LandFrauen

Beiträge zum Thema LandFrauen

Panorama
Tagesausflug der Landfrauen Altes Land im Mai zur Hamburger Wasserkunstinsel Kaltehofe
6 Bilder

Große Jubiläums-Party
75 Jahre Landfrauenverein Altes Land

sla. Altes Land. Gymnastik, Hula-Hoop-AG oder Outdoor-Cooking: Die Landfrauen Altes Land sind aktiv - und das seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Ihr Jubiläum feierten die Landfrauen am 2. Juni gebührend im Fährhaus Kirschenland - mit Ehrengästen u.a. aus Politik und Wirtschaft sowie mit der Präsidentin des NLV Hannover (Niedersächsischer Landfrauenverband), Elisabeth Brunckhorst, die den Vortag "Frech, wild und wunderbar" hielt. Heike...

  • Lühe
  • 03.06.22
  • 67× gelesen
Service

Hollenstedt
Landfrauen laden zu Frühstück und Bauerngolf

Zum Frühstück im Hotel Zum Eichenfrieden in Neu Wulmstorf laden die Landfrauen aus Hollenstedt und Umgebung für Samstag, 11. Juni, um 9.30 Uhr ein. Anschließend geht es zum Bauerngolf zu Familie Bartels. Treffpunkt: Zum Eichenfrieden, Soltauer Straße 13, 21629 Neu Wulmstorf-Rade. Kosten: 7 Euro zuzüglich Frühstück. Anmeldungen und Informationen bis 3. Juni bei Uta Augustinunter Tel. 04165-8758. Gäste sind willkommen.

  • Hollenstedt
  • 31.05.22
  • 6× gelesen
Panorama
Die Altländer Landfrauen ziehen an einem Strang
2 Bilder

75-jähriges Jubiläum mit Vortrag
Happy Birthday, Altländer Landfrauen!

sla. Altes Land. Die Biene ist ihr Markenzeichen - und genauso emsig sind auch die Landfrauen Altes Land seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Insgesamt gehören rund 6.000 Mitglieder zu den zehn Vereinen im Kreisverband Stade. Am Donnerstag, 2. Juni, wird das Jubiläum, ab 14 Uhr mit einem Empfang im Fährhaus Kirschenland gebührend gefeiert. Die Bürgermeister von Jork und der Samtgemeinde Lühe und einige weitere Ehrengäste werden...

  • Lühe
  • 27.05.22
  • 36× gelesen
Panorama
Landrat Rainer Rempe würdigte die Verdienste von Karin Plate
2 Bilder

Landkreis Harburg
Verdienstkreuz für Karin Plate

Sie hat Generationen von Kindern und Jugendlichen sowie allen Interesssierten die Themen Ernährung und Lebensmittel nähergebracht: Karin Plate aus Tostedt. Für ihre Verdienste um die Menschen im ländlichen Raum wurde sie jüngst von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet. Beim Kreislandfrauentag würdigte u.a. Landrat Rainer Rempe ihr Engagement. Für ihren "Bienenfleiß" erhielt sie von Bettina Brenning vom Landfrauenbezirksvorstand...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 49× gelesen
  • 1
Service

Hollenstedter Landfrauen
Zu Besuch im "Heide-Himmel"

bim. Hollenstedt. Den Baumwipfelpfad "Heide Himmel" wollen die Landfrauen aus Hollenstedt und Umgebung am Samstag, 21. Mai, erkunden und anschließend den Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf besuchen. Abfahrt ist um 9 Uhr in Fahrgemeinschaften von den Max-Schmeling-Hallen. Gäste sind willkommen. • Anmeldungen und Informationen bei Nicola Effmert unter Tel. 04165-218737.

  • Hollenstedt
  • 10.05.22
  • 4× gelesen
Service

Hollenstedts Landfrauen entdecken Bad Gandersheim

bim. Hollenstedt. Eine dreitägige Entdeckungsreise mit Besichtigungen führt den Landfrauenverein Hollenstedt und Umgebung vom 22. bis 24. Juli nach Bad Gandersheim. Gäste sind willkommen. Nähere Informationen und Anmeldungen bis zum 30. März bei Petra Busch unter Tel. 04165-9988663.

  • Hollenstedt
  • 04.03.22
  • 11× gelesen
Service
Matthias Schuh (Gärtner im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf) referierte über alte Gemüsesorten beim Landfrauen Vierdörfer

Vorträge, Ausfahrten und Aktionen
Der Landfrauen Vierdörfer startet in das Programm 2022

tw. Buchholz. Mit einem Vortrag über "Alte Gemüsesorten" begann kürzlich der Landfrauen Vierdörfer sein Programm 2022. Rund 30 Besucherinnen folgten dem fachlichen und informativen Vortrag von Matthias Schuh, Gärtner im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gespannt. Es wurde Wissenswertes über schwedische Kartoffeln, den Braunkohl, der in Wilhelmsburg zum Grünkohl gezüchtet wurde, bis hin zu getürkten Bohnen vermittelt. Im Anschluss gab es eine fachliche Austauschrunde mit dem...

  • Buchholz
  • 28.02.22
  • 18× gelesen
Service

In Hollenstedt
Boßeln mit den Landfrauen

bim. Hollenstedt. Zu ihrer Mitgliederversammlung treffen sich die Landfrauen aus Hollenstedt und Umgebung am Freitag, 18. Februar, um 15 Uhr im Gasthof Emmen (Familie Thiele). Anmeldungen bis zum 10. Februar über die Ortsvertauensfrauen. Gäste sind willkommen, sie melden sich an bei Ursel Hennings, Tel. 04165-80157. Am 6. März boßeln die Landfrauen auf dem Obsthof Lefers. Kosten:16,50 Euro pro Person (inklusive Gulaschsuppe). Die Anfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften ab Max-Schmeling-Hallen....

  • Hollenstedt
  • 07.02.22
  • 23× gelesen
Service

In Hollenstedt
Adventsfeier der Landfrauen

bim. Hollenstedt. Zur Adventsfeier kommen die Hollenstedter Landfrauen am Freitag, 3. Dezember, um 15 Uhr in den Gasthof Emmen, Koppelweg 2 in Hollenstedt, ein.Mitglieder melden sich über ihre Ortsvertreterinnen an. Auch Gäste sind willkommen, ihre Anmeldungen nimmt Ursel Hennings unter der Telefonnummer 04165-80157 entgegen.

  • Hollenstedt
  • 16.11.21
  • 15× gelesen
Panorama
Wollen die Landfrauen auf Kreisebene in Schwung bringen: die Vorstandsmitglieder (v. li.): Britta Meyn, Hilke Koch, Martina Wiegers, Sybille Kahnenbley, Heike Dittmer und Magret Riedel

Fortbildungen, Seminare, politische Vernetzung: Die Landfrauen haben viel zu bieten

kb. Landkreis. "Uns geht es wie anderen Vereinen auch, wir müssen um neue Mitglieder kämpfen." Das sagt Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg. Die Zeiten, in denen die Mitgliedschaft für Frauen auf dem Land obligatorisch war, sind längst vorbei. "Unser Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 66", sagt Kahnenbley. Sie setzt gegen das verstaubte Image der Landfrauen ein interessantes und vielfältiges Angebot. "Wir müssen attraktiv sein, damit...

  • Seevetal
  • 03.05.15
  • 633× gelesen
Service

Buchholzer Landfrauen laden zur Jahreshauptversammlung

tw. Buchholz/Wenzendorf. Der Landfrauenverein Buchholz und Umgebung von 1949 trifft sich zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 6. Februar, auf Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Wenzendorf. Beginn ist um 14.30 Uhr. Nach den Regularien wird gemeinsam Kaffee getrunken. Im Anschluss hält eine Ökotrophologin einen Vortrag zum Thema „Gesunder Darm; der Schlüssel für ein langes Leben“. - Anmeldung bis Mittwoch, 29. Januar, unter Tel. 04181-31195 (Ingrid Jochimsen).

  • Buchholz
  • 24.01.14
  • 150× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.