Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Service

Jesteburg
Sabine Lehmbeck liest aus ihrem ersten Roman „Dorf, Stadt, Fluss“

Sie ist gelernte Buchhändlerin, spricht gerne und viel über Bücher und wollte schon immer einen Roman schreiben: Sabine Lehmbeck. Die Autorin reist gerne in kleinere und größere Städte und beobachtet meist mit viel Vergnügen und Neugierde Menschen, Ereignisse und Sehenswürdigkeiten. Zu Gast ist Sabine Lehmbeck am Freitag, 20. Mai, beim LandFrauenverein Auetal. Ab 15 Uhr liest sie im Jesteburger Hof (Kleckerwaldweg 1) - bei Kaffee und Kuchen - aus ihrem ersten Roman „Dorf, Stadt, Fluss“. Darin...

  • Jesteburg
  • 15.05.22
  • 8× gelesen
Service

Lesung mit Jesko Wilke
Hippies, Sternküche und ein Geheimnis in Jesteburg

Der Bendestorfer Autor Jesko Wilke liest aus seinem neuen Roman "Rückwärts laufende Hunde oder warum ich Gudrun Ensslin zehntausend Mark schulde" am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg. Für den Romanhelden Joe beginnt darin eine spannende Reise ins Erwachsenenleben. Es ist die wilde und spannende Geschichte eines Jungen, der zu einem Sternekoch wird, obwohl er weder riechen noch schmecken kann zwischen Hippies, Festivals, freier Liebe und einem...

  • Jesteburg
  • 14.05.22
  • 12× gelesen
Service

Ateliergespräch
"Belastetes Erbe" in der Kunststätte Bossard in Jesteburg

nw/tw. Jesteburg. Bis zu den Sommerferien hat die Kunststätte Bossard im Rahmen der Reihe „Reden wir über Bossard“ jeden Monat einen Gast, der sich aktuellen Fragestellungen zu Themen wie die Rolle von Kunst und Kultur im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte oder Fragen des Denkmalschutzes widmet. Den Anfang macht am Donnerstag, 19. Mai, Dr. Thomas Overdick, Geschäftsführer des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen e.V.. Ab 18 Uhr spricht er mit Hans-Jürgen Börner, Mitglied des...

  • Jesteburg
  • 13.05.22
  • 16× gelesen
Service
Mit diesem Plakat wird für das Konzert geworben

Konzert
Benefizkonzert in Buchholz zugunsten von Ukraine-Geflüchteten

nw/tw. Buchholz. Als Einstieg in das wiedererwachte Konzertleben lädt die ev.-luth. St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz (Kirchenstr. 4) am Samstag, 14. Mai, um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert ein. Mit dem Erlös sollen Geflüchtete aus der Ukraine unterstützt werden. „Es ist uns wichtig, etwas für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine zu tun", sagt Kirchenvorsteherin Ute Stauss, "Wir freuen uns, dass sich auf unsere Anfrage hin sehr schnell Musikerinnen, Musiker und Ensembles aus Buchholz...

  • Buchholz
  • 09.05.22
  • 24× gelesen
Service
Kieran Goss und Annie Kinsella

Konzert
Ruhige Popsongs mit Kieran Goss und Annie Kinsella in der Empore

nw/tw. Buchholz. Auf ihrer European Tour 2022 machen Kieran Goss und Annie Kinsella am Dienstag, 10. Mai, um 20 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz Station. Zusammen präsentieren sie sehr entspannte, ruhige Popstücke. Das Publikum wird mit Songs, Geschichten und Harmonien aus Irland in eine andere Welt entführt. Die Musik von Kieran Goss kommt direkt aus dem Herzen und geht direkt ins Herz. Der Singer-Songwriter Kieran Goss und die Sängerin Annie Kinsella haben letztes Jahr ihr...

  • Buchholz
  • 06.05.22
  • 30× gelesen
Service

Konzert der chinesischen Pianistin Sijia Ma in Bendestorf

Lions Club Hamburg-Rosengarten und Bürger- und KulturForum Bendestorf In Kooperation mit dem Lions Club Hamburg-Rosengarten präsentiert das Bürger- und KulturForum Bendestorf am Samstag, 7. Mai, um 20 Uhr ein klassisches Klavierkonzert im Makens Huus (Poststr. 4) in Bendestorf. Es spielt die junge chinesische Pianistin Sijia Ma, die ein anspruchsvolles Programm mit Mozart, Chopin und Brahms bietet. Sie wird den Abend mit kleinen Einführungen moderieren. Die junge chinesische Pianistin Sijia Ma...

  • Jesteburg
  • 03.05.22
  • 20× gelesen
Service
Ein Pokerspiel um alles oder nichts bringen De Steenbeeker auf die Bühne - mit ungeahnten Wendungen

Nonnen im Pokerfieber
Plattdeutsche Komödie mit De Steenbeeker in Hittfeld

„Nonnenpoker“: Endlich auf der Bühne, erstmalig in der Burg Seevetal nw/tw. Hittfeld. Die Buchholzer Theatergruppe De Steenbeeker zeigt die plattdeutsche Komödie „Nonnenpoker“ am Sonntag, 8. Mai, um 16 Uhr erstmalig in der Burg Seevetal (Am Göhlenbach 11) in Hittfeld. Zwei Jahre ist es her, dass dieses Stück in der Buchholzer Empore seine Premiere feiern sollte. Die Bühne war verladen und unter den Darstellern machte sich die typische Aufregung vor dem ersten Auftritt breit, als nur drei Tage...

  • Seevetal
  • 30.04.22
  • 14× gelesen
Service
Trio LumiMare: Mathias Schabow (Klavier), Michaela Neuwirth (Flöte) und Uwe Rapp (Kontrabass)
Video

Jesteburger Podium
Klangvoller Kurzurlaub für die Ohren mit Trio LumiMare

Musikstile per Querflöte, Kontrabass und Klavier gekonnt miteinander verknüpfen Das Jesteburger Podium präsentiert das Trio LumiMare am Samstag, 7. Mai, um 20 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg. Klassik, Minimalmusic, Jazz, Weltmusik, Latin und Avantgarde: Irgendwo dazwischen lassen sich die Klänge von Michaela Neuwirth (Querflöte), Uwe Rapp (Kontrabass) und Mathias Schabow (Klavier) verorten. Aber eigentlich braucht das Trio LumiMare keine Genrebegriffe, denn sie machen...

  • Jesteburg
  • 29.04.22
  • 32× gelesen
Service

Filmmuseum Bendestorf
Venedig wie es niemand kennt im Produzentenkino

In Rahmen der Reihe Produzentenkino wird der Film "Moleküle der Erinnerung - Venedig wie es niemand kennt" (I, 2020) am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr im Filmmuseum Bendestorf (Am Schierenberg 2) in Bendestorf gezeigt. Zum Inhalt: Zwischen Februar und April 2020 sitzt Filmemacher und Regisseur Andrea Segre während des italienischen Corona-Lockdowns in Venedig fest. Hier, in der Heimatstadt seines Vaters, hat er sich selbst nie richtig zu Hause gefühlt. In einer bis dahin nicht vorstellbaren Weise...

  • Jesteburg
  • 29.04.22
  • 26× gelesen
Service

Alte Arbeitsgeräte kennen lernen
Museumsstellmacherei in Langenrehm startet in die Saison

Die Museumsstellmacherei Langenrehm (Kabenweg 7) startet am Sonntag, 1. Mai, mit dem "Tag des Stellmachers" in die Saison. Von 11 bis 17 Uhr wird den Besuchern alles rund um das Handwerk des Stellmachers nähergebracht. Es wird gezeigt, wie früher mit den unterschiedlichen Arbeitsgeräten wie der Radmaschine oder der Hebellade gearbeitet wurde. Das Café Peters lockt mit Leckereien in die Diele. Die Fahrer des Reit- und Fahrvereins Estetal machen ab 12.30 Uhr mit ihren alten Kutschen und Pferden...

  • Rosengarten
  • 26.04.22
  • 10× gelesen
Service

Konzert
"Sounds of silence" im Kulturbahnhof Holm-Seppensen

tw. Holm-Seppensen. Der Verein Kulturbahnhof Holm-Seppensen präsentiert "Sounds of silence" von und mit Gerd Tratz. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 9. April, um 19.30 Uhr im Bahnhofsweg 4 in Holm-Seppensen. Gerd Tratz singt, spielt Gitarre und erzählt Hintergrundgeschichten zu Liedern von Künstlern wie den Eagles, Don McLean, Ed Sheeran, Zucchero, Bee Gees und anderen. • Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten können telefonisch unter 04187 - 900771 oder per E-Mail an...

  • Buchholz
  • 06.04.22
  • 8× gelesen
Service
Präsentieren das neue Programm: (v. li.): Timo Böttcher (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Hagen Heigel (HeideKultour e.V.) , Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Gabi Eiberg (HeideKultour e.V.)

Vier Tage Kunst und Kultur
HeideKultour 2022 - Das Programm ist da / 150 Künstler an 50 Veranstaltungsorten

(as). Die Lüneburger Heide wird zum Mekka für Künstler, Kunsthandwerker und Kunstinteressierte: Die HeideKultour 2022 findet wieder statt. An den Wochenenden 23./24. April, sowie 31. April/1. Mai präsentieren etwa 150 Künstler an rund 50 Veranstaltungsorten in den Landkreisen Harburg, Heidekreis und Lüneburg ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Gemeinschaftsausstellungen und Musikevents. Informationen zu den einzelnen Programmpunkten bietet die Veranstaltungsbroschüre, die ab...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.04.22
  • 343× gelesen
  • 1
Panorama
Der Kulturpreis zeigt den Löwen als Kreis-Wappentier im Handstand

Jetzt bewerben für "Blauen Löwen"
Landkreis Harburg schreibt Kulturpreis in der Sparte Tanz aus

ce. Landkreis. In der Sparte "Tanz" vergibt der Landkreis Harburg in diesem Jahr seinen Kulturpreis "Blauer Löwe“. Bis Sonntag, 19. Juni, können sich Tänzerinnen, Tänzer und Tanzgruppen aus der Region bewerben bei Marie-Na-thalie Schrötke im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf, E-Mail schroetke@kiekeberg-museum.de). Formulare gibt es unter www.kulturlandkreis-harburg.de, unter Tel. 040 - 79017671 oder ebenfalls per E-Mail an schroetke@kiekeberg-museum.de....

  • Buchholz
  • 23.03.22
  • 42× gelesen
Service
Auszüge aus seinem Buch "Mein Kalifat" präsentiert Hasnain Kazim, der mit diversen Preisen ausgezeichnete Journalist und Autor

Lesung politischer Satire
Journalist und Autor Hasnain Kazim liest aus "Mein Kalifat" in Moisburg

(nw/tw). Der mit diversen Preisen ausgezeichnete Journalist und Autor Hasnain Kazim ist auf Einladung des Vereins Kultur Punkt Moisburg zu Gast in der Region. Die Lesung aus seinem Buch "Mein Kalifat" beginnt am Sonntag, 27. März, um 17 Uhr im Amtshaus (Auf dem Damm 5, Salon) in Moisburg. Einlass: 16.30 Uhr. Die politische Satire ist ein geheimes - und natürlich fiktionales - Tagebuch, wie Hasnain Kazim das Abendland islamisierte und die Deutschen zu besseren Menschen machte. Hasnain...

  • Hollenstedt
  • 21.03.22
  • 31× gelesen
Panorama
Stiftungsratsvorsitzende Sybille Kahnenbley (v. li.), Ausstellungskuratorin Anne Herrgesell und Museumsdirektor Stefan Zimmermann freuen sich auf die Eröffnung  Fotos: lm
3 Bilder

Neue Ausstellung im Freilichtmuseum
Herdanziehungskraft: Über die Veränderung der Küche und des Kochens

lm. Ehestorf. Wie hat sich das Kochen und das Arbeiten in der Küche in den letzten Jahrhunderten verändert? Die neue Ausstellung im Freilichtmuseum am Kiekeberg mit dem Namen "Herdanziehungskraft", die am Sonntag, 6. März, eröffnet wird, widmet sich genau dieser Frage. Ausgestellt im Agrarium des Museums werden historische Küchengeräte, die veranschaulichen, wie über die Jahrzehnte in den Küchen gelebt und gearbeitet wurde. "Unser Anspruch ist immer, historische Aufarbeitung mit Bezügen zu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.03.22
  • 49× gelesen
Service
Victoria von England (Marie-Sophie Weidinger) und Albert aus Sachsen-Coburg (Johannes Frommhold) bei ihrer Hochzeit

Aufführung am 6. März
Musical "Albert und Victoria" in der Empore

lm. Buchholz. Das Musical "Albert und Victoria" wurde bereits mehrfach verschoben, jetzt steht ein neuer Termin fest: Das Musical wird am Sonntag, 6. März, in der Empore aufgeführt. Nicht nur das Datum, auch die Uhrzeit hat sich geändert: Statt wie bisher auf den Karten vermerkt, findet die Aufführung nicht um 20 Uhr, sondern bereits um 18 Uhr statt. Es gibt noch Restkarten. Das Musical der Buchholzer Regisseurin Ulrike Barz-Murauer, erzählt die Liebesgeschichte der englischen Königin Victoria...

  • Buchholz
  • 02.03.22
  • 67× gelesen
Politik

Sitzung im Nenndorfer Rathaus
Zukunft der OBS Rosengarten Thema im Gemeinde-Schulausschuss

lm. Nenndorf. Der Ausschuss für Kinderbetreuung, Schule, Bildung und Kultur der Gemeinde Rosengarten tagt am Dienstag, 8. März, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses (Bremer Straße 42). Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Schulstandort Rosengarten. Das Ergebnis der Sitzung des Kreisschulausschuss zur Zukunft der Schullandschaft im Landkreis Harburg vom 2. März wird dabei vorgestellt. Außerdem wird ein Sachstand zur Digitalisierung der Grundschulen im Rahmen des Digitalpakts...

  • Rosengarten
  • 01.03.22
  • 32× gelesen
Panorama
Vielseitig aktiv: Fotograf, Produzent und Co-Festivalleiter Dieter Klar, hier bei einem Vortrag in der Stader Wilhadi-Kirche während des Internationalen Musikfestivals
2 Bilder

Zurück zur Kultur-Normalität
"Interview der Woche" mit Musikfestival-Veranstalter Dieter Klar

ce. Buxtehude. Fotograf, Fotojournalist, Produzent, Co-Leiter eines international angesehenen Kulturevents: Dieter Klar (84) aus Buxtehude ist vielseitig unterwegs - und der Schwiegersohn einer TV-Legende. Im "Interview der Woche" sprach WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann mit dem Allround-Talent über seine Aktivitäten und über die Hürden, die er dabei in Corona-Zeiten nehmen muss. WOCHENBLATT: Herr Klar, Ihr Name ist fest verbunden mit dem Internationalen Musikfestival (IMF) Buxtehude,...

  • Buxtehude
  • 18.02.22
  • 189× gelesen
Service
Treten in der Empore Buchholz auf: Das Musik-Comedy Suchtpotenzial (17. Februar)
Video 3 Bilder

Konzerte, Theater und mehr
Die Empore Buchholz hält die Kultur am Leben

Trotz erheblicher Einschränkungen werden Veranstaltungen durchgeführt nw/tw. Buchholz. Das Land Niedersachsen hat die über den Jahreswechsel verhängten starken Einschränkungen für Veranstaltungen bis 23. Februar verlängert. Das bedeutet für die Empore Buchholz zusätzlich zu 2G, durchgehender FFP2-Maskenpflicht und der freiwilligen Reduzierung auf 70 Prozent der maximalen Plätze sollen wie in der sogenannten Weihnachtruhe jetzt (nachträglich) auch Abstände durch freie Plätze zwischen den...

  • Buchholz
  • 11.02.22
  • 81× gelesen
Politik

Gemeinderat Jesteburg
Jesteburg: Fachgremien neu besetzt

as. Jesteburg. Der Zusammenschluss der UWG Jes!, WIN und FDP zu einer fraktionsübergreifenden Gruppe (8 Sitze) sorgt nicht nur dafür, das die SPD mit sieben Sitzen nicht mehr die stärkste Kraft im Jesteburger Gemeinderat ist. Auch in den Ausschüssen sind die Sozialdemokraten fortan nur noch mit einem statt zwei Sitzen vertreten, die Gruppe UWG Jes!/FDP/WIN ist jetzt in den Gremien die stärkste Kraft. Aber nicht nur durch die neue Gruppe wird die Besetzung der Ausschüsse ordentlich...

  • Jesteburg
  • 10.02.22
  • 67× gelesen
Politik
Klaus-Dieter Feindt (li.) ist Vorsitzender des neues Kreisausschusses für Kunst, Kultur und Medien

Im Landkreis Harburg
Forum für Kunst, Kultur und Medien gründen

bim/nw. Landkreis. Die Kreis-SPD spricht sich für die Bildung eines Forums für Kunst, Kultur und Medien im Landkreis Harburg aus. Darum geht es in dem neu gebildeten Ausschuss für Kunst, Kultur und Medien, der am kommenden Montag, 7. Februar, um 15 Uhr im Sitzungssaal (Raum B-013) im Kreishaus in Winsen, Schlossplatz 6. Die SPD-Kreistagsfraktion hat beantragt, den Ausschuss nicht um kreistagsfremde Mitglieder mit beratender Stimme zu erweitern, sondern die 24 Personen, die aufgrund einer...

  • Tostedt
  • 03.02.22
  • 68× gelesen
Politik
In Hanstedt sollen am Waldbad Stellplätze für Wohnmobile entstehen

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Hanstedter Wohnmobilparkplätze teurer als geplant

as. Hanstedt. Der Stellplatz am Waldbad für Wohnmobile wird teurer als geplant: rund 120.000 Euro muss die Gemeinde Hanstedt jetzt ausgeben - 45.000 Euro mehr als ursprünglich veranschlagt. Darüber berät der Hanstedter Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur am Dienstag, 1. Februar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt.  Ebenfalls auf der Tagesordnung: die Teilnahme an der Erlebniscard und der Haushalt 2022.

  • Hanstedt
  • 24.01.22
  • 50× gelesen
Service
2 Bilder

Kunstnetz lädt ein zum Austausch
Kunstpicknick in Jesteburg am 29. Januar

as. Jesteburg. Werke lokaler Künstler bestaunen, eigene Objekte und Bilder präsentieren und sich austauschen über Kunst und Kultur: Der Verein Kunstnetz Jesteburg lädt zum vierten Mal zum Kunstpicknick ein. Am Samstag, 29. Januar, von 14-16 Uhr, vor der Galerie der Kunsthandwerker (Hauptstraße 32) in Jesteburg.  "Das Kunstpicknick ist eine ganz offene Veranstaltung, an der jeder - egal ob Kunstinteressierter oder Künstler - spontan teilnehmen kann", sagt Stefanie Spinty, Vorsitzende des...

  • Jesteburg
  • 24.01.22
  • 44× gelesen
Politik
Bernd Jost

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg soll im Ausschuss bleiben

as. Jesteburg. Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) der Gemeinde Jesteburg einen Sitz als beratendes Mitglied erhalten, das hat das Gremium mehrheitlich entschieden. Die Entscheidung war knapp: Mit drei Stimmen sprachen sich Steffen Burmeister (SPD), Karl-Heinz Glaeser (Grüne) und Vanessa Veh (UWG Jes!) für eine Mitgliedschaft des BGV-Vorsitzenden im Fachausschuss aus. Jörg Berberich (CDU) und Carola von der...

  • Jesteburg
  • 20.01.22
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.