Kreisvolkshochschule

Beiträge zum Thema Kreisvolkshochschule

Panorama
Hängt ein Jahr dran: das Königshaus mit (v. li.) Hans-Joachim Stöver, Alexander Wilckens, König Heinz Becker, Holger Grönwoldt und Uwe Jessen
5 Bilder

Schützenverein Buchholz wurde 1901 gegründet
Er ist der älteste Verein in Buchholz

os. Buchholz. Der Schützenverein Buchholz 01 ist der älteste noch existierende Verein in der Nordheidestadt. Am 27. Juli 1901 trafen sich 38 Schützen zur Gründungsversammlung, zum ersten Präsidenten wurde Peter Heinrich Albers gewählt. Maßgeblich an der Gründung beteiligt war der Bruderverein der Buchholzer, der Schützenverein Jesteburg. Dieser beriet u. a. in Satzungsfragen. Erster Schützenkönig des SV Buchholz 01 wurde im Jahr 1902 Peter Meyer "von Serbien". Heute ist der SV Buchholz 01...

  • Buchholz
  • 07.07.20
Panorama
Einige stolze Absolventen des KVHS-Qualifizierungslehrgangs zum Pädagogischen Mitarbeiter stehen mit dem neuen Abschluss bereits mitten im Berufsleben
2 Bilder

Mit Abschluss in das neue Jahr

Kreisvolkshochschule bietet neue Kurse an.  (mum). Viele Menschen im Landkreis Harburg schlossen - ob nun im Beruf, im Ehrenamt oder im Privatleben - die Aufgaben und Projekte des ablaufenden Jahres ab. Gleichzeitig schweifte der Blick aber auch hinüber zu den Vorhaben und Plänen für das neue Jahr. Genauso war es auch bei der Kreisvolkshochschule im Landkreis Harburg (KVHS). Viele Kursangebote fanden ihren Abschluss, für die Fortbildungen im neuen Jahr ist eine Anmeldung jetzt möglich. 18...

  • Buchholz
  • 03.01.20
Service
Dagny Eggert-Vogt ist die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

"Gemeinsam lernen - mehr bewegen"

Landkreis Harburg organisiert kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche. (mum). Ohne Ehrenamt geht es nicht: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Sie sind mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Doch wer sich engagiert, soll auch gut ausgebildet sein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter das ehrenamtliche...

  • Buchholz
  • 23.08.19
Panorama
Sie engagieren sich für Senioren (v. li.): Kirsten Grabler, Corinna Eide, Regina Stöver, Sigrid Meyer, Miranda Blohm, Sandra Marx, Heike Lindtner, Monika Helene Rogge und Petra Kunz

Im Einsatz für Ältere

Landkreis bildet zehn ehrenamtliche Seniorenbegleiter in Buchholz aus. (mum). Mit dem Freiwilligenprogramm "DUO" unterstützt der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Harburg seit mittlerweile sieben Jahren erfolgreich Senioren, die ihren Alltag zuhause eigenständig gestalten. Dabei helfen ehrenamtliche Alltagsbegleiter, die der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) in zertifizierten Kursen ausbildet. Anfang Dezember haben zehn begeisterte...

  • Jesteburg
  • 30.01.19
Service
Die Mitarbeiterinnen der KVHS Landkreis Harburg Anja Wiegel (v. li.), Susanna Holtkamp und Michaela Klomp verteilten auch am Bahnhof Winsen Programmhefte und Äpfel

KVHS-Programm mit Apfel garniert

Mitarbeiter überraschten Bahn-Pendler. (mum). Mit dem neuen Programmheft für das Herbst/Winter Semester 2018/2019 überraschten jetzt Mitarbeiter der Kreisvolkshochschule (KVHS) im Landkreis Harburg Pendler an den Bahnhöfen. Als besondere Überraschung erhielt jeder Fahrgast einen Apfel vom Obsthof Lehmbeck in Hoopte dazu. Dieser warb damit für das Selbstpflücken von Äpfeln an fünf Samstagen im Herbst auf dem eigenen Hof. "Die Resonanz der Bürger an den Bahnhöfen war sehr positiv", erklärt...

  • Jesteburg
  • 24.08.18
Service

„Gemeinsam lernen - mehr bewegen“

Die aktuellen Weiterbildungsangebote der Agentur fürs Ehrenamt. (mum). Engagierte Bürger setzen sich mit Energie, Ideen und Erfahrung für unser Gemeinwesen ein. Unter dem Motto „Gemeinsam lernen - mehr bewegen“ unterstützt der Landkreis Harburg das ehrenamtliche Engagement mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. „Die Seminare sind kostenfrei. Das ist ein Dankeschön an die vielen Aktiven, die mit ihrem Engagement unseren Landkreis so lebens- und liebenswert machen“, so Dagny Eggert-Vogt,...

  • Jesteburg
  • 27.01.17
Panorama
Da ist die Freude groß: Elf Erwachsene konnten nach ihrer Teilnahme am Hauptschullehrgang der Kreisvolkshochschule jüngst ihren Hauptschulabschluss in Empfang nehmen

Schulabschluss mit der KVHS: Auch Flüchtlinge erfolgreich

(as). Das Lernen hat sich ausgezahlt: Elf Erwachsene konnten nach ihrer Teilnahme am Hauptschullehrgang der Kreisvolkshochschule (KVHS) jüngst ihren Hauptschulabschluss in Empfang nehmen. Die Teilnehmenden, die sich seit Februar auf die Prüfungen vorbereitet haben, kommen aus dem gesamten Landkreis Harburg. In diesem Lehrgang ist es auch fünf Flüchtlingen gelungen, ihren ersten deutschen Schulabschluss zu erwerben. „Das ist ein guter Start für Ihr weiteres Fortkommen! Machen Sie weiter, Sie...

  • Buchholz
  • 10.09.16
Panorama
"Es macht viel Spaß": Darius Zozo (vorne li.) beim Deutschunterricht mit anderen Flüchtlingen und Lehrerin Dorothée Appel
2 Bilder

Asylbewerber Darius ist Namensgeber für einzigartiges Ausbildungs-Modellprojekt im Landkreis Harburg

ce. Winsen. "Es ist eine tolle Erfahrung und macht viel Spaß, hier dabei zu sein", sagt Darius Zozo (32). Er floh vor gut zweieinhalb Jahren vor dem Krieg in seiner Heimat an der Elfenbeinküste nach Deutschland, lebt seitdem als Asylbewerber in Winsen - und ist Namensgeber des in der Region, wenn nicht deutschlandweit einzigartigen "Darius"-Projektes. Ziel der von der Stadt und dem Kirchenkreis Winsen sowie anderen beteiligten Institutionen gestarteten Initiative sei es, "Flüchtlingen...

  • Winsen
  • 20.02.16
Service

Kostenfreie Schulung zum Alltagsbegleiter

as. Buchholz. Gesellschaft leisten beim Kaffeetrinken oder Spazierengehen - Ehrenamtliche Alltagsbegleiter helfen Senioren, die nicht pflegebedürftig sind, aber im Alltag etwas Unterstützung benötigen. Ab Mittwoch, 2. März, bietet der Seniorenstützpunkt gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule eine kostenfreie Qualifikation zum Alltagsbegleiter an. • Im Vorfeld des Kursus lädt Lehrgangsleiterin Barbara Karsten alle Interessierten am Mittwoch, 3. Februar, um 19 Uhr zu einem unverbindlichen...

  • Buchholz
  • 30.01.16
Wirtschaft
Die Kursteilnehmer vor dem Gebäude der Firma Lühmann

Die Welt zu Gast bei Lühmann

os. Buchholz. Bei einem Besuch der Stahl- und Maschinenbaufirma Lühmann in Buchholz haben 20 ausländische Kursteilnehmer eines Deutsch-Sprachkurses der Kreisvolkshochschule einen Blick auf die Abläufe in einem Unternehmen geworfen. Die Frauen und Männer kommen u.a. aus Syrien, Somalia, Sudan und Rumänien und bereiten sich in dem sechsmonatigen Kursus "Deutsch für den Beruf" auf ihre berufliche Zukunft vor. Man könne bei Lühmann in vielen verschiedenen Berufen in der Metallverarbeitung, in der...

  • Buchholz
  • 12.12.15
Panorama
Die studierte Pädagogin Ute Leya leitet seit August die Kreisvolkshochschule des Landkreises Harburg

Eine pragmatische Teamplayerin - Ute Leya ist neue Leiterin der Kreisvolkshochschule

(mum). Ein Wechsel an der Spitze der Kreisvolkshochschule (KVHS) im Landkreis Harburg: Seit August ist Ute Leya die neue Leiterin. Sie tritt die Nachfolge von Beate Middendorf-Höltmann an, die nach 15 Jahren im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde. Als studierte Pädagogin verfügt Ute Leya über langjährige Erfahrungen im Bildungsmanagement, bei der KVHS hat sie bereits seit 2013 den Fachbereich Pädagogik und Soziales geleitet. "Leya arbeitet mit einem kompetenten Team aus Mitarbeitern der...

  • Buchholz
  • 04.09.15
Panorama
Bei der Verabschiedung (v. li.): Friedrich Goldschmidt (KVHS-Bereichsleiter), Beate Middendorf-Höltmann und Andrea Röhrs (KVHS-Vorsitzende des Beirates)

Direktorin der Kreisvolkshochschule geht in den Ruhestand

(as). Beate Middendorf-Höltmann, Direktorin der Kreisvolkshochschule (KVHS), wurde nach 15 Jahren in der Leitung der kommunalen Bildungseinrichtung des Landkreises Harburg von Friedrich Goldschmidt (KVHS-Bereichsleiter) und Andrea Röhrs (KVHS-Vorsitzende des Beirates) in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2000 hat sie zahlreiche Modernisierungsprozesse angestoßen und eine solide wirtschaftliche Basis für die KVHS geschaffen. Auch die überregionalen Kooperationsprojekte, z.B. das...

  • Buchholz
  • 07.08.15
Wirtschaft

Infobörse und Berufsorientierung: Neues Programm der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft

(os). Ihr neues Programm hat jetzt die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft vorgestellt. Es umfasst zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema "Rückkehr in den Beruf" sowie Bewerbungstipps. Den Auftakt bildet die "Infobörse Frau & Beruf" am Donnerstag, 5. Februar, von 15 bis 20 Uhr in der Kreisvolkshochschule im Kabenhof (Lindenstr. 2-10) in Buchholz. Vertreter regionaler Unternehmen referieren u.a. zu "Neuorientierung" und "Existenzgründung". Neu im Programm ist das Seminar "Resilienz -...

  • Buchholz
  • 30.01.15
Wirtschaft

Kursus "Zurück in den Beruf"

os. Buchholz. An Frauen, die sich auf einen Wiedereinstieg oder Neueinsteig in den Beruf intensiv vorbereiten wollen, richtet sich der Kursus "Zurück in den Beruf" der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft und der Kreisvolkshochschule (KVHS). Das Angebot startet am Montag, 13. Oktober, in den KVHS-Räumen im Kabenhof in Buchholz (Lindenstr. 10) und vermittelt u.a. eine persönliche Strategie-Entwicklung. Eine Theaterwerkstatt mit verlässlicher Kinderbetreuung bietet die Koordinierungsstelle...

  • Buchholz
  • 27.09.14
Service

KVHS: Einführung ins Internet

os. Buchholz. Rund ums Internet drehen sich zwei Kurse bei der Kreisvolkshochschule in Buchholz (Lindenstr. 10, Seminarraum 1), in denen noch Plätze frei sind. Bei "Einführung ins Internet" erlangen die Teilnehmer von Montag bis Donnerstag, 28. bis 31. Juli, jeweils von 9 bis 12.15 Uhr grundlegende Kenntnisse. Die Teilnehmer müssen einen PC bedienen können. Die erworbenen Fähigkeiten werden von Montag bis Donnerstag, 18. bis 21. August, jeweils von 9 bis 12.15 Uhr erweitert. Infos bei der...

  • Buchholz
  • 18.07.14
Wirtschaft

Workshop: Lebenslauf optimieren

os. Buchholz. Wie bringen Frauen auf den Punkt, dass sie die richtige Bewerberin sind? Sind die Stärken im Lebenslauf schlüssig dargestellt? Antworten darauf soll der Workshop "Anschreiben formulieren & Lebenslauf optimieren" geben, zu dem die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft einlädt. Er findet am Mittwoch, 11. Juni, von 9.30 bis 12 Uhr in der KVHS-Außenstelle in Buchholz (Lindenstr. 10) statt. Das Platzangebot ist begrenzt. Anmeldungen unter Tel. 04181-9405636 oder...

  • Buchholz
  • 31.05.14
Wirtschaft
Sabine Hofmeister (li.) und Claudia Bergmann präsentieren das neue Programm der Koordinierungsstelle "Frau & Wirtschaft"

Koordinierungsstelle "Frau & Wirtschaft" legt Jahresprogramm vor

os. Buchholz/Winsen. Ihr neues Jahresprogramm hat die Koordinierungsstelle "Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg" vorgestellt. Das Netzwerk mit Filialen in Buchholz und Winsen unterstützt Berufsrückkehrerinnen und eröffnet berufstätigen Frauen neue Perspektiven. Neu ist ein Seminar zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche (5. Februar in Winsen), ein Workshop zum Thema Kommunikation (22. Februar in Buchholz) und eine Veranstaltung zum Arbeitsrecht bei Teilzeitbeschäftigungen und Minijobs (26....

  • Buchholz
  • 11.01.14
Service

Bridge lernen: Anfängerkurse in der Kreisvolkshochschule

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei: Die Kunst des Bridge-Spiels können Interessierte bei einem Anfänger-Kursus in der Kreisvolkshochschule in Buchholz und Tostedt erlernen. Er findet ab 24. Oktober statt. Die Termine: dienstags von 18.30 bis 20 Uhr im Gymnasium Tostedt (Lönsweg 13) sowie donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr im Kabenhof (Lindenstraße 2-10, Seminarraum 5) in Buchholz. Weitere Infos unter Tel. 04181-2342910 oder m.reder@klharburg.de.

  • Buchholz
  • 16.10.13
Wirtschaft

Widerstandsfähig in schwierigen Lebenslagen

os. Buchholz. "Widerstandsfähigkeit stärken in schwierigen Lebenslagen" heißt ein Workshop, den die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Buchholz in Kooperation mit dem Familienbüro der Stadt anbietet. Am Samstag, 26. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (Steinstr. 2) vermittelt Psychologin Heike Borgmann, wie man z.B. über den Verlust des Arbeitsplatzes oder eine Trennung hinwegkommt. Anmeldung unter Tel. 04181-214555 oder familienbuero@buchholz.de. "Zurück in den...

  • Buchholz
  • 04.10.13
Service

Noch freie Plätze im Integrationskursus

kb. Buchholz. Dauerhaft Bleibeberechtigte, die von der Ausländerbehörde eine Berechtigung zur Teilnahme an einem Sprachkursus erhalten haben, können sich jetzt bei der Kreisvolkshochschule für einen Integrationskursus anmelden. Dieser ist auch für EU-Bürger offen, die eine Zulassung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beantragt haben. Der Integrationskursus findet voraussichtlich ab 14. Oktober, montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr im mobilen Klassenraum am Albert Einstein...

  • Buchholz
  • 04.10.13
Service

"Gesund durch Berühren"

mum. Maschen. "Touch for Health - Gesund durch Berühren" lautet der Titel eines Kurses, den die Kreisvolkshochschule (KVHS) am Wochenende, 23. und 24. Februar, jeweils zwischen 9.30 und 16 Uhr anbietet. "Die Teilnehmer erlernen die Tastmethoden der Grundmuskelgruppen, die mit den 14 Meridianen korrespondieren", sagt KVHS-Mitarbeiterin Regine Goertz-Jürgens. Durch Anwendung verschiedener Reflexpunkte und anderer korrigierender Elemente werde ein grundlegendes Muskel- und Energiegleichgewicht...

  • Buchholz
  • 14.02.13
Panorama

Kostenlose Schulung für ehrenamtliche Alltagsbegleiter

os. Buchholz. Eine kostenlose Schulung zum ehrenamtlichen Alltagshelfer bietet der Landkreis in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule in Buchholz an. Die Helfer unterstützen ältere Menschen, die nicht pflegebedürftig sind, aber im Alltag trotzdem nicht alles allein schaffen. Informationen erhalten Interessierte am Mittwoch, 20. Februar, ab 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (Steinstr. 2) in Buchholz. Die Schulung umfasst 56 Theorie- und 20 Praxisstunden und findet ab 6. März...

  • Buchholz
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.