durchgeführt wird die...

  • Harsefeld
  • 12.12.17
  • 330× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.