Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Panorama
Mohammed Mohammed, Mohammed Ilqisi, Nois Oubaidi und Ahmed Mohammed (v.li.) fühlen sich wohl in Harsefeld

"Wir freuen uns, wenn er hier vorbeischaut": Asylbewerber nehmen "Kontroll-Bufdi" in Schutz

jd. Harsefeld. Die Kritik hat schon eine gewisse Brisanz: Ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer monieren, dass Asylbewerber in der Samtgemeinde Harsefeld zu hart "angefasst" werden. Ein im April von der Kommune eingestellter Bundesfreiwilligendienstler (Bufdi), der im Auftrag der Verwaltung die Unterkünfte kontrolliert, soll die Privatsphäre der Bewohner verletzt haben, so der Vorwurf (das WOCHENBLATT berichtete). Selbst Rathauschef Rainer Schlichtmann sprach davon, dass es am Anfang "ein wenig...

  • Harsefeld
  • 10.06.16
Wirtschaft

Zahl der Woche: 392.114 Lebensmittel-Proben im Jahr

(mum). 392.114 Proben von Lebensmitteln, Gegenständen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sowie Bedarfsgegenständen, wie beispielsweise Kosmetika, wurden im Jahr 2013 laut Bundesamt für Verbraucherschutz von den amtlichen Lebensmittelüberwachungen der Länder untersucht. Durch diese regelmäßigen und weitreichenden Kontrollen wird sichergestellt, dass Hersteller, Importeure und Händler die Sicherheit ihrer Produkte gewährleisten. Fällt den Prüfern an einer untersuchten Probe etwas...

  • Jesteburg
  • 27.11.14
Blaulicht

Sieben Promillefahrer in Netz gegangen

(bc). Bei Kontrollen am vergangenen Wochenende sind der Polizei im Landkreis Stade sieben Promillefahrer ins Netz gegangen: sechs Männer und eine Frau. Darunter war u.a. ein 27-jähriger Polofahrer, der am Freitagnachmittag mit 2,08 Promille in Bützfleth ertappt wurde. Am Samstagmorgen gegen 7:20 Uhr hielten die Beamten auf der A 26 in Horneburg einen 26-jährigen Mercedesfahrer mit 2,16 Promille an. Dieser hatte zudem keinen Führerschein. Den Höchstwert mit 2,43 Promille erzielte ein 52-jähriger...

  • 20.01.14
Panorama
Immer wieder kommt es vor, dass zu viele Tiere auf Lkw verladen. Oftmals aus reiner Profitgier

Das Leiden der Tiere

thl. Winsen. Ob Katzen in einer vermüllten Wohnung, vernachlässigte Hunde, abgemagerte Pferde oder nicht geschorene Schafe: Die Veterinärämter haben viele Fälle zu bearbeiten - mit steigender Tendenz. Das belegen die Zahlen, die das WOCHENBLATT allein für den Landkreis Harburg recherchiert hat. Gingen im Jahr 2011 noch 230 Anzeigen zu auffälliger Tierhaltung oder gar tierschutzwidrigen Umständen bei der Kreisbehörde ein, waren es im vergangenen Jahr bereits 291. Im ersten Quartal dieses Jahres...

  • Winsen
  • 14.06.13
Blaulicht
Autos und Lastwagen wurden auf Mängel kontrolliert

Polizei und Zoll kontrollieren an der B73

tk. Nottensdorf. Polizei und Zoll haben am Montagvormittag gemeinsam Autos und Lastwagen an der B73 in Nottensdorf und Agathenburg kontrolliert. 22 PKW und 24 LKW wurden überprüft. In 14 Fällen stellten die Beamten erhebliche Mängel fest. Ein Auto wurde sofort aus dem Verkehr gezogen. Die übrigen Fahrzeughalter müssen gegenüber der Polizei nachweisen, dass die Mängel behoben wurden.

  • Horneburg
  • 13.05.13
Blaulicht
Bei diesem Unfall in Fredenbeck sind im vergangenen Jahr drei junge Menschen gestorben. Vermutlich war zu hohe Geschwindigkeit der Grund - daher wird von der Polizei immer wieder das Tempo kontrolliert

Irre Raser: Was bringen die Polizeikontrollen im Landkreis Stade?

tk. Landkreis Stade. Ein junger Mann (20) aus Kutenholz steht wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht Stade. Er fuhr das Auto, das im November 2012 in Fredenbeck von der Straße abkam. Drei junge Menschen verloren bei dem Unfall ihr Leben. Nach Ermittlungen der Polizei soll der Unglücksfahrer viel zu schnell gefahren sein. Solche tragischen Unglücke sind der Grund dafür, dass die Polizei fast jedes Wochenende landkreisweit die Geschwindigkeit von Autofahrern kontrolliert und nach Alkohol-...

  • Buxtehude
  • 26.04.13
Blaulicht

Landkreis Stade: Mit Alkohol, Drogen und zu viel Tempo unterwegs

tk. Landkreis Stade. Raser sowie Alkohol- und Drogensünder sind der Polizei bei Verkehrskontrollen am vergangenen Wochenende im gesamten Landkreis ins Netz gegangen. Insgesamt waren acht Autofahrer waren unter Einfluss von Rauschmitteln oder Alkohol unterwegs. Keiner der Ertappten durfte weiterfahren, so Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Auch Hobbyrennfahrern ging es an den Kragen: An mehreren Stellen im Landkreis wurde geblitzt. Der Spitzenreiter brachte es in der Nähe von Drochtersen auf 140...

  • Buxtehude
  • 08.04.13
Blaulicht

Kein Drogenkonsum festgestellt

bc. Stade. Die Polizei hat am Montagnachmittag in der Harburger Straße in Stade 30 Autofahrer auf Drogenkonsum überprüft. Bei keinem konnten die Beamten den Missbrauch von Betäubungsmitteln feststellen. Andere Ordnungswidrigkeiten wie z.B. Telefonieren am Steuer wurden mit Verwarnungen vor Ort geregelt. Die Kontrollen fanden überwiegend positive Resonanz bei den Autofahrern.

  • Stade
  • 14.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.