Lüneburg

Beiträge zum Thema Lüneburg

Service

Neue Telefonnummern für Psychiatrische Klinik Lüneburg

(mum). Ab Freitag, 7. August, werden alle "Am Wienebütteler Weg 1" in Lüneburg ansässigen Einrichtungen unter neuen Telefon-, beziehungsweise Faxnummern erreichbar sein. Diese Änderung betrifft unter anderem die gesamte Psychiatrische Klinik Lüneburg (PKL), einschließlich Personalabteilung, Tagesklinik, Gesundheitsholding Lüneburg GmbH und Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst (APP). Die Telefonzentrale der PKL wird wie bisher unter 04131 - 600 erreichbar sein. "Der Grund für diese...

  • Buchholz
  • 31.07.15
Politik
Seit 2008 für die Vermarktung der Heide zuständig: Die Lüneburger Heide GmbH
2 Bilder

Lüneburger Heide GmbH - ist Mittelmaß genug?

(mi). Bestenfalls durchschnittlich, so beurteilen Tourismusbetriebe in der Region die Arbeit der „Lüneburger Heide GmbH“. Das geht aus einer internen Umfrage der Vermarktungsgesellschaft unter ihren Mitgliedern hervor, deren Ergebnisse dem WOCHENBLATT vorliegen. Die 2008 gegründete Gesellschaft versteht sich als zentraler Vermarkter und Interessenvertreter der Tourismusbetriebe in der Region. Beteiligt sind die Landkreise Harburg, Celle, Lüneburg, Uelzen und Heidekreis, sowie die Städte...

  • Rosengarten
  • 26.06.15
Wir kaufen lokal
Peter Resch und Mitarbeiterin Kerstin Klein legen großen Wert auf persönliche Beratung

Hier gibt es die besondere Brille: Optiker Peter Resch setzt auf Individualität

mum. Jesteburg. Diese Idee ist einzigartig: Bei Optiker Peter Resch in Jesteburg können die Kunden ihre Brille selbst entwerfen. „Manufaktur Sehen“ heißt das neue Angebot. Material, Form und Farbe der Brille - alles wird nach den individuellen Wünschen der Kunden entworfen. Die firmeneigene Manufaktur in Lüneburg fertigt eine einzigartige Brille, die Funktion und Design perfekt auf sich vereinigt. Schraubenlos und wartungsfrei, dabei ultraleicht und dennoch stabil. Ermöglicht wird dies durch...

  • Jesteburg
  • 13.03.15
Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer

(tp). Der Schritt zur Anmeldung eines Nebenerwerbs will gut geplant sein Welche Kosten entstehen? Lohnt es sich wirklich? Die Existenzgründungsberaterin Elke Spott aus dem Beraterteam der Unternehmensförderung der Handwerkskammer beantwortet individuelle Fragen von Handwerkern – von der Planung bis zu den notwendigen Formalitäten. Termine für Dienstag, 10. Februar, 9 bis 15 Uhr, vergibt Jörg Marsiske unter Tel. 04131 - 712113. Der Sprechtag wird in der Unternehmensförderung der Handwerkskammer...

  • 29.01.15
Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer

(tp). Tipps zur Existenzgründung bekommen Handwerker am Dienstag, 16. Dezember, von 9 bis 15 Uhr in den Räumen der Unternehmensförderung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade an der Johannisstraße 13 in Lüneburg. Der Beratungsschwerpunkt liegt auf dem Thema Internet. • Termine vergibt Jörg Marsiske unter Tel. 04131 - 712113.

  • Stade
  • 11.12.14
Wirtschaft
Die Besucher können interessante Kochvorführungen verfolgen

SB-Möbel-BOSS eröffnet

Zur Eröffnung des neuen SB-Möbel-BOSS-Marktes in Lüneburg (Keulahütte 4) mit großem Programm hat sich auch der BOSS-Show-Truck angesagt. Am Donnerstag, 13. November, und am Freitag, 14. November, ist der Truck-Bühne für zahlreiche Aktionen für die ganze Familie. Dazu gehören unter anderem Kochvorführungen, Kochduelle und Glücksradspiele. Ständig gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Daneben hat BOSS für Speis' und Trank zu besonders günstigen Preisen gesorgt.

  • Winsen
  • 11.11.14
Wirtschaft
Stolz auf die Auszeichnung zu besten Betriebswirtin im Handrwerk: Henrike Holst
3 Bilder

"Ich will etwas erreichen"

Henrike Holst (22) aus Stade ist beste Betriebswirtin im Handwerk: "Verzicht auf Entspannung und Freizeit haben sich gelohnt" tp. Stade. Nur wenige legen so einen steilen Karrierestart hin wie Henrike Holst (22) aus Stade. Mit der Note "Gut" ist die junge Kaufmännische Angestellte diesjährige prüfungsbeste Betriebswirtin bei der Handwerkskammer (HWK) im Kammerbezirk Braunschweig/Lüneburg/Stade. Schon im vergangenen Jahr glänzte sie als Beste in der Fortbildung zur Fachkauffrau. Bei der...

  • Stade
  • 24.10.14
Blaulicht

Familienfehde in Lüneburg: Haftbefehl gegen Schützen

thl. Lüneburg. Nach der Schießerei vor dem Klinikum Lüneburg im Rahmen einer Fehde zwischen zwei kurdischstämmigen Familien, laufen die Ermittlungen weiterhin auf Hochtouren. Mittlerweile hat das Amtsgericht Haftbefehl wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung gegen einen 33-Jährigen erlassen, der sich allerdings auf der Flucht befindet. Die Polizei hat eine 15-köpfige Sonderkommission eingerichtet, die nun die Hintergründe der Tat beleuchten will. Die Beamten suchen noch Zeugen...

  • Winsen
  • 11.09.14
Blaulicht

Schüsse bei Familienfehde

thl. Lüneburg. Ein seit langem schwelender Streit zwischen zwei arabischstämmigen Großfamilien aus dem Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor ist jetzt dramatisch eskaliert. Zunächst kam es am Freitag zu einer Auseinandersetzung in einem Fitness-Studio, bei der eine Hantelbank und abgebrochene Flaschen "zum Einsatz" kamen. Ein Großaufgebot der Polizei beendete den Zwist zunächst. Als drei Angehörige der einen Familie am Samstag das Klinikum an der Bögelstraße verlassen wollten, lauerten ihnen ihre...

  • 08.09.14
Panorama
Nachwuchs-Schauspielerin Lara-Maria Wichels lernt fleißig für ihre erste große Fernsehrolle. Sie ist die jüngste "Blüte" bei der ARD-Erfolgsserie "Rote Rosen"
4 Bilder

Ein Traum wird wahr: Lara-Maria im Wunderland

(jd). Harte Arbeit und jede Menge Medienrummel: Junge Schauspielerin aus Harsefeld steht bei der Erfolgsserie "Rote Rosen" vor der Kamera. Viele Menschen laufen ein Leben lang ihren Träumen hinterher, ohne dass diese sich jemals erfüllen. Bei Lara-Maria Wichels ist das anders: Sie ist erst 22 und hat bereits ihren Lebenstraum verwirklicht: Schauspielerin zu werden. Dieser Berufswunsch stand schon in frühester Jugend fest. Die Klassenkameraden an der Harsefelder Realschule belächelten sie...

  • Harsefeld
  • 16.08.14
Service

Landesposaunenfest in Lüneburg

tw. Tostedt/Lüneburg. Die Kirchengemeinde Tostedt fährt am Sonntag, 20. Juli, zum Landesposaunenfest nach Lüneburg. Es sind noch Plätze frei. Außer dem musikalischen Gottesdienst mit ca. 2.000 Bläsern am Vormittag stehen Konzerte, zwei thematische Führungen durch Lüneburg und ein großes Abschlusskonzert auf dem Marktplatz auf dem Programm. - Der Bus startet um 8.15 Uhr ab Tostedt (Himmelsweg) und um 8.30 Uhr ab Heideau (Mühlenstraße). Eine spontane Mitfahrt ist möglich. - Die Fahrt kostet 30...

  • Tostedt
  • 18.07.14
Service

ADFC Winsen tritt in die Pedalen

thl. Winsen. Zu einer Fahrradtour nach Lüneburg startet die ADFC-Ortsgruppe Winsen am Samstag, 28. Juni. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Marstall. Die Tour ist etwa 58 Kilometer lang, eine Einkehr ist vorgesehen. Nicht-Mitglieder dürfen gerne mitfahren.

  • Winsen
  • 24.06.14
Panorama
Johannes Buhr ist neuer Fachbereichsleiter für Naturschutz und Umweltbildung

"Die Möglichkeiten sind beeindruckend!"

Johannes Buhr ist neuer Fachbereichsleiter "Naturschutz und Umweltbildung" bei der Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide. mum. Hanstedt. Bei der VNP-Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide hat Anfang Juni Johannes Buhr seinen Dienst als neuer Fachbereichsleiter "Naturschutz und Umweltbildung" angetreten. Zu den Aufgaben des 38-Jährigen gehören die Leitung und Koordination des gesamten Bildungsprogramms des VNP - von der klassischen Heidewanderung bis zum Kinderferienprogramm. "Die...

  • Hanstedt
  • 12.06.14
Service

Den Realschulabschluss nachholen

tw. Lüneburg-Barendorf. Das Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide - Heimvolkshochschule Barendorf e.V. bei Lüneburg bietet vom 15. September 2014 bis 22. Juli 2015 einen Realschulabschluss-Kursus an. Das Internats-Seminar richtet sich an junge Erwachsene ab dem vollendeten 18. Lebensjahr mit einem Hauptschulabschluss. Der Unterricht wird ganztags von Montag bis Freitag erteilt. Die Kursus-Gebühr beträgt pro Monat 340 Euro (inkl. Unterkunft und Verpflegung). - Nähere Auskünfte und...

  • 30.05.14
Wirtschaft
Die Teilnehmer konnten auch die "Schräglagen" der Fahrzeuge testen

Off-Road Days waren erneut Erfolg

Nicht nur für die Marke Landrover - sie ist für viele Fahrer erste Wahl im Off-Road-Bereich - sondern auch für die Vielzahl an begeisterten Kunden und Gästen des Autohauses war der Off-Road Day im Fahrsicherheitszentrum des ADAC in Embsen bei Lüneburg erneut ein toller Tag. Der Landrover Defender stand für den Off-Road Parcours bereit, die Gäste konnten aber auch den straßengängigen Freelander oder den Evoque im Gelände testen. Fahrsicherheitstrainer Bernhard Tiemann führte den...

  • Seevetal
  • 20.05.14
Service

DGB ruft zur Demo auf

ab. Lüneburg. Das Motto der diesjährigen Mai-Demonstration und -Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) am 1. Mai in Lüneburg lautet "Gute Arbeit. Soziales Europa". Gestartet wird um 10 Uhr am Theatervorplatz/Ecke Lindenstraße. Die Demo mündet am Lambertiplatz, wo DGB-Regionsgeschäftsführer Matthias Richter-Steinke die sich anschließende Mai-Kundgebung eröffnet. "Am 1. Mai demonstrieren wir für die Würde und Rechte der arbeitenden Menschen", so Richter-Steinke. Musikalisch begleitet...

  • 28.04.14
Service

Kräuterwanderungen in der Lüneburger Heide und in Lüneburg

tw. Amelinghausen/Lüneburg. Kräuterwanderungen mit der Gästeführerin Heike Teismann (Dauer ca. 1,5 Std.) starten in eine neue Saison. Gemütlich durch die Natur (viele Pausen) geht es auf der Suche nach heimischen Wildkräuter wie Gundermann, Nelkenwurz und Co.. Es werden Tipps für Hausapotheke und Küche, ihre Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten für Körper, Geist und Seele vermittelt. Termine: - jeden Freitag, ab 11. April, um 16 Uhr in Amelinghausen. Treffpunkt: Café Seestübchen...

  • 08.04.14
Panorama
Hat nach mehrmonatiger Schließung wieder geöffnet: Die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz in Stade

Psychiatrie-Streit ist endlich beigelegt

jd. Stade. Verbesserte Versorgung im Landkreis: Ambulanz darf wieder Kinder und Jugendliche therapieren. Eine wichtige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche mit schweren seelischen Störungen hat wieder ihre Pforten geöffnet: Nach einer mehrmonatigen Zwangsschließung darf die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz in Stade ihre Arbeit fortführen. In der Einrichtung, die der seit Sommer 2012 bestehenden Tagesklinik für junge Menschen mit psychischen Problemen angegliedert ist, durfte wegen...

  • Stade
  • 09.11.13
Politik
In der Altstadt von Stade: Grünen-Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden
2 Bilder

Für einen grünen Wandel in Stade

Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden auf Antrittsbesuch in der Kreisstadt tp. Stade. Julia Verlinden (34), frisch gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages, hat am Mittwoch der Kreisstadt Stade ihren Antrittsbesuch abgestattet. Die Grünen-Abgeordnete aus Lüneburg, die sich in Berlin unter anderem für die Interessen der Wähler im Landkreis Stade einsetzt, besuchte nach einem Gang durch die Altstadt den Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen, um sich über Herausforderungen in der Region...

  • Stade
  • 08.11.13
Wirtschaft

"Frauen auf Erfolgskurs": Tipps rund um das Thema beruflicher Wiedereinstieg

(kb). Informationen rund um Arbeitsmarkt, Weiterbildung, Arbeitszeitmodelle sowie Möglichkeiten der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen gibt es am Mittwoch, 30. Oktober, ab 10 Uhr bei der Veranstaltung "Gut vorbereitet für den beruflichen Wiedereinstieg" im Berufsinformationszentrum in Lüneburg (An den Reeperbahnen 2 / Raum 100). Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

  • Seevetal
  • 21.10.13
Blaulicht
Szene einer vergangenen Polizeikontrolle: Ordnungshüter und zwei "Gremium"-Rocker

Verdächtige weiter auf freiem Fuß

Nach Blitzattacke auf Biker-Party in Freiburg: Kein durchschlagender Ermittlungserfolg tp. Freiburg. Die brutale Blitzattacke von Mitgliedern des Rockerclubs "Mongols MC" auf Biker des "Gremium MC" bei einer Party in Freiburg in Nordkehdingen ist drei Wochen her, doch noch immer sind die Verdächtige auf freiem Fuß. Und: Es herrscht weiterhin Unklarheit über die exakten Hintergründe der Gewaltausschreitung. Wie das WOCHENBLATT berichtete, stürmten am Samstag, 28. September, gegen 23.30 Uhr...

  • Stade
  • 18.10.13
Politik
Die Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden vertritt die Stader Interessen in Berlin

Julia Verlinden vertritt in Berlin grüne Themen für den Kreis Stade

tk. Stade. Julia Verlinden (34), Bundestagsabgeordnete der Grünen aus Lüneburg, wird die Interessen des Landkreises Stade in Berlin vertreten. Das hat die neue Fraktion der Grünen im Bundestag bei der Verteilung der regionalen Zuständigkeiten beschlossen. Der Stader Kreisverband der Grünen hat diese Entscheidung begrüßt. In der vergangenen Legislaturperiode war Sven-Christian Kindler für den Kreis Stade zuständig. Julia Verlinden setzt ihre politischen Schwerpunkte in der Energiepolitik und...

  • Buxtehude
  • 17.10.13
Service
Mehr Komfort für die Hanstedter: Ab sofort gibt es eine Buslinie von Hanstedt - am Wildpark vorbei - über Salzhausen nach Lüneburg.

Noch mehr Service: Vom Bahnhof in den Wildpark

mum. Hanstedt. Gute Nachrichten für alle, die auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angewiesen sind: Jetzt gibt es mit der Linie 5200 ein neues Angebot von Hanstedt über Salzhausen direkt nach Lüneburg. Nach den ersten Fahrgasterhebungen wird die Linie gut angenommen. Möglich wurde der verbesserte Fahrplan, weil der Landkreis Harburg gemeinsam mit den Samtgemeinden Hanstedt und Salzhausen sowie dem Wildpark Lüneburger Heide in den Ausbau der Buslinie investiert haben. Positiver...

  • Hanstedt
  • 01.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.