Landtagswahl

Beiträge zum Thema Landtagswahl

Politik
Bundeskanzlerin Angela Merkel warb für den niedersächsischen CDU-Spitzenkandidaten Bernd Althusmann
18 Bilder

Die Bundeskanzlerin in Stade: "Ran an den Speck"

bc. Stade. Mehr als 1.000 Besucher - darunter überwiegend CDU-Anhänger - feierten am Freitagnachmittag fast schon frenetisch den Auftritt von Angela Merkel im Stadeum. Die Bundeskanzlerin unterstützt den niedersächsischen CDU-Spitzenkandidaten Bernd Althusmann (Wahlkreis Seevetal) bei seinem Kampf um den Posten des Ministerpräsidenten. Am Sonntag ist Landtagswahl. Merkel schloss ihre Rede mit den Worten: "Dann mal ran an den Speck." Kurz nach 16.30 Uhr stieg Merkel aus der schwarzen Limousine...

  • Buxtehude
  • 13.10.17
Politik
Dr. Angela Merkel und Dr. Bernd Althusmann

Kanzlerin Angela Merkel im Stadeum

Wahlkampf-Veranstaltung mit Bernd Althusmann Stade. Unmittelbar nach der Bundestagswahl befindet sich Niedersachsen bereits wieder in einer heißen Wahlkampfphase. Am Sonntag, 15. Oktober, haben die Niedersachsen die Entscheidung über die Zukunft ihres Bundeslandes. Zur Unterstützung der CDU in Niedersachsen und zum Einläuten der letzten 48 Stunden bis zur Landtagswahl ist die Vorsitzende der CDU Deutschlands und Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, am Freitag, 13. Oktober, zu Besuch in Stade....

  • Stade
  • 26.09.17
Politik
Beim Gespräch im WOCHENBLATT-Haus: (v. li.) die Sozialdemokraten Ralf Stegner, Martin Gerdau und Tobias Handtke

Stegner: "Die Wahl ist noch nicht entschieden"

SPD-Vize besuchte mit den Landtagskandidaten Tobias Handtke und Martin Gerdau den WOCHENBLATT-Verlag os. Buchholz. Auch wenn die Umfragen für die SPD vor der Bundestagswahl am 24. September und vor der Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober alles andere als rosig aussehen, gibt sich Ralf Stegner kämpferisch: „Die Wahlen sind bei Weitem nicht entschieden. Zum Glück haben dort die Bürger das Wort und nicht Interpretatoren oder Meinungsforschungsinstitute“, sagte der stellvertretende...

  • Buchholz
  • 29.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.