Alles zum Thema Magenta

Beiträge zum Thema Magenta

Panorama
Schützenkönig Heinz Becker (Mitte) mit seinen Adjutanten (v.li.): Hans-Joachim Stöver, Alexander Wilkens, Holger Grönwoldt und Uwe Jessen
2 Bilder

Buchholz hat einen Schützenkönig!
Heinz Becker regiert den Schützenverein / Trotz Regenwetter feierten die Buchholzer

ah. Buchholz. Das Buchholzer Schützenfest begeisterte alle Besucher. Das Organisationsteam des Schützenvereins Buchholz und Umgegend e.V. von 1901 hatte ein unterhaltsames Programm zusammengestellt, das viel Musik beinhaltete. Das Wichtigste: Es gibt nach einem regentschaftslosen Jahr wieder einen Schützenkönig. Heinz Becker aus Meilsen schoss den Vogel ab. "Dieser Verein ist es wert, einen König zu haben. Ich freue mich, ihn repräsentieren zu dürfen", sagte Becker. Besonders seine Tochter...

  • Buchholz
  • 16.07.19
Wir kaufen lokal
Das „T“ zieht um. Das Team des neuen Telekom Partner Shops in Buchholz  (v.li.) Kristian Brühler, Inhaber Freddy Brühler und Peter Weselmann freut sich auf den neuen Standort in der ehemaligen Barich-Ratsapotheke in der City

„Buchholz wird zur Magenta-City“ - Telekom Partner Shop Buchholz öffnet!

ah. Buchholz. Die Buchholzer und die Bewohner der Region dürfen sich freuen: Sie erhalten mit dem Telekom Partner Shop Buchholz die modernste Umsetzung der Telekommunikation. Möglich macht dieses der „handy store & more“, der von seinem bisherigen Standort im Buchholzer City Center (Breite Straße) in die Poststraße 2 zieht (ehemals Barich-Ratsapotheke). Am Freitag,16. Juni, ab 9 Uhr findet die Eröffnung des neuen Telekom Partner Shops Buchholz statt. „Dieses ist ein weiterer Meilenstein...

  • Buchholz
  • 13.06.17
Wirtschaft
Focht monatelang einen Papierkrieg mit der Telekom: Traute Plückahn
2 Bilder

Sorglos-Paket der Telekom war ein Blindgänger

Geräte nie benutzt: Trotzdem verlangt das Unternehmen von Rentnerin aus Stade Schadenersatz tp. Stade. Traute Plückhahn (76) aus Stade wollte eine größere Auswahl an Fernsehprogrammen und buchte bei der Deutschen Telekom ein vermeintliches Rundum-Sorglos-Paket aus HD-Fernsehen, Telefon- und Internet-Flatrate, doch es entpuppte sich in ihrem Fall als Blindgänger. Der Anschluss kam aus technischen Gründen nicht zustande. Mehr als ein Jahr nach der Antragstellung hat die Rentnerin noch immer...

  • Stade
  • 15.10.16
Panorama
Vom Aussterben bedroht: Gelbe Telefonzellen aus alten Bundesposttagen gibt es so gut wie keine mehr. In Hollern-Twielenfleth hält sich eine beharrlich

Telefonieren wie anno dazumal

bc. Hollern-Twielenfleth. Sie wirkt wie ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten, für die jüngere Generation wohl eher wie ein gelbes kastenförmiges Ufo aus einer fernen Galaxie. Die klassische Telefonzelle aus alten Bundesposttagen ist so gut wie ausgestorben. Sie ist mittlerweile in etwa so selten wie ein Elch im Alten Land. In Hollern-Twielenfleth an der L140 (Siebenhöfen) steht noch so ein Original "TelH78“, das trotz immer stärkerer Verbreitung von Handys und Smartphones nicht aus dem...

  • Lühe
  • 14.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.